Sachbeschädigung

1 Bild

Randalierer beschädigen drei Haltestellen massiv: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | vor 2 Tagen | 154 mal gelesen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch zwischen 0 und 0.30 Uhr insgesamt drei Haltestellen der Augsburger Verkehrsbetriebe teilweise massiv beschädigt. Der Schaden dürfte sich vermutlich im unteren fünfstelligen Eurobereich bewegen.Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Eine aufmerksame Anwohnerin verständigte die Polizei, nachdem sie von ihrer Wohnung aus beobachten konnte, dass drei...

1 Bild

Unbekannter reißt Spiegel von Autos in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 05.02.2018 | 18 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstag mehrere Fahrzeuge in Gersthofen beschädigt. Wie die Polizei am Montag berichtet, habe ein bislang unbekannter Täter am frühen Samstagmorgen zwischen 4 und 05.30 Uhr an mehreren, in der Ludwig-Herrmann-Straße in Gersthofen geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abgerissen. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 650 Euro. Zeugenhinweise erbittet die...

1 Bild

14000 Euro Schaden: Schuleinbrecher vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 08.01.2018 | 127 mal gelesen

Augsburg: Amtsgericht | Zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren sind insgesamt viermal in zwei Schulen eingebrochen. Dafür mussten sie sich nun vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Die beiden Angeklagten verschafften sich zwischen Mai und Juli 2014 in vier  Fällen gewaltsam - also durch Einschlagen einer Fensterscheibe und  Aufhebeln einer Metalltüre -  Zutritt zu zwei verschiedenen Schulen. In den Schulräumen angekommen, suchten...

1 Bild

Jugendliche aus Augsburg randalieren in Friedberg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 04.01.2018 | 114 mal gelesen

In Friedberg hat am Mittwochabend eine Gruppe Jugendlicher randaliert. Gegen 10 Uhr waren die fünf Jugendlichen aus Augsburg in Friedberg unterwegs und wollten in der Bauernbräustraße in eine Gaststätte. Das Personal schloss jedoch gerade das Lokal ab und ließ die Gruppe nicht mehr hinein. Einer der alkoholisierten Jugendlichen habe anschließend aus Wut die Glasscheibe eines Schaukastens der Gaststätte eingeschlagen, wie die...

1 Bild

Menschenhandel in Augsburg: 37-Jähriger zwang Mutter des gemeinsamen Kindes zur Prostitution

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 05.12.2017 | 714 mal gelesen

Beide tragen Rot an diesem kalten Dezembermorgen. Die Geschädigte in Form einer Winterjacke mit Fellkragen, der Angeklagte als zerknitterten Pullover über einem weißen Hemd. Sie lernten sich in Rumänien in einer Bar kennen, wurden ein Paar und gingen wenige Monate später gemeinsam nach Deutschland. In Augsburg soll der 37-Jährige seine Freundin zur Prostitution gezwungen und jahrelang ausgebeutet haben. Nun wurde er wegen...

1 Bild

14 Autos fehlen die Außenspiegel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 04.12.2017 | 65 mal gelesen

Unbekannte Täter haben in der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag mehrere Autos im Stadtbereich Schwabmünchen beschädigt. Außerdem griffen die Täter noch in den Straßenverkehr ein und haben eine Jacke gestohlen. Die Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag mehrere Autos im Stadtteil Schwabmünchen beschädigt. Die Spur der Täter führte dabei von der Hohenstaufenstraße bis in die Nebelhornstraße. Laut...

1 Bild

Unbekannte beschädigen Autos in Klosterlechfeld

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 16.11.2017 | 31 mal gelesen

Nahe des Klosterlechfelder Bahnhofes haben Unbekannte am Mittwochabend zwei Fahrzeuge beschädigt. Gestern Abend nahm ein Bewohner der Bahnhofstraße ein lautes Knallen wahr und bemerkte, dass an seinen beiden Autos die Außenspiegel beschädigt worden waren. Gleichzeitig beobachtete er zwei dunkel gekleidet Personen, die sich in Richtung Bahnhof entfernten. Im Rahmen der Fahndung seien zwei Personen am Bahnhof festgestellt...

