Rettet die Bienen

1 Bild

Wespenparty

Josef Thiergärtner
Josef Thiergärtner | Altenmünster | am 24.08.2019 | 9 mal gelesen

Altenmünster: Altenmünster | Schnappschuss

3 Bilder

Flotte Bienen auf grünem Flachdach

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg - Haunstetten | am 23.08.2019 | 31 mal gelesen

Augsburg: Ruhesitz Wetterstein | Seniorenresidenz Wetterstein macht eigenen Honig Der Ruhesitz Wetterstein setzt auf die Erhaltung der natürlichen Ressourcen, insbesondere der biologischen Vielfalt. Summende Bienen auf dem Flachdach der Wohngruppe 3 sorgen seit August für leckeren frischen Honig, den man dort ab sofort bekommen kann. „Schon vor dem Bürgerbegehren „Rettet die Bienen“, das überall Schlagzeilen gemacht hat, hatten wir im Ruhesitz...

1 Bild

Stadt der Artenschützer*innen

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - Nord/Ost | am 14.02.2019 | 108 mal gelesen

Das Volksbegehren Artenvielfalt hat bayernweit das Quorum überschritten und liegt nun der Bayerischen Staatsregierung vor. Am Erfolg für die Bündnispartner der Initiative waren die Bürger*innen in Augsburg wesentlich beteiligt. Dazu die Landtagsabgeordneten Stephanie Schuhknecht und Cemal Bozoğlu: „Von den 189.077 unterschriftsberechtigten Bürger*innen in der Stadt Augsburg haben sich innerhalb der Frist 38.907 für das...

1 Bild

Ich hoffe dass nicht wieder alles zerredet wird.

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 13.02.2019 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Rettet unsere Bienen, lasst sie nicht aussterben!!!

Enrico Baumann
Enrico Baumann | Augsburg - Süd/Ost | am 12.02.2019 | 64 mal gelesen

Rettet unsere Bienen, lasst sie nicht aussterben!!! Ihr wollt doch auch wieder einmal in den guten Apfel, Birne und sonstiges gutes Obst beißen, auch den leckeren Honig genießen. Das arbeitende Volk dafür sind die fleißigen Bienen die es uns ermöglichen so reichlich an Obst zu ernten. Also "Rettet die Bienen" vor dem Aussterben!!! Danke

5 Bilder

„Insektensterben: Wir brauchen die Trendumkehr jetzt! Und jeder kann dafür etwas tun!“

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 07.02.2019 | 261 mal gelesen

Bericht von Christine Kamm, Vorsitzende der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayern e.V. Fotos von Christine Kamm und Dr. Andreas Fleischmann „Insektensterben: Wir brauchen die Trendumkehr jetzt! Und jeder kann dafür etwas tun!“ so die Vorsitzende der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayer e.V. Die Situation der Insekten ist dramatisch! 515 Bienenarten sind in Bayern bekannt, davon aber einige...

3 Bilder

Gehet hin und unterschreibt! Volksbegehren in Bayern auch für die Artenvielfalt in der Region Augsburg 2

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 25.01.2019 | 2622 mal gelesen

Wer will weiterhin Vögel singen hören, heimische Äpfel essen, die Natur genießen? Jetzt muss man sich genau darüber Gedanken machen, denn der Trägerkreis Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Landesbund für Vogelschutz, Bündnis90/Die Grünen und der Bund Naturschutz Bayern rufen auf zur Unterschriftensammlung für "Artenvielfalt - Rettet die Bienen!". Sie brauchen etwa eine Million Unterschriften in Bayern, brauchen...

1 Bild

Rettet die Artenvielfalt!

Klaus Stampfer
Klaus Stampfer | Augsburg - City | am 22.01.2019 | 125 mal gelesen

Augsburg: Reichlesaal, Zeughaus | Rettet die Artenvielfalt! Vortrag und Diskussion mit Dr. Norbert Schäffer 1. Vorsitzender des Landesbund für Vogelschutz e.V. Mittwoch, 30. Januar 2019, 19:30 Uhr Zeughaus, Reichlesaal, Zeugplatz 4, Augsburg Die Roten Listen der bedrohten Tier- und Pflanzenarten werden länger und länger. Mittlerweile bleiben selbst einstige Allerweltsarten wie beispielsweise der Haussperling nicht verschont. Der Schutz der Arten...

1 Bild

Volksbegehren gegen das Artensterben nimmt Fahrt auf

Constanze von Tucher
Constanze von Tucher | Friedberg | am 12.12.2018 | 264 mal gelesen

Das von der ÖDP initiierte Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern - Rettet die Bienen“ hat die erste Hürde geschafft. Fast 100.000 Bürger hatten sich in die Listen eingetragen. Nun geht es darum, die zweite Hürde zu schaffen: Zwischen dem 31. Januar und dem 13. Februar 2019 müssen 10% der Wahlberechtigten, das sind circa eine Millionen Bürger, in ihre Rathäusern gehen und für ein besseres Naturschutzgesetz...

1 Bild

Aktionsbündnis gegen die Osttangente AKO tritt dem Volksbegehren gegen das Artensterben bei

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 12.12.2018 | 83 mal gelesen

Eintragungsfrist vom 31. Januar bis 13. Februar Das von der ÖDP initiierte Volksbegehren Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern -Rettet die Bienen wurde kürzlich zugelassen. Jetzt muss die nächste Hürde genommen werden, damit es zu einem Volksentscheid kommt. Zwischen dem 31. Januar und 13. Februar müssen sich mindestens 10% der Wahlberechtigten in ihrem Rathaus in die ausliegenden Listen eintragen. Osttangente wird zu...