Sanierung

77 Bilder

Das Friedberger Schloss öffnet wieder seine Tore

Valterio D'Arcangelo
Valterio D'Arcangelo | Augsburg - City | am 06.10.2018 | 315 mal gelesen

Bildergalerie der Eröffnung des Friedberger Schlosses. Weitere Bilder der Eröffnung des Wittelsbacher Schlosses

5 Bilder

Friedberger Schloss: Jetzt ist das 23 Millionen Euro teure Wahrzeichen fertig

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 05.10.2018 | 208 mal gelesen

Das Schloss ist fertig. Elf Jahre nachdem die Stadt Friedberg es dem Freistaat abgekauft hat, ist nun die aufwendige Sanierung abgeschlossen. „Es ist das neue Wahrzeichen der Stadt Friedberg“, sagt Bürgermeister Roland Eichmann. Und das soll gebührend gefeiert werden. Nach der offiziellen Eröffnung mit einem Festakt am Freitagabend, steht das Schloss am Wochenende erstmals auch den Bürgern offen. „Es ist so weit“, sagt...

2 Bilder

Neues Konzept für die Altstadt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 27.09.2018 | 54 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Planung im Friedberger Zentrum soll aktualisiert werden Peter Stöbich Friedberg. Das Konzept für die Friedberger Altstadt soll aktuellen Anforderungen angepasst und überarbeitet werden. Über die künftige Strategie diskutierten die Mitglieder des Planungs- und Umweltausschusses in ihrer jüngsten Sitzung. "Vorhandene Qualitäten werden oft nicht gesehen und es gibt immer wieder neue Herausforderungen", sagte Baureferent...

1 Bild

Staatstheater, Sanierung, Sponsoren-Ärger: Theater-Intendant André Bücker im Interview

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.08.2018 | 171 mal gelesen

Die erste Spielzeit von Intendant André Bücker am Theater Augsburg war in jeder Hinsicht eine Wundertüte. Ganz abgesehen von der neuen Interimssituation mit einer Spielstätte, die erst in letzter Minute zur Verfügung stand, war von der generellen Abschaffung des Theaters per Bürgerentscheid bis hin zur Staatstheater-Erhebung im Eilverfahren alles geboten. Im Interview blickt Bücker auf eine Theatersaison zurück, die alles...

37 Bilder

Baustelle am Augsburger Hauptbahnhof

Community Management
Community Management | Augsburg - City | am 20.08.2018 | 382 mal gelesen

Augsburg: Hauptbahnhof | Auch am Samstag wurde fleißig am Augsburger Hauptbahnhof gebuddelt, gebaggert und gearbeitet, damit der Umbau bis 2023 endgültig abgeschlossen wird.

1 Bild

Jetzt wird die Erde hinter dem Theater untersucht - Was das für den Verkehr bedeutet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.08.2018 | 90 mal gelesen

Der Theatersanierung gehen seit Juli 2017 umfassende archäologische Grabungen voraus. Im nächsten Schritt soll nun die Archäologie beim Großen Haus in den Bereich an der Ecke Theater- und Kasernstraße ziehen und mit den Grabungen beginnen. Dort entsteht später ein neuer Trafokeller. Im Vorgriff auf die Grabungen werden ab Montag, 20. August, Fernwärmeleitungen zur Theaterstraße hin verlegt. Die Theaterstraße bleibt jedoch...

1 Bild

Asbest und mangelnder Brandschutz: Große Sanierung des Rathauses beginnt am Montag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.08.2018 | 142 mal gelesen

Das historische Rathaus der Stadt Augsburg wird in zwei Bauabschnitten brandschutztechnisch saniert. Bis März 2019 werden die beiden Treppenhäuser im Unteren Fletz unter anderem mit rauchdichten Türen versehen. Ab 2021 ist das Rathaus für 14 Monate geschlossen. Wie die Stadt Augsburg in einer Pressemitteilung berichtet, startet der erste Abschnitt am Montag, 20. August. Im Unteren Fletz werden neue Fluchtwege angelegt...