1 Bild

Kirchenfenster in Inningen mit Steinen eingeworfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 03.11.2017 | 138 mal gelesen

Wie die Polizei am Freitag mitteilt, sind in der Nacht von Montag (30.10.2017) auf Dienstag (31.10.2017) mehrere Fenster einer Kirche in der Bobinger Straße eingeworfen worden. Der Messner fand am Dienstagmorgen Steine und Scherben im Inneren der Kirche, entsorgte diese jedoch anschließend. Die Polizei sucht den bislang unbekannter Täter. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich...

1 Bild

Vermisstes Mädchen leistet Widerstand

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.11.2017 | 416 mal gelesen

Augsburg: Königsplatz | In der Augsburger Innenstadt hat eine Polizeistreife am Freitagmorgen, gegen 00.15 Uhr, im Rahmen einer Vermisstensuche eine 16-jährige Gesuchte am Königsplatz aufgefunden. Das Mädchen befand sich in Begleitung ihres 32-jährigen Freundes. "Die 16-Jährige war zunächst sehr freundlich und kooperativ und verstand den Grund des polizeilichen Einsatzes", so die Polizei in ihrem Pressebericht. Ihr Freund sei bei der Kontrolle...

1 Bild

Glassplitter an Schuhsohlen überführen jugendliche Flaschenwerfer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.10.2017 | 77 mal gelesen

Ein Zeuge hat am Sonntag gegen 21:35 Uhr der Polizei gemeldet, dass an den Haltestellenhäuschen Am Grünland, am Schill-Café und am Kirschenweg das Sicherheitsglas zerstört worden war. Er habe an den Haltestellen mehrere Jugendliche beobachtet. Eine Beschädigung der Glasscheiben selbst konnte er jedoch nicht beobachten. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Streife vor Ort kam eine weitere Mitteilung, dass eine Personengruppe...

1 Bild

Streit in Gersthofer Soccerhalle eskaliert: Männer gehen mit Baseballschläger und Billardstock auf Gegner los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.10.2017 | 196 mal gelesen

- Fünf Männer sind gestern wegen Bedrohung, Körperverletzung und Sachbeschädigung vom Augsburger Amtsgericht verurteilt worden. Während eines gemeinsamen Fußballspiels in einer Soccerhalle im Augsburger Landkreis im Juni 2016 eskalierte der Streit: Zunächst hatte einer der Angeklagten gegenüber zwei Mitspielern geäußert, dass er diese umbringen werde und begann eine Schubserei. Die gegnerische Gruppe verließ daraufhin die...

1 Bild

Schöpfer der Augsburgblume geht in Berufung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 11.10.2017 | 127 mal gelesen

Ab Freitag steht der Schöpfer der sogenannten „Augsburgblume“ erneut vor Gericht. Diesmal aber auch auf eigenen Wunsch, denn er hat Berufung gegen ein Urteil des Amtsgerichts Augsburg eingelegt. Auch die Staatsanwaltschaft hat das Urteil angefochten. Das Amtsgericht hatte den nunmehr 30-jährigen Angeklagten am 2. Februar 2016 zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt. Dem Angeklagten wurden...

2 Bilder

300 von 800 Plakate der Linken in Augsburg beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.09.2017 | 223 mal gelesen

300 von 800 Plakate der Linken sind in Augsburg beschädigt worden. Der Vorsitzende der Partei, Cengiz Tuncer, habe am Montag nun Anzeige erstattet, teilt die Linke mit. „Insgesamt wurden in den vergangenen Wochen des Wahlkampfes rund 300 unserer 800 Wahlplakate im Gebiet des Wahlkreises Augsburg-Stadt beschädigt. Ein großer Teil ist dabei einfach verschwunden", erklärt Bundestagskandidat Frederik Hintermayr. Tuncer...

