Randale

1 Bild

22-Jähriger rastet in Discothek in Gersthofen aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 25.03.2019 | 68 mal gelesen

In einer Diskothek in Gersthofen warf in den frühen Morgenstunden des Sonntages eine unbekannte Person einem 22-jährigen Mann einen Gegenstand an den Kopf. Da er daraufhin ausrastete, wurde er von Sicherheitskräften aus der Diskothek entfernt. Damit war der 22-Jährige nicht einverstanden und biss einem 40-jährigen Sicherheitsmitarbeiter in den Finger. Bei der Übergabe an die Polizei beleidigte der 22-Jährige eine...

1 Bild

Wildpinkler wird rabiat

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 10.03.2019 | 144 mal gelesen

Augsburg: Am Freitag gegen 21.30 Uhr entdeckte die Polizei eine Gruppe Jugendlicher, die auf der Hallstraße saßen. Während der Personenkontrolle stand ein 16-Jähriger aus Haunstetten plötzlich auf und urinierte an eine Hauswand. Bei den nun folgenden Maßnahmen zur Identitätsfeststellung - der Junge hatte keine Ausweispapiere dabei - beleidigte er die Polizeibeamten massiv und steigerte sich ausdruckstechnisch bis hin zur...

1 Bild

Randale in Bar an der Theaterstraße

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 13.01.2019 | 391 mal gelesen

Augsburg:  Am heutigen Sonntagmorgen gegen 4.45 Uhr gab es Randale in einer Bar an der Theaterstraße. Der Besitzer der Bar rief die Polizei. Zwei Männer hatten einen Lautsprecher dabei und mit diesem eine Deckenlampe kaputt geschlagen. Einer der beiden zog sich zudem sein T-Shirt aus und pöbelte Gäste an. Auch ein Spiegel an der Garderobe ging zu Bruch. Vor der Bar stieß dann eine 22-Jährige zu der Szenerie. Ihr fiel das...

1 Bild

Kein Zutritt zur Feier: Jugendliche machen Stunk

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.12.2018 | 159 mal gelesen

Augsburg:  Am Freitag gegen 22.30 Uhr, wollten vier Jugendliche ein 16-jähriges Mädchen von einer Feier bei der alevitischen Gemeinde an der Bozener Straße in Lechhausen abholen. Der Zutritt zu dem Fest wurde ihnen jedoch verwehrt. Das machte sie so wütend, dass sie immer wieder zurückkamen und schließlich einen 17- und einen 18-Jährigen mit einem Messer bedrohten. Ein 50-jähriger Mann wies die Jugendlichen folglich an, das...

1 Bild

22-Jähriger randaliert in Gersthofer Hotel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 12.12.2018 | 401 mal gelesen

In einem Hotel in der Augsburger Straße in Gersthofen ist am Dienstagabend ein 22-Jähriger ausgetickt. Gegen 20 Uhr zerstörte er im Hotelzimmer die Glaswand seiner Dusche. Danach lief er ins Foyer und beleidigte dort eine Hotelangestellte. Die herbeigerufenen Polizisten konnten den angetrunkenen Mann jedoch nicht beruhigen. Der 22-jährige "legte ein höchstaggressives Verhalten an den Tag, weshalb er in Gewahrsam genommen...

1 Bild

Unbekannter randaliert vor Reihenhaus: Polizei vermutet persönlichen Hintergrund

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 17.11.2018 | 165 mal gelesen

Ein bislang Unbekannter hat im Friedberger Stadtteil Rederzhausen den Eingangsbereich eines Hauses verwüstet und die Scheibe eines Autos eingeschlagen. Die Polizei hält einen persönlichen Hintergrund der Tat für möglich. Der unbekannte Täter randalierte zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 7 Uhr, im Eingangsbereich des Mittelreihenhauses in der Josef-Schwegler-Straße 21. Weiter wurde am geparkten Wagen der Bewohner...