1 Bild

Bobinger Räte ziehen Notbremse: Auch nach vier Jahren ist kein Ende in der Diskussion um das Aquamarin in Sicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 30.07.2018 | 294 mal gelesen

Es war einmal vor langer Zeit ein marodes Hallenbad - so könnte eine unendliche Geschichte aus Bobingen beginnen, deren Ende nicht abzusehen ist. Denn schon seit vier Jahren zerbrechen sich die Kommunalpolitiker die Köpfe darüber, wie es mit der Freizeitanlage "Aquamarin" weitergehen soll, nachdem im Hallenbad massive Betonschäden festgestellt wurden. Eine Lösung ist auch Mitte 2018 immer noch nicht in Sicht. Ursprünglich...

1 Bild

Augsburg bekommt eine 75 Meter hohe Super-Baustelle

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.07.2018 | 259 mal gelesen

Im kommenden Jahr soll es endlich soweit sein. Am Perlachturm werden dann die Bauarbeiter anrücken. Seit Jahren wird bereits über die nötige Erneuerung des zum Teil maroden Wahrzeichens debattiert. Die Sanierung des Turms wird eine - im wahrsten Sinne des Wortes - große Herausforderung werden. Um den Perlachturm steht es derzeit schlecht: Die Treppe aus den 1950er Jahren ist marode, die Geländer zu 600 Prozent ausgelastet....

Wenn der Amtsschimmel zu laut wiehert 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 16.07.2018 | 23 mal gelesen

Schwabmünchen Die Sanierung des Alten Rathauses in Schwabmünchen entwickelt sich zu einer Amtsposse, die ihresgleichen sucht. Bei der Bürgerversammlung 2015 zeigte sich Bürgermeister Lorenz Müller noch zuversichtlich und sprach davon, dass 2016 die Bagger rollen werden. Inzwischen steht Juli 2018 im Kalender und Bagger gibt es am Alten Rathaus weiter keine. Grund hierfür sind die Verzögerungen, die im Laufe des Bauverfahrens...

2 Bilder

Vorderer Lech: Fachleute befürchten, dass Mauer schlagartig einstürzen könnte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.06.2018 | 248 mal gelesen

Die Stützmauer am Vorderen Lech unterhalb der Dominikanerkirche ist einsturzgefährdet. Mit baulichen Maßnahmen will die Stadt Augsburg bis zur Sanierung der Mauer die Gefahr von herabstürzenden Steinbrocken bannen. Die Tragfähigkeit der denkmalgeschützten Mauer am Vorderen Lech ist nicht mehr gewährleistet. Dies haben vom Hochbauamt veranlasste Statik-Messungen ergeben. Die Mauer gehörte früher zur Klosteranlage der...

3 Bilder

Der Friedhof wird aufgewertet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 15.06.2018 | 103 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Verbindung zwischen Tradition und Moderne Peter Stöbich Bobingen. Mit einem umfassenden Zukunftskonzept will die Stadt Bobingen ihren Friedhof an der Maria-Hilf-Straße attraktiver gestalten. Eine deutliche Aufwertung der 35.000 Quadratmeter großen Anlage war vom Stadtrat beschlossen worden. Der Wirtschaftshof wird an die südliche Fraunhofer-Straße verlegt, damit künftig keine Lastwagen mehr durch die Grabreihen fahren...

1 Bild

Neuer Anstrich für Augsburger Wahrzeichen: Gaskessel wird bis Jahresende saniert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 14.06.2018 | 106 mal gelesen

Der gut 84 Meter hohe Gaskessel im Gaswerk Augsburg bekommt einen neuen Anstrich. In den vergangenen Jahren hat die Außenhülle aus über 1800 genieteten und geschweißten Stahlblechen Rost angesetzt. Jetzt sanieren die Stadtwerke Augsburg (swa) das Industriedenkmal für rund 2,5 Millionen Euro. Bevor die neue Schutzfarbe aufgetragen werden kann, müssen die alten Beschichtungen runter. Der letzte Anstrich erfolgte 1974. Dazu...

1 Bild

Theater Augsburg: Was sich durch die Verstaatlichung ändert

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 137 mal gelesen

(kd) Das Augsburger Theater wird Staatstheater, und zwar bereits ab dem 1. September. Oberbürgermeister Kurt Gribl und Marion Kiechle, Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, haben nun in einer gemeinsamen Pressekonferenz darüber informiert, was sich finanziell für die Stadt ändert und welche Auswirkungen das auf die Mitarbeiter des Theaters haben soll. 50 statt wie bislang 34 Prozent wird der Staat von...