1 Bild

Frische Graffiti auf Radweg zwischen Westheim und Steppach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 11.09.2017 | 36 mal gelesen

Am Freitag wurden auf einem Radweg zwischen den Ortsteilen Westheim und Steppach erneut frische Graffitis-Tags festgestellt. Die Schmierereien waren auf einer privaten Grundstücksmauer sowie auf städtischen Einrichtungen wie Abfalleimer und Begrenzungspfosten. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2000 Euro. (pm)

1 Bild

Zwei Randalierer scheitern an Glasscheibe in Haunstetten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 29.08.2017 | 54 mal gelesen

Zwei Männer wollten am Montagabend in Haunstetten ihre überschüssige Energie an der Scheibe eines Unterstands an der Tram-Endhaltestelle der Linie 3 auslassen. Gegen 22.15 Uhr traten die zwei Männer massiv gegen die Glasscheibe eines Unterstands. Trotz der wiederholten Tritte hielt die Verglasung den Angriffen stand und ging nicht zu Bruch. Kurz darauf stiegen die Täter in eine einfahrende Straßenbahn ein und fuhren in...

1 Bild

Jugendliche randalieren in Wulfertshausen und entkommen zu Fuß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 24.08.2017 | 84 mal gelesen

Zwei Jugendliche haben am Mittwoch zwischen 0 und 0.15 Uhr in Wulfertshausen Kennzeichen von Autos abgerissen und Außenspiegel demoliert. Auch sprühten sie zwei Graffitis auf ein Gebäude und auf einen Stroh-Rundballen. Nun sucht die Friedberger Polizei nach Zeugen. Die Jugendlichen wurden zwar bemerkt, konnten allerdings trotz eingeleiteter Fahndung durch mehrere Polizeiwagen zu Fuß flüchten. Zeugen und Geschädigte...

1 Bild

Friedberger Volksfest: Jugendliche baden im Schlossteich, Stadtfahnen gestohlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 08.08.2017 | 140 mal gelesen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht gegen 23 Uhr in der Aichacher Straße, neben dem Haupteingang des Friedberger Volksfestes randaliert und Fahnen der Stadt Friedberg beschädigt. Andere alkoholisierte Jugendliche badeten im Schlossteich. Die unbekannten Täter beschädigten die Fahnenmaste beim Eingang des Volksfestes und rissen die Fahnen herunter. Auf den verschwundenen Fahnen ist das Stadtwappen zu sehen, es...

1 Bild

"Verstecken brachte nichts" - Randalierer in Königsbrunn gefasst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 07.08.2017 | 39 mal gelesen

Ein 16-jähriger Königsbrunner und ein 14-jähriger Augsburger haben Samstagabend die Scheibe eines Schaukastens in der St.-Ulrich-Straße in Königsbrunn eingeschlagen. Ein Beobachter hat daraufhin die Polizei gerufen. "Aus purer Langeweile" randalierten die Jugendlichen, wie die Polizei es in ihrem Pressebericht ausdrückt. Die informierte Polizei fahndete sofort nach den Teenagern. Kurz darauf wollte eine Bobinger Streife...

1 Bild

Vandalismus an einer Realschule in Mering: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 04.08.2017 | 85 mal gelesen

Unbekannte Täter haben zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagfrüh ein Schulgebäude in Mering beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die Täter warfen zwei Scheiben am Eingang zur Realschule in der Tratteilstraße mit Steinen ein. Der Eingang liegt ein wenig abgesetzt im Innenhof. Die Gemeinde Mering muss nun für den Schaden aufkommen, der sich, laut dem Pressebericht der Polizei, auf knapp 600 Euro beläuft....