1 Bild

Zu betrunken fürs Volksfest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 21.10.2018 | 67 mal gelesen

Gersthofen: Randale auf dem Volksfest: Besonders "beratungsresistent" zeigte sich, so die Polizei, am Freitag ein 38-Jähriger. Gegen 22.40 Uhr wurde er vom Sicherheitsdienst des Zeltes verwiesen, nachdem er andere Gäste angepöbelt hatte. Kurze Zeit später erschien er wieder. Daraufhin wurde die Polizei informiert und der Mann wegen Hausfriedensbruch angezeigt. Den von den Beamten nun erteilten Platzverweis leistete er...

1 Bild

17-Jähriger attackiert Rettungskräfte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.08.2018 | 764 mal gelesen

Ein 17-Jähriger ist am Mittwoch am Leonhardsberg auf zwei Rettungskräfte losgegangen. Wie die Polizei berichtet, ging zunächst gegen 8.30 Uhr die Mitteilung über einen möglicherweise betrunkenen, auf dem Gehweg liegenden Mann am Leonhardsberg ein. Die Besatzung eines alarmierten Rettungswagens traf am Einsatzort auf einen 17-Jährigen und sprach diesen an. Der Jugendliche schlug daraufhin sofort in Richtung einer...

1 Bild

18-Jähriger unter Drogen randaliert vor Bordell und verletzt Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 02.08.2018 | 354 mal gelesen

Ein unter Drogen stehender 18-Jähriger hat am Donnerstagmorgen vor einem Bordell im Unterern Talweg randaliert. Der Mann griff das Sicherheitspersonal sowie die hinzugerufenen Polizisten an.  Nachdem der 18-Jährige gegen 1.15 Uhr mehrere geparkte Fahrzeuge beschädigt sowie im Zugangsbereich des Etablissements gewütet hatte, ging er auch das Sicherheitspersonal des Bordellbetriebes körperlich an. Im Zuge der Festnahme...

1 Bild

Nackter Hotelgast randaliert in Gersthofener Hotel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 25.07.2018 | 159 mal gelesen

Ein 42-jähriger Hotelgast geriet am Dienstag Abend in Rage, weil ein Unbekannter das von ihm und seiner Frau bewohnte Zimmer in einem Gersthofener Hotel betrat. Der stark angetrunkene Hotelgast stürmte daraufhin nackt zur Rezeption und ging auf zwei Hotelangestellte los. Einem Mitarbeiter des Hotels zerriss der Mann das getragene Hemd. Ein anderer Angestellter wurde leicht an den Unterarmen verletzt. Der Mann ließ sich...

1 Bild

Bankkunde spricht Todesdrohungen aus und randaliert in Filiale in Innenstadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.07.2018 | 400 mal gelesen

Ein 49-jähriger Bankkunde hat am Mittwoch in einer Filiale in der Innenstadt randaliert. Wie die Polizei mitteilt, sei der Mann "gar nicht einverstanden mit seinem Kreditinstitut" gewesen, nachdem sein Konto gepfändet worden war. Er sei deswegen wohl schon länger im Clinch mit der Bank gelegen und habe schon zuvor sein Missfallen geäußert, in entsprechenden E-Mails mit zum Teil beleidigenden und einschüchternden...

1 Bild

Randale in Meitinger Discothek

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Meitingen | am 29.04.2018 | 33 mal gelesen

In den frühen Morgenstunden ersuchte ein 26-Jähriger am Sonntag überaus aufdringlich - trotz Hausverbots - in eine Meitinger Discothek zu gelangen. Die Türsteher hielten ihn fest und riefen die Polizei. Auch gegenüber der Streife wurde der junge Mann zunehmend aggressiver, so dass die Beamten ihn in Gewahrsam nahmen, um weitere Straftaten zu verhindern. Sie brachten ihn in Arrest und mussten sich auf der Fahrt dorthin...

