1 Bild

Doch Millionen für das Holbein-Gymnasium? CSU fordert Mittel für Generalsanierung

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 25.09.2019 | 71 mal gelesen

Die Augsburger CSU-Stadtratsfraktion hat nun in einem Antrag zusammengefasst, welche finanziellen Mittel sie für das sanierungsbedürftige Holbein-Gymnasium in den nächsten Jahren zur Verfügung stellen will. Insgesamt 2,5 Millionen Euro fordert die Fraktion für die Schule bis 2023, und widerspricht damit direkt der Beschlussvorlage des CSU-Bildungsreferenten Hermann Köhler vom Juni dieses Jahres. Laut dieser sollte die 2017...

1 Bild

Kommentar zur Theatersanierung: Die Stadt wiederholt ihre Fehler

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 01.08.2019 | 188 mal gelesen

Mögliche Kostensteigerungen im zweistelligen Millionenbereich, Fehlplanungen, Intransparenz und schuld an allem soll der Architekt sein - das aktuelle Durcheinander um den Theaterumbau erinnert unangenehm an das Chaos während der Sanierung des Curt-Frenzel-Stadions. Freilich steht zumindest aktuell nicht zu befürchten, dass im Großen Haus nach der Sanierung niemand auf die Bühne sieht, aber die Planungspanne für das "Neue...

1 Bild

Kostendebakel: Weniger Theater für mehr Geld

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 24.07.2019 | 360 mal gelesen

Die Kosten für die Theater-Sanierung steigen um 20 Millionen Euro. Gleichzeitig ist der neue Entwurf eine abgespeckte Variante. Es sollte ein Stück zeitgenössischer Architektur an prominenter Stelle der Stadt werden: Das neue Orchesterprobengebäude am Staatstheater. Als der Entwurf 2017 vorgestellt wurde, verglich die Stadt die Wirkung des modernen, frei stehenden Baus mit der des neuen Königsplatzes. Durch verglaste...

1 Bild

Gegen den Mauerfall: Die Augsburger Stadtmauer muss saniert werden

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 03.04.2019 | 168 mal gelesen

Im Februar begann die Stadtmauer zu bröckeln. Ziegel brachen aus einem Stützpfeiler an der Thommstraße, die betroffene Stelle und zwei weitere halbrunde Stützpfeiler wurden mit einem Bauzaun abgesperrt. Ob auch die beiden anderen Pfeiler einsturzgefährdet sind, dazu liegen nach Auskunft des Baureferats noch immer keine abschließenden Ergebnisse vor. Im Februar begannen hierzu die Untersuchungen. Es seien aber weitere...

1 Bild

Bobinger Stadtratssitzung endet nach zwölf Minuten

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 27.02.2019 | 158 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Nach bereits zwölf Minuten bat Bürgermeister Müller (SPD) Presse und Öffentlichkeit nach draußen, um die Sitzung hinter verschlossenen Türen fortzusetzen. Auf der öffentlichen Tagesordnung fanden sich lediglich vier Punkte - neben den obligatorischen  "Berichterstattung", "Genehmigung einer Niederschrift" sowie "Wünsche und Anfragen" hatte der Stadtrat über den Erlass einer Sanierungssatzung für die Siedlung zu...

1 Bild

Ein Campus für die Staatsbibliothek: Nach Verzögerung gehen Planungen weiter

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 01.02.2019 | 115 mal gelesen

Augsburg - Die Staats- und Stadtbibliothek soll als wissenschaftliche Allgemeinbibliothek mit geisteswissenschaftlichem Schwerpunkt nicht nur Augsburg und die Region, sondern den gesamten Bezirk Schwaben mit Literatur versorgen. Sie steht jedem offen, der sie für wissenschaftliche Zwecke, berufliche Arbeit oder zur persönlichen Bildung nutzen will. Doch das denkmalgeschützte Gebäude in der Schaezlerstraße entspricht laut...

1 Bild

Neubau der FOS/BOS Augsburg doch möglich? Stadtratsopposition fordert neuen Beschluss nach Fehlinformation

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 07.12.2018 | 245 mal gelesen

Bereits während der jüngsten Stadtratssitzung im November wurde rege diskutiert über die Frage, ob ein Neubau der in die Jahre gekommenen Fachober- und Berufsschule (FOS/BOS) Augsburg sinnvoll, bezahlbar oder überhaupt möglich ist. Zwar stimmte am Ende der zweistündigen Diskussion, die auch viele Schüler von den Besucherplätzen aus verfolgt hatten, die Mehrheit des Stadtrates mit acht Gegenstimmen für die Entkernung und...

1 Bild

Wohin fließt das Geld? Augsburger Doppelhaushalt 2019/20 beschlossen

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 29.11.2018 | 243 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat ihren Doppelhaushalt für die Jahre 2019/2020 beschlossen. In der Sitzung am Dienstag stimmte der Stadtrat dem finanziellen "Fahrplan", wie Oberbürgermeister Kurt Gribl ihn nannte, zu. Die Schwerpunkte in den kommenden zwei Jahren liegen im Ausbau der Kinderbetreuung und der Sanierung von Schulen und dem Theater. Beim Personal der Stadt kommt es aufgrund von Tariferhöhungen und neuen Stellen zu höheren...

1 Bild

"Schlicht ein Skandal": Lehrergewerkschaft kritisiert Schulpolitik der Stadt Augsburg

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 29.11.2018 | 220 mal gelesen

Die Zustände in der FOS/BOS in Augsburg treiben auch die Lehrer der Schule um. Die Entscheidung des Stadtrats, das marode Gebäude komplett zu sanieren, stößt auf harsche Ablehnung der Augsburger Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Vor rund 17 Monaten brannte es im Lehrerzimmer der FOS/BOS. Seither "muss das dortige Lehrerkollegium mit einem 'Interimslehrerzimmer' vorlieb nehmen. In diesen Raum regnet es hinein, es ist...

