1 Bild

Aktionstag der Augsburger Rot-Kreuz-Lädle – Kleidung für 1,50 Euro

Claudia Wohlhüter
Claudia Wohlhüter | Augsburg - City | am 19.09.2019 | 39 mal gelesen

Günstig, modisch, nachhaltig – und für den guten Zweck: Am Donnerstag, 26. September, laden die Augsburger Rot-Kreuz-Lädle in Pfersee (Augsburger Str. 14), Lechhausen (Schillstraße/Turnerstr. 1), Oberhausen (Donauwörther Str. 18) und Göggingen (Gabelsbergerstr. 20) von 10 bis 18 Uhr zum Aktionstag ein. Jedes Kleidungsstück wird dann für 1,50 Euro verkauft! „Mit dem kompletten Erlös aus dem Verkauf der Rot-Kreuz-Lädle...

1 Bild

10 Jahre Rot-Kreuz-Lädle Oberhausen

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - Nord/West | am 06.09.2017 | 100 mal gelesen

Augsburg: Rot Kreuz Lädle | Das Rot-Kreuz-Lädle in Oberhausen feiert am Donnerstag, 28. September, ab 11 Uhr mit attraktiven Preisen, Fingerfood und Drinks sein 10-jähriges Bestehen. Der Sozialladen in der Donauwörther Str. 18, in dem gut erhaltene Second Hand Mode verkauft wird, lädt an diesem Tag zu einer offiziellen Feier mit Jubiläumsangeboten und Ehrungen langjähriger Mitarbeiter ein.

1 Bild

Rot-Kreuz-Lädle suchen ehrenamtliche Mitarbeiter

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 11.07.2017 | 103 mal gelesen

Die Rot-Kreuz-Lädle in Augsburg sind fest etabliert und stehen für Nachhaltigkeit und sozialen Zusammenhalt. Gut erhaltene Second-Hand-Mode wird zu günstigen Preisen von ehrenamtlichen Helfern verkauft, die Einnahmen fließen wiederum in soziale Projekte des BRK in Augsburg. Nun jedoch fehlt es den Läden an Personal. Gesucht werden deshalb ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die in Lechhausen, Pfersee und Oberhausen die...

1 Bild

Rotkreuzlädle sucht Helferinnen und Helfer: Hilfe gesucht!

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 18.05.2017 | 24 mal gelesen

Augsburg: Rotkreuzlädle Lechhausen | Mittlerweile fest etabliert ist der Second-Hand-Shop des Roten Kreuzes in Lechhausen. Viele Menschen aus Lechhausen bringen gute und auch modische Kleidung oder Schuhe vorbei, auch viele Kunden, die sich normale Geschäfte nicht leisten können hat der Laden, oder besser das "Lädle". Ein kleines oder auch größeres Problem - es fehlt das Personal. Im Lädle wird ehrenamtlich oder nur gegen eine kleine Entschädigung...