1 Bild

Kurioser Kraftakt in Untermeitingen: Unbekannte reißen Lichtmast ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 04.08.2017 | 45 mal gelesen

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Freitag, 28. Juli, bis Sonntag, 30. Juli, einen ungewöhnlichen Kraftakt begangen. In der Lechfelder Straße, Untermeitingen, rissen sie einen Lichtmast ab. Die Unbekannten beschädigten den Mast der LEW im Wert von 1600 Euro, wie die Polizei in ihrem Pressebericht schreibt. Die öffentliche Installation befand sich auf dem Schulgebäude in Untermeitingen, westlich des Schulgebäudes, vor...

1 Bild

Erneuter Angriff auf Büro der LINKEN in Augsburg

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 31.07.2017 | 112 mal gelesen

Das Büro der LINKEN in Augsburg wurde am Wochenende erneut angegriffen. Dabei wurden, wie bereits Ende Februar, Türe und Schloss beschädigt. Bundestagskandidat Frederik Hintermayr erklärt dazu: „Wir haben sofort die Polizei alarmiert. Für uns ist klar, dass der Angriff politisch motiviert ist.“ Erst letzte Woche wurde in Nürnberg die Geschäftsstelle der LINKEN angegriffen. „Diese Angriffe mitten Wahlkampf sollen uns...

1 Bild

Cola über Gräber gegossen: Frau randaliert auf Friedhof in Schwabmünchen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 24.07.2017 | 129 mal gelesen

Auf dem Friedhof in Schwabmünchen hat eine Frau Cola über Gräber gegossen und Grabschmuck umhergeworfen. Die 57-jährige Frau wurde am Sonntagmorgen, in der Zeit von 7 bis 7.45 Uhr, auf dem Friedhof in Schwabmünchen dabei beobachtet, wie sie an drei Gräbern Grabschmuck umherwarf, Cola darüber goss und vermutlich auch ein Grablicht beschädigte. Da die Frau beim Eintreffen der Polizeistreife einen verwirrten Eindruck machte,...

1 Bild

Graffiti am Bahnhofsgebäude in Gessertshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gessertshausen | am 04.07.2017 | 18 mal gelesen

Gessertshausen: Deubacher Straße | Mit Stiften beschmiert haben drei Jugendliche die Wände an der Westseite des Bahnhofsgebäudes in Gessertshausen am 3. Juli, gegen 23 Uhr, in der Deubacher Straße. Als sich die drei zwischen 16 und 17 Jahre alten Täter von einem Zeugen beobachtet fühlten, flüchteten sie in Richtung Ortsmitte. Die polizeiliche Fahndung nach den Tätern verlief erfolglos. Der Schaden wird auf circa 300 Euro geschätzt. Die Polizei in...

1 Bild

Randale am Königsplatz: Freiburger greift 43-Jährigen und Polizisten an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2017 | 310 mal gelesen

Eine Polizeistreife ist am Freitag gegen 03.15 Uhr im Bereich des Königsplatzes von einem 43-jährigen Tunesier angesprochen worden. Ein 24-Jähriger aus dem Raum Freiburg habe ihn festgehalten und dabei sein T-Shirt zerrissen. Bei der anschließenden Anzeigenaufnahme vor Ort bedrängte der Freiburger zusammen mit seinem 28-jährigen Begleiter aus dem südlichen Landkreis Augsburg unvermittelt die Polizeibeamten und ging in...

1 Bild

Unbekannter beleidigt am Langweider Bahnhof einen Lokführer und schlägt Zugscheibe ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 31.05.2017 | 116 mal gelesen

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend am Bahnhof Langweid am Lech randaliert. Wie die Bundespolizei mitteilt, überquerte der Mann kurz vor 21 Uhr die Gleise. Als ihn ein Lokführer des Fugger-Express von Donauwörth nach Augsburg daraufhin ansprach, soll der Unbekannte den Bahnmitarbeiter mehrfach beleidigt haben. Nachdem er von der Weiterfahrt ausgeschlossen wurde, habe er eine Scheibe des Zuges eingeschlagen. Beim...