Sabina Gaßner

2 Bilder

Wie viele Tauben verträgt eine Stadt?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 24.05.2019 | 292 mal gelesen

Das „Augsburger Modell“ zur Regulierung der Taubenpopulation gilt bundesweit als Vorbild. Doch die Beschwerden über die Vögel häufen sich. Sabina Gassner fasst es so zusammen: "Taubenfreunde sind in der Praxis nicht weniger aufwendig als Taubenfeinde." Sie weiß, wovon sie spricht, denn die Geschäftsführerin des Augsburger Tierschutzvereins betreut gemeinsam mit ihren Kollegen das Projekt zur Regulierung der Taubenpopulation...

69 Bilder

150 Jahre Tierschutzverein Augsburg und Umgebung

Christine Wieser
Christine Wieser | Königsbrunn | am 15.04.2019 | 91 mal gelesen

Königsbrunn: Gut Morhard | Der Tierschutzverein feierte sein 150-jähriges Bestehen mit einer weiteren großartigen Veranstaltung.  Professor Hubert Weiger steht für herausragendes politisches Engagement für Naturschutz, Erhalt der Artenvielfalt, nachhaltige Landschaftsplanung, ökologische Land- und Forstwirtschaft und vieles mehr. Anlässlich der Feierlichkeit hielt der Vorsitzende vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), nach...

1 Bild

Heimeliger Hoigata

Gut Morhard / Mit Musik und guter Laune in den Frühling Königsbrunn. Beste Stimmung herrschte beim musikalischen Frühlingsauftakt Mitte März in der hellen neuen Scheune von Gut Morhard. Zahlreiche Gäste genossen auf dem Anwesen des Tierschutzvereins den „unterhaltsamen geselligen Sonntagnachmittag bei Musik, Kaffee und Kuchen“, zu dem Geschäftsführerin Sabina Gaßner eingangs herzlich willkommen geheißen hatte. Während...

3 Bilder

Tierschutzverein Augsburg zieht Bilanz: 2300 hilfsbedürftige Tiere gerettet

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 04.01.2019 | 180 mal gelesen

Augsburg: Tierheim Augsburg | 2300 hilfsbedürftige Haus-, Wild- und exotische Tiere fanden 2018 Obhut im Augsburger Tierheim, auf Gut Morhard und in 13 Taubenhäusern. „2018 war für uns ein großartiges und auch intensives Jahr“, so Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzverein Augsburg. Der Tierschutzverein Augsburg und Umgebung habe viele schwierige Themen gemeistert, Projekte angestoßen und auch im kommenden Jahr werde es viel Neues geben. Hilfe...

1 Bild

Verwahrlosten Hunden aus Königsmoos geht es im Augsburger Tierheim besser - Nun ist Nachwuchs da

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.12.2018 | 511 mal gelesen

Verwildert, verwahrlost und krank kamen sie im November aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen in das Augsburger Tierheim. Nun geht es den Hunden deutlich besser. Die vier Wochen intensive Behandlung und tägliches Training zeigten bereits Erfolge, teilt das Tierheim nun mit. Alle zehn Retriever-, Labrador- und Terriermischlinge "haben sich dank zuverlässiger und regelmäßiger Fütterung, viel Pflegeaufwand und ärztlicher...