Ried

1 Bild

Auto prallt bei Ried gegen Wurzelstock: 26-jährige Fahrerin verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | vor 12 Stunden, 35 Minuten | 51 mal gelesen

Eine 26-jährige Autofahrerin ist am Freitag, gegen 23.10 Uhr, auf der Staatsstraße 2052 von Ried nach Odelzhausen von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw kam zunächst ins Schleudern, wonach die Fahrerin die Kontrolle über den Pkw völlig verlor und über die Gegenfahrbahn und einen angrenzenden Fußweg rutsche. Der Pkw prallte schließlich gegen einen Wurzelstock, wobei das Fahrzeug im Bereich der Fahrerin eingedrückt worden...

1 Bild

Autofahrer im Unterzucker verursacht Unfall in Ried

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Ein VW ist am Dienstag gegen 19.30 Uhr von Ried in Richtung Zillenberg gefahren, dabei hat eine Autofahrerin beobachtet, wie der VW in starken Schlangenlinien fuhr. Kurz vor dem Ortsende Ried landete das Auto schlussendlich im Graben. Die Ersthelfer erkannten, dass nicht Alkohol, sondern medizinische Gründe die Ursache für den Unfall waren und verständigten das BRK. Laut Polizei wurde von den Sanitätern festgestellt,...

1 Bild

Reichsbürger bedroht seine Frau - Polizei nimmt ihn in seiner Wohnung in Ried fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | am 21.12.2017 | 232 mal gelesen

Die Polizeiinspektion Friedberg hat sich am Mittwochabend längere Zeit mit einem 45-jährigen Mann aus Ried, der der „Reichsbürger-Bewegung“ zugeordnet wird, beschäftigt. Dazu drohte er mehrere Male seiner ehemaligen Frau. Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann zunächst seiner getrennt lebenden Frau über soziale Medien heftig gedroht. Am Abend erschien er dann an der Wohnung seiner Ex-Frau und wollte die beiden Töchter...

1 Bild

Ried - Geschwindigkeitskontrolle durch Lasermessung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | am 23.11.2017 | 23 mal gelesen

Am Dienstag wurde am späten Vormittag auf der Staatsstraße 2052 zwischen Ried und Zillenberg die Geschwindigkeit kontrolliert. Dort sind 70 Km/h angeordnet. Binnen 1 ½ Stunden wurden sieben Auto- und Kleintransportfahrer beanstandet. Zwei davon konnten noch verwarnt werden, die anderen bekommen eine Bußgeldanzeige. Laut Polizei war der schnellste mit 103 Km/h unterwegs, was 120 Euro Bußgeld und einen Punkt nach sich...

1 Bild

CSU will im Landkreissüden interkommunalen Wertstoffhof

Florian Mayer
Florian Mayer | Mering | am 26.09.2017 | 77 mal gelesen

Mering/Kissing/Ried. Gefährliche Situationen am Meringer Wertstoffhof waren für Zweiten Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzenden Florian A. Mayer schon vor zwei Jahren nicht der einzige Grund vorzuschlagen den Standort der Meringer Sammelstelle zu verlegen. Anlass dazu gaben ihm damals auch die dortigen Mitarbeiter um Ignaz Steinhart, welche immer wieder die knappen Kapazitäten durch die beengten Platzverhältnisse...

1 Bild

Betrunkener Meringer verursacht Unfall und beschimpft die Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 20.02.2017 | 185 mal gelesen

Ein 28-jähriger Meringer hat am Sonntagmorgen ein Verkehrsschild umgefahren und Polizisten beleidigt. Gegen 4.45 Uhr war der 28-Jährige mit seinem Honda Civic auf der Hauptstraße in Schmiechen in Richtung Mering unterwegs. An der Gemeindegrenze fuhr er ein „Vorfahrt achten“ - Schild um. Da sein Auto nicht mehr fahrbereit war, verständigte er einen Abschleppdienst, was wiederum die Polizei auf den Plan rief. Bei der...

1 Bild

Auto überschlägt sich im Acker bei Ried

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | am 13.02.2017 | 36 mal gelesen

Mehrere Male überschlagen hat sich ein Auto am Samstagmorgen gegen 9.50 Uhr auf der Kreisstraße AIC. Der 18-jährige Autofahrer war von Ried in Richtung Baindlkirch unterwegs, als er mit seinem Wagen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach rechts von der Straße abkam, so die Polizei. Das Auto überschlug sich mehrfach im angrenzenden Acker. Der Fahrer zog sich Prellungen und ein Schleudertrauma zu,...

1 Bild

Hund flüchtet vor Silvesterknallerei: Meringer überfährt das Tier

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | am 03.01.2017 | 379 mal gelesen

Einen tragischen Ausgang hat die Flucht vor der Silvesterknallerei für einen Labrador aus Ried gehabt. Der Hund rannte davon. Ein 50-jähriger Meringer überfuhr das Tier mit seinem Opel auf der Kreisstraße AIC 15 zwischen Ried und Baindlkirch, wie die Polizei berichtet. „Der Verursacher war wohl der Meinung, dass er mit einem ihm unbekannten Wild zusammengestoßen ist“, schreibt die Polizei. Am Unfallort wurden diverse...