1 Bild

Unbekannte randalieren am Bismarckturm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 01.02.2018 | 7 mal gelesen

Unbekannte haben von Sonntag auf Montag zwei Mülleimer aus ihrer Verankerung gerissen und diese zerstört. Die Unbekannten rissen zwei Mülleimer und einen Wegweiser-Schild aus ihrer Verankerung und zerstörten diese. Laut Polizei entstand der Stadt Neusäß, die für das Gelände des Bismarckturmes in Steppach zuständig ist, ein Schaden von mindestens 150 Euro.(pm)

1 Bild

Vandalismus im Augsburger Wertachviertel: 21-Jähriger hinterlässt Spur der Verwüstung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.09.2017 | 388 mal gelesen

Blinde Zerstörungswut hat einen 21-Jährigen am Mittwoch durch das Wertachviertel getrieben, bis die Polizei ihn stoppte. Gegen 22.25 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass eine Person randalierend durch das Wertachviertel streift und dort Autos beschädigt. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnte der beschriebene Mann, ein 21-Jähriger aus Neusäß, noch in Tatortnähe aufgespürt und kontrolliert werden. Wie...

1 Bild

Frau randaliert in Augsburger Lokal, rangelt mit Wirtin, tritt nach Polizisten und spuckt in den Polizeibus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.09.2017 | 348 mal gelesen

Eine betrunkene Randaliererin hat am Montagabend die Polizei auf Trab gehalten. Gegen 20.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einer Lokalität in der Wallstraße gerufen. Ein weiblicher Gast randaliere, so die Meldung. Die Streifen traf auf eine stark betrunkene 37-Jährige, die "gerade mit der Wirtin des Lokals rangelte", beschreibt die Polizei die Situation in ihrem Pressebericht.Da die Frau sehr aggressiv war, wurde sie von...

1 Bild

Zwei Randalierer scheitern an Glasscheibe in Haunstetten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 29.08.2017 | 60 mal gelesen

Zwei Männer wollten am Montagabend in Haunstetten ihre überschüssige Energie an der Scheibe eines Unterstands an der Tram-Endhaltestelle der Linie 3 auslassen. Gegen 22.15 Uhr traten die zwei Männer massiv gegen die Glasscheibe eines Unterstands. Trotz der wiederholten Tritte hielt die Verglasung den Angriffen stand und ging nicht zu Bruch. Kurz darauf stiegen die Täter in eine einfahrende Straßenbahn ein und fuhren in...

1 Bild

Kein Zutritt zu Bar in Augsburg: 18-Jähriger scheitert an Türsteher und stellt sich tot

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.08.2017 | 619 mal gelesen

Ein 18-Jähriger Schüler durfte am Samstag nicht in eine Bar in der Innenstadt und ging auf den Türsteher los. Als die Polizei kam, erwachte das Schauspieltalent des Schülers. Kurz nach Mitternacht hatte der Türsteher einer Bar in der Ludwigstraße den 18-Jährigen nicht eingelassen. Offenbar zutiefst enttäuscht hob der Schüler eine gefundene Glasflasche auf und zerschlug den Flaschenboden. Anschließend ging er damit in...

1 Bild

Augsburger Innenstadt: Mann bedroht seine Familie und verletzt mehrere Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 439 mal gelesen

Eine Besatzung des Rettungsdienstes ist gestern gegen 14 Uhr in die Ottostraße in Augsburg zu einer "vermeintlich hilflosen Person" gerufen worden. Ein 18-jähriger Mann ist unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln gestanden und hat Straftaten gegen sich und seine Familie angekündigt. Bei Eintreffen der Rettungskräfte flüchtete der 18-Jährige zunächst, woraufhin die Polizei verständigt wurde. Der junge Mann verhielt sich...

1 Bild

Friedberger Volksfest: Jugendliche baden im Schlossteich, Stadtfahnen gestohlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 08.08.2017 | 142 mal gelesen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht gegen 23 Uhr in der Aichacher Straße, neben dem Haupteingang des Friedberger Volksfestes randaliert und Fahnen der Stadt Friedberg beschädigt. Andere alkoholisierte Jugendliche badeten im Schlossteich. Die unbekannten Täter beschädigten die Fahnenmaste beim Eingang des Volksfestes und rissen die Fahnen herunter. Auf den verschwundenen Fahnen ist das Stadtwappen zu sehen, es...

