Sachspenden

2 Bilder

Der Johanniter-Weihnachtstruck rollt an

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 03.01.2018 | 31 mal gelesen

Die DOTLUX GmbH legt als junger, engagierte LED-Hersteller großen Wert auf soziale Einsatzbereitschaft. Ob in direkter Nachbarschaft oder auf der ganzen Welt. Seit mehreren Jahren freuen sich regionale Einrichtungen und Vereine über Geld- und Sachspenden, die vor allem Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen. Insbesondere in der Weihnachtszeit war es den beiden Geschäftsführern Thorsten Müller und Peter Berschneider ein...

6 Bilder

Weihnachtstrucker in der Meitinger Grundschule

Bianca Kunz
Bianca Kunz | Meitingen | am 19.12.2017 | 38 mal gelesen

Meitingen: Grundschule | Schon vor einigen Monaten trug eine Mama der Meitinger Grundschule die Idee mit den Weihnachtstruckern an den Elternbeirat heran. „Weihnachtstrucker... Schon gehört, aber was genau verbirgt sich dahinter?“ Die Aktion Weihnachtstrucker wurde 1994 von den Johannitern ins Leben gerufen. Ihr Herzstück: Menschen in Deutschland packen Hilfspakete mit dringend benötigten Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen...

4 Bilder

Tafel wird dankbar angenommen

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 26.08.2017 | 176 mal gelesen

Schwabmünchen: Caritaszentrum St. Martin | Es ist Freitag, kurz vor 17 Uhr. Im Caritaszentrum St. Martin in der Ferdinand-Wagner-Straße treffen immer mehr Leute ein und reihen sich in die Schlange, die sich vor der Schwabmünchner Tafel gebildet hat. Alte Leute mit Geh-Wagen, Asylantinnen mit vielen kleinen Kindern, fremdländisch aussehende Männer, Frauen mit Kopftuch, junge Männer mit Kinderwagen, Großeltern mit Enkel treffen ein oder warten vor der Türe hinten im...

Landratsamt Augsburg: Bitte keine Sachspenden in Asylunterkünfte bringen

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 28.04.2017 | 45 mal gelesen

Die Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge ist im Landkreis Augsburg nach wie vor sehr groß. Neben ihrem persönlichen Engagement spenden viele Bürger Kleidung, Möbel und Haushaltsgegenstände, die in die Unterkünfte gebracht oder davor abgestellt werden. Gut gemeint - Schlecht gemacht „Mich freut die große Herzlichkeit und Anteilnahme unserer Bürgerinnen und Bürger sehr“, betont Landrat Martin Sailer, „doch man muss sehen, dass...