Reichsbürger

Die Reichsbürgerbewegung umfasst mehrere uneinheitliche, sektenartige Gruppierungen von Verschwörungstheoretikern und Rechtsextremen in Deutschland, die sich selbst als „Reichsbürger“, „Reichsregierung“, „Staatsangehörige des Freistaates Preußen“ oder „Natürliche Personen“ bezeichnen. Sie entstand in den 1980er Jahren und tritt seit 2010 verstärkt in Erscheinung.

Zu ihrer Ideologie gehört die Ablehnung der Demokratie und häufig die Leugnung des Holocaust. Ihre Anhänger behaupten, das Deutsche Reich bestehe fort, aber – entgegen ständiger Rechtsprechung und herrschender Lehre – nicht in Form der Bundesrepublik Deutschland.
1 Bild

"Reichsbürger" droht Justiz mit russischem Militär

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 05.09.2018 | 364 mal gelesen

Vor dem Gerichtssaal herrschen erhöhte Sicherheitsmaßnahmen, die Zuschauer müssen sich stärkeren Kontrollen unterziehen. Zusätzliche Polizeibeamte sind vor und im Gerichtssaal postiert. Ein Mann mit kurzen braun-grau melierten Haaren und einer schmalen eckigen Brille sitzt in schwarzer Lederjacke ruhig auf der Anklagebank. Der Sicherheitsaufwand gilt ihm - denn der mutmaßliche Reichsbürger hat der Augsburger Justiz mit nicht...

1 Bild

"Reichsbürger" auf dem Trittbrett: Rentner mit "Reichskarte" in Augsburg zu Geldstrafe verurteilt

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Welden | am 21.03.2018 | 786 mal gelesen

Jetzt wird Richter Dominik Wagner das erste Mal laut: „Noch eine Unterbrechung und ich verdonnere Sie zu Ordnungsgeld“, ruft er in Richtung Zuschauerbereich des Gerichtssaals und fügt hinzu: „Sie brauchen auch gar nicht weiter mit mir zu diskutieren.“ Angesprochen ist ein vermutlich Gleichgesinnter des sogenannten Reichsbürgers, der sich am Mittwoch vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten muss. Es sollte der einzige...

1 Bild

Reichsbürger beleidigt und bedroht Landrat Klaus Metzger: Aichacher Amtsgericht verurteilt den 51-Jährigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 01.02.2018 | 125 mal gelesen

Wie kommt es dazu, dass ein Mensch Ideen entwickelt wie diese: Die Bundesrepublik Deutschland existiere nicht, es gebe keinen Rechtsstaat, mithin auch niemanden, der diesen legitim vertrete, wie beispielsweise einen Richter, und das alles habe das Bundesverfassungsgericht sogar in einem Urteil 2012 bestätigt? Einblick in derartige Gedankenwelten erlaubte ein 51-jähriger „Reichsbürger“, der sich vor Amtsgerichtsdirektor...

1 Bild

Reichsbürger bedroht seine Frau - Polizei nimmt ihn in seiner Wohnung in Ried fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | am 21.12.2017 | 251 mal gelesen

Die Polizeiinspektion Friedberg hat sich am Mittwochabend längere Zeit mit einem 45-jährigen Mann aus Ried, der der „Reichsbürger-Bewegung“ zugeordnet wird, beschäftigt. Dazu drohte er mehrere Male seiner ehemaligen Frau. Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann zunächst seiner getrennt lebenden Frau über soziale Medien heftig gedroht. Am Abend erschien er dann an der Wohnung seiner Ex-Frau und wollte die beiden Töchter...

2 Bilder

Buttenwiesen nach "Reichsbürger"-Razzien unter Schock: „"Wir sind nicht das braune Dorf!“" 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Buttenwiesen | am 12.04.2017 | 458 mal gelesen

Ein kleiner beschaulicher Ort in Schwaben und kaum jemand in der Republik kannte die Gemeinde Buttenwiesen. Doch seit Kurzem sorgt dieses Fleckchen im Landkreis Dillingen für Schlagzeilen in den Medien. Bei bundesweit ausgerichteten Razzien nach vermutlichen "Reichsbürgern" durchsuchten Sondereinheiten auch drei Objekte in Buttenwiesen. Sie wurden fündig - es kam zu einer Verhaftung. Gemeinde Buttenwiesen arbeitete eng...

1 Bild

Razzien bei Reichsbürgern: Polizei durchsucht fünf Objekte in der Region Augsburg und nimmt Mann aus Buttenwiesen fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.03.2017 | 183 mal gelesen

Nach den Razzien bei Reichsbürgern am Mittwoch hat die Augsburger Polizei nun weitere Informationen zu den Standorten der durchsuchten Objekte veröffentlicht. In der Region habe es drei Razzien gegeben. Durchsucht worden seien ein Objekt in der Stadt Augsburg, eines im Landkreis Augsburg und drei Objekte im Landkreis Dillingen, davon alle drei in Buttenwiesen. Ein Beschuldigter aus Buttenwiesen wurde festgenommen. Im Zuge...

1 Bild

Bundesweite Razzien bei Reichsbürgern: Augsburger Polizei findet Waffen und Diplomatenpässe des "Deutschen Reiches"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.03.2017 | 598 mal gelesen

Reichsbürger in ganz Deutschland sind am Mittwoch von der Polizei kontrolliert worden. Die Aktion wurde unter Federführung des Polizeipräsidiums Schwaben Nord und der Staatsanwaltschaft Augsburg umgesetzt. Mehrere Objekte wurden in Bayern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Baden-Württemberg, Niedersachsen und Rumänien durchsucht. Dabei wurden auch Waffen und Diplomatenpässe des "Deutschen Reiches" sichergestellt. Die der...

1 Bild

Für keine Ausrede zu schade: Renitenter Reichsbürger wegen rechter Hetze vor Gericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.01.2017 | 248 mal gelesen

Augsburg - "Kampf fürs Vaterland", "Blut und Ehre fürs Heimatland" und die perfide Aufforderung, die deutsche Rasse vor Ausländern im eigenen Land zu retten - darum dreht sich ein Musiktitel der rechtsradikalen Band "Störkraft". Den Link zum Video hat ein 69-Jähriger, der der Reichsbürgerbewegung angehören soll, auf seiner Facebook-Seite geteilt. Unter Alkoholeinfluss und "ohne den Text richtig zu lesen", wie er am Dienstag...

1 Bild

Landkreis Augsburg: Reichsbürger im Dienste der Polizei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.10.2016 | 72 mal gelesen

Die sogenannten Reichsbürger lehnen den Staat ab, dennoch arbeiten manche für ihn: bei der Polizei - auch im Augsburger Land. Nach den tödlichen Schüssen auf einen Polizisten in Franken haben die Behörden die eigenen Reihen überprüft. Vier Beamte im Freistaat sind demnach Anhänger der Reichsbürger. Unter ihnen: Ein 35-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg. Der Beamte ist der Polizei zufolge am vergangenen...