1 Bild

Alkoholisierte Gäste randalieren in Kneipe: 22-Jähriger geht auf Polizisten los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.07.2017 | 259 mal gelesen

Drei aggressive und stark alkoholisierte Gäste einer Kneipe in der Maximilianstraße sind der Polizei am Samstag gegen 3.30 Uhr gemeldet worden. Als mehrere Beamte vor Ort eintrafen, standen Türsteher und Gäste bereits vor dem Lokal. Da die drei Alkoholisierten bereits in dem Lokal randaliert hatten, sollten die Personalien der jungen Männer festgestellt werden. Einer der drei, ein 22-jähriger Augsburger, war damit...

1 Bild

Randalierende Pizzabestellerin beleidigt und attackiert Polizeibeamte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 18.07.2017 | 118 mal gelesen

Per Polizeinotruf ging am Montag kurz nach 18 Uhr die Meldung ein, dass eine Frau in einer Pizzeria/Pizzaservice in der Kaltenhofer Straße in Oberhausen randalieren solle. Vor Ort traf die Polizeistreife auf eine 43-jährige offensichtlich deutlich angetrunkene Kundin, die zwei Pizzen bestellt hatte. Während sie auf diese wartete, schrie sie im Laden herum und fing an, das dortige Mobiliar zu verschieben. Trotz mehrfacher...

1 Bild

Junger Mann mit blutverschmierten Händen randaliert vor Studentenwohnheim

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 293 mal gelesen

Einen Randalierer vor dem Studentenwohnheim in der Lechhauser Straße hat die Polizei am Sonntagmorgen aufgegriffen. Der 21-Jährige hatte blutverschmierte Hände - die daher rührten, dass er insgesamt mindestens zehn Fahrräder mutwillig beschädigte, indem er Reifen verbog und angebrachte Körbe abriss, so die Polizei in ihrem Pressebericht. Außerdem warf er zwei der Fahrräder auf die Fahrbahn, wobei nicht sicher ist, ob...

1 Bild

Polizei beendet Party: 50 Jugendliche ziehen pöbelnd durch Göggingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 13.11.2016 | 222 mal gelesen

Diese Geburtstagsparty in Göggingen wird eine 15-Jährige so schnell nicht vergessen: Die Polizei rückte am Samstag an und beendete die Feier, da die Gäste sich auch in fremden Gärten zu schaffen machten. Gegen 19 Uhr wurde die Einsatzzentrale der Polizei verständigt, dass in der Wellenburger Straße Jugendliche umhergrölen und Sachen beschädigen würden. Vor Ort wurde in einem Einfamilienhaus eine Party festgestellt. Ein...

1 Bild

Unbekannter schlägt am Königsplatz das Fenster eines Busses mit einer Sektflasche ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.10.2016 | 98 mal gelesen

Zu einem Vorfall, der sich am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr am Königsplatz ereignet hat, sucht die Polizei nun Zeugen. Ein unbekannter männlicher Täter schlug mit einer Sektflasche die hintere Glastüre eines Linienbusses der Linie 22 ein, als dieser am Bahnsteig A 4 stand. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung Grünanlagen am Königsplatz. Am Bus entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Den Täter...

1 Bild

33-Jähriger schlägt erst gegen Autos, dann gegen Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.09.2016 | 84 mal gelesen

Eine seltsame Beschäftigung hat sich ein 33-Jähriger in der Nacht auf Samstag ausgesucht. Er schlug auf die Autos anderer Leute ein. Als die Polizei dazwischen ging, schlug er auch nach den Beamten. Kurz vor 2 Uhr gingen der 33-Jährige und ein Begleiter vom Hunoldsgraben in Richtung Maximilianstraße. Der 33 Jahre alter Mann schlug dabei gegen das Auto einer 21 Jahre alten Frau, die daraufhin die Polizei verständigte. Im...