Reihenhaus

Einbruch in Neusässer Reihenhaus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 17.09.2018 | 24 mal gelesen

In der Mendelstraße in Neusäß wurde am Samstag in ein Reihenhaus eingebrochen. Der Täter brach die Terrassentüre auf und durchsuchte alle Räume. Der Diebstahlsschaden beträgt etwa 3000 Euro. Der Sachschaden beträgt um die 1000 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Gersthofen unter Telefon 0821/323-18 10. (pm)

1 Bild

70-Jährige schlägt Diebe in die Flucht - Polizei nimmt zwei Männer am Friedberger See fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 16.06.2017 | 431 mal gelesen

Auf frischer Tat ertappt hat eine 70-jährige Rentnerin zwei Männer, als diese in ihr Reihenhaus in der Hans-Carossa-Straße in Friedberg-West einbrechen wollten. Die Frau informierte über den Notruf die Polizei, nachdem die beiden Männer vor ihr geflohen waren. Nach einmaligen Türklingeln sah die Dame aus dem Fenster und entdeckte einen Mann, der an der Ecke offensichtlich „Schmiere stand“, wie die Polizei schreibt. Als die...

1 Bild

Einbruch in Hochzoll

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 08.11.2016 | 55 mal gelesen

Hochzoll. Der Bewohner eines Reihenhauses der Ammerseestraße stellte am Freitag gegen 14 Uhr fest, dass sich eine unbekannte Person während seiner Abwesenheit Zutritt zum Wohnanwesen verschafft hat. Vermutlich gelang der Einbrecher über eine Terrassentüre ins Innere und durchwühlte mehrere Schränke. Entwendet wurde eine Marken-Armbanduhr im Wert von mehreren hundert Euro. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden...

Einbruch in Reihenhaus

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 29.11.2014 | 14 mal gelesen

Unbekannte haben am Freitag, zwischen 17.30 Uhr und 20.45 Uhr, in ein Reihenhaus in der Günzstraße eingebrochen. Der oder die Täter drangen vermutlich über die Terrassentüre in das Haus ein. Entwendet wurden diverse elektrische Geräte im Wert von 1500 Euro. Wer hat im tatrelevanten Zeitraum irgendwelche verdächtigen Wahrnehmungen gemacht ? Hinweise bitte an die Augsburger Kripo unter Telefon 0821/323-38 10.