1 Bild

Fos/Bos Augsburg: Stadtrat bewilligt 1,3 Millionen Euro für undichtes Schuldach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.03.2018 | 147 mal gelesen

Die Fachoberschule in der Fuggerstadt ist mehr als nur in die Jahre gekommen. Das Gebäude, das Fach- und Berufsoberschule sowie die Reischlesche Wirtschaftsschule beherbergt, ist in desolatem Zustand. Eine Generalsanierung, so die langfristigen Pläne der Stadt, könnte im Jahr 2020 erfolgen. Das undichte Dach der Schule kann so lange allerdings nicht warten. In der vergangenen Woche bewilligte der Stadtrat außerordentliche...

1 Bild

Eiskanal abreißen? CSU-Antrag verwundert verspätet

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Süd/Ost | am 08.01.2018 | 630 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | Augsburg - Ist es günstiger, den Eiskanal stillzulegen und anderswo eine neue Kanustrecke zu bauen? Das will die Augsburger CSU-Fraktion geklärt wissen und hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Die Allianz zum Erhalt der Olympiastrecke von 1972 reagiert gelassen. Ein Neubau ergebe aus mehreren Gründen wenig Sinn. Am anderen Ende der Leitung wird es für einen Moment still. Hans-Peter Pleitner läuft den Lech entlang - nur...

1 Bild

Aufschub für ein Millionenprojekt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 01.12.2017 | 42 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Gestaltung der Bahnhofstrasse ist Thema im Stadtrat Peter Stöbich Friedberg. Die Kostenexplosion für die Neugestaltung der Bahnhofstraße wird Thema der nächsten öffentlichen Stadtratssitzung sein, die im Friedberger Rathaus am Donnerstag, 7. Dezember, um 19 Uhr stattfindet. Vor dem Hintergrund der geplanten Landesausstellung 2020 war darüber schon im Oktober vorigen Jahres im Bauausschuss diskutiert worden. Nachdem die...

2 Bilder

Kosten laufen aus dem Ruder

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 27.10.2017 | 38 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Belasteter Untergrund in der Bahnhofstraße Peter Stöbich Friedberg. Mit zerknirschter Miene überbrachte Architektin Elke Berger dem Friedberger Bauausschuss die schlechte Nachricht, dass die Umgestaltung der Bahnhofstraße teurer wird als ursprünglich gedacht. Die Gesamtkosten könnten auf mehr als das Doppelte steigen, nämlich bis zu 2,5 Millionen Euro. "Da muß man sich fragen, welchen Wert Kostenschätzungen haben",...

1 Bild

Plärrerwache: "Die Zustände sind erbärmlich"

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 31.08.2017 | 707 mal gelesen

Veraltete sanitäre Anlagen, enge Räume, stickige Luft - und draußen tobt das größte Volksfest des bayerischen Schwabens. Drinnen verrichten Polizisten, Sanitäter des Roten Kreuzes und Feuerwehrleute ihren Dienst. Die Arbeitsbedingungen in der Plärrerwache werden den Plänen des Ordnungsreferats zufolge bis zum Frühjahrsplärrer 2019 deutlich besser werden. Ein Neubau soll dafür Sorge tragen. Die Zustände, unter denen die...

Stadt wartet auf Kostenschätzung für das Sanierungskonzept für Königsbrunner Grundschulen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 28.04.2017 | 29 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Nicht vor Mitte kommendes Jahres wird laut Bürgermeister Franz Feigl die kostspielige Sanierung der Königsbrunner Grundschulen beginnen. Wie teuer das Ganze im Endeffekt wird, stellt sich aber erst im Laufe der nächsten Wochen heraus, denn in der jüngsten Stadtratssitzung gab es noch keine Kostenschätzung; diese soll voraussichtlich in der Sitzung am 23. Mai präsentiert werden. Bedingungen für die Fördermittel Um die vollen...

1 Bild

Friedberg: Unterm Berg wird saniert

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 01.03.2017 | 62 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Die förmliche Ausweisung eines Sanierungsgebiets unterm Berg hat der Friedberger Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Zur Durchführung der geplanten Maßnahmen ist eine Frist von 15 Jahren vorgesehen; die Hausbesitzer sollen zu ihrer Information demnächst ein Schreiben vom Baureferat bekommen. Das ganze Verfahren hatte mit der Beteiligung der betroffenen Grundstückseigentümer und Träger öffentlicher Belange rund...

1 Bild

Kein zweites Bürgerbegehren zum Theater Augsburg: Sanierungskritiker akzeptieren Entscheidung

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.10.2016 | 167 mal gelesen

Augsburg - Theaterfreunde können aufatmen: Das Bürgerbegehren gegen die Theatersanierung ist gescheitert. Die Initiatoren haben zu wenige Unterschriften gesammelt. Am Ende fehlten 1500 Unterstützer. Entsprechend erklärte der Stadtrat am Donnerstag das Begehren für unzulässig. Kurt Idrizovic war am Rande der Stadtratssitzung deutlich anzumerken, dass die Anspannung der vergangenen Wochen und Monate von ihm wich. Idrizovic...

Stadt Königsbrunn übernimmt die halben Kosten

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 14.07.2016 | 80 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat einen ungewöhnlich hohen Zuschuss für die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde bewilligt: Maximal 62.500 Euro gibt es für die Behebung von Schäden an den Dächern des Gemeindezentrums und des angrenzenden Kindergartens Arche Noah. Das ist die Hälfte der geschätzten Kosten von 125.000 Euro und damit deutlich mehr als die sonst üblichen acht Prozent, mit denen die Stadt bisher...