Rottweiler

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 15.07.2019 | 266 mal gelesen

Die etwa 1,5 Jahre junge Rottweiler-Hündin Aimee (unkastriert) gehört in Bayern zur Kategorie 2 der Listenhunde. Das bedeutet, dass ein Besitzer einen Wesenstest mit ihr machen muss. Mit etwas Training schafft die aufgeschlossene und freundliche Hündin das sicher auch ohne weiteres. Hunden begegnet sie sehr freundlich. Katzen hat sie im alten Zuhause kennen und mögen gelernt. Manchmal unterschätzt Aimee ihre Kraft und muss...

1 Bild

Zwei Verletzte durch Hundeangriffe: Polizei bittet um Hinweise

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 14.06.2019 | 274 mal gelesen

Zwei Vorfälle mit verletzten Hundehaltern hat die Polizei am Donnerstag in den Nachmittagsstunden aufgenommen. Gegen 13.15 Uhr ging eine 36-Jährige mit ihrem Hund im Kleingartenweg in Haunstetten spazieren, als ihr eine etwa 30-jährige Frau mit zwei Hunden begegnete. Da einer dieser beiden Hunde nicht angeleint war und den Hund der 36-Jährigen attackierte, wollte sie ihn mit der Leine vertreiben. Daraus entwickelte sich...

1 Bild

Wie viele Kampfhunde gibt es eigentlich in Augsburg? - und wie viele Schoßhündchen? 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.09.2018 | 389 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat nun eine Statistik veröffentlicht, die zeigt, wie viele und welche Hunde in Augsburg leben. Zum Jahresende 2017 waren demnach auf Grundlage der Hundesteuersatzung laut Kämmerei- und Steueramt insgesamt 8.502 Hunde in Augsburg angemeldet. Diese teilen sich auf in 5.053 Rassehunde und 3.449 Mischlingshunde. Der häufigste Rassehund ist der Chihuahua (402), gefolgt vom Labrador Retriever (376) und dem...

1 Bild

Vierbeiniger Lebensretter: Dachstuhlbrand in der Augsburger Innenstadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 14.04.2017 | 213 mal gelesen

In einem Mehrfamilienhaus in der Branderstraße in Oberhausen ist am Freitag gegen 5 Uhr ein Brand ausgebrochen. Dank einer Hündin gelangten die Bewohner rechtzeitig ins Freie. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Ein 61-jähriger Bewohner wurde von seiner Rottweilerhündin rechtzeitig geweckt und konnte somit sich und seine 30-jährige Mitbewohnerin in Sicherheit bringen. Die Frau wurde...