Raketen

57 Bilder

Raketenstart in Buttenwiesen: Augsburger Studenten entwickeln Prototypen

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Buttenwiesen | am 13.08.2018 | 293 mal gelesen

Studenten der Universität Augsburg entwickelten im Rahmen eines Praktikums verschiedene Raketenkonzepte. Die Prototypen wurden kürzlich auf einer Wiese nahe Buttenwiesen zum ersten Mal gestartet. Alle Blicke sind gespannt auf die Startrampe gerichtet. Ein windstiller Moment wird abgewartet und dann gibt Professor Michael Heine der Universität Augsburg die Starterlaubnis. Einer seiner Schützlinge startet voller Vorfreude den...

64 Bilder

Brilliant-Hochfeuerwerk zum Finale des Augsburger Osterplärrers

Christoph Bruder
Christoph Bruder | Augsburg - City | am 14.04.2018 | 174 mal gelesen

Augsburg: Plärrergelände | Im Familienbrand wurde wieder das große Feuerwerk des Plärrers abgebrannt. Hier einige Impressionen davon.

4 Bilder

Feuerwerk Impressionen. 2

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 02.01.2018 | 91 mal gelesen

Eine Jahr war zu Ende, überdenke noch einmal, was sie Dir vielleicht an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen schieß einfach weg. Lützelburg am 01.01.2018,  0 Uhr 10

1 Bild

Feuerwerk über Untermeitingen

Michael Holdinghausen
Michael Holdinghausen | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 01.01.2018 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Böller und Raketen verboten: Wo in Augsburg an Silvester nicht geschossen werden darf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.12.2016 | 671 mal gelesen

Die vergangenen Silvesternächte in Augsburg sind ruhig verlaufen, auch wenn es nach dem Jahreswechsel um Mitternacht immer wieder Einsätze für die Polizei gegeben hat. Neben Körperverletzungen durch Prügeleien und Autounfälle sind es auch immer wieder Verletzungen durch Raketen und andere Feuerwerkskörper, die den Einsatz von Polizei- und Rettungskräften erforderlich machen. Die Stadt Augsburg und der Zoll haben nun...

2 Bilder

Geheimnisse des Lerchenbergs bei Hegnenbach

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Emersacker | am 04.05.2015 | 3433 mal gelesen

Bis zu 225 Flüchtlinge kamen nach dem Krieg in der Herstellung von Raketentreibstoff auf dem "Lerchenberg" bei Hegnenbach unter. Teile der Anlagen existieren noch heute. Auf dem etwa 40 Hektar großen Areal, versteckt mitten im Wald zwischen Rischgau, Emersacker, Hegnenbach, Zusamaltheim und Welden, wurde 1938 mit dem geheimen Bau eines Paraxolwerkes begonnen. Produktionsstätte von Raketentreibstoff Paraxol war der...