3 Bilder

Recht ist nicht immer richtig -unliebsame Überraschungen nach 20 Jahren.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 11.05.2018 | 186 mal gelesen

Im Oberhauser Viertel südlich der Ulmer Straße rundum die Branderstraße gibt es wieder einmal Aufregung. Nach den Diskussionen um den sog. Süchtigentreff in der Dinglerstraße – der nun näher an den Oberhauser Bahnhof kommt – sorgen Pläne der Stadt für Aufregung. Sie will die Haus- und Wohnungsbesitzer im Viertel zur Kasse bitten. Entsprechende Ankündigungsschreiben wurden versandt. Es wird aber seitens der Stadt auch darauf...

Sanierungsarbeiten im Amt für Ausländerwesen und Integration

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 02.05.2018 | 10 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Erreichbarkeit und Sachbearbeitung sind von 25. Mai bis 4. Juni 2018 eingeschränkt In der Zeit von Freitag, den 25. Mai 2018, bis Montag, den 4. Juni 2018, finden in den Büroräumen des Amtes für Ausländerwesen und Integration, Landratsamt Augsburg, Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg, Renovierungsarbeiten statt. Folge dessen sind große Einschränkungen in der Erreichbarkeit sowie in der Sachbearbeitung. Während der Arbeiten...

1 Bild

Neuer Wohnraum für die Obdachlosen: Spicherer Schule bleibt bis August Übergangswohnheim

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 21.04.2018 | 212 mal gelesen

Die von der Stadt Augsburg vorübergehend als Übergangswohnheim für obdachlose Menschen genutzte frühere "Spicherer Schule" im Stadtteil Pfersee wird noch bis August für diesen Zweck genutzt. Ursprünglich sollte diese Zwischennutzung im Frühjahr 2018 beendet sein und die Rückkehr ins Stammgebäude in der Johannes-Rösle-Straße erfolgen. Das Stammgebäude wird derzeit von der Wohnbaugruppe (WBG), saniert, in dessen Eigentum...

1 Bild

Stadttheater soll Staatstheater werden: Was sich dadurch in Augsburg ändert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 371 mal gelesen

Markus Söder hat am Mittwoch in seiner Regierungserklärung verkündet, dass das Augsburger Theater ein Staatstheater werden soll - die Ankündigung kam überraschend - zumindest für die Leitung des Augsburger Theaters. Oberbürgermeister Kurt Gribl telefonierte direkt nach Söders Rede im Bayerischen Landtag mit dem Ministerpräsidenten und verkündete danach: "Das Staatstheater kommt." Kurz nach der Rede Söders im Bayerischen...

4 Bilder

Diakonie Augsburg investiert in Bodelschwingh-Haus

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 18.04.2018 | 56 mal gelesen

Augsburg: Bodelschwingh-Haus | Die Diakonie Augsburg hat am Freitag, dem 13. April, offiziell mit der Sanierung ihres Bodelschwingh-Hauses, Übergangseinrichtung für Haftentlassene, begonnen. Die Räume werden modernisiert, um den Bewohnern einen bestmöglichen Start in ein Leben in Freiheit und ohne Straftaten zu ermöglichen. Das Bodelschwingh-Haus im Herzen Augsburgs ist in die Jahre gekommen. Das Haus war schon Ende des 19. Jahrhunderts eine Herberge für...

1 Bild

33 Millionen für marode Schule: Sanierung des Diesel-Gymnasiums hat begonnen

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 17.04.2018 | 173 mal gelesen

Die Sanierung des Rudolf-Diesel-Gymnasiums hat begonnen - und sie ist, nach Einschätzung aller Redner beim Festakt zum Baubeginn, auch dringend nötig. Im ersten von fünf Bauabschnitten soll die Hochzoller Schule nun einen dreigeschossigen Anbau für Unterrichts- und Aufenthaltsräume erhalten. "Wenn wir sagen, dass die Schule die Sanierung wirklich nötig hat, dann ist das kein Jammern auf hohem Niveau", sagt Schulleiter...

1 Bild

Die Lage am Lech

Einladung/Information zum Stand der Lech-Sanierung Königsbrunn. Unter dem Titel „Licca Liber – Jetzt geht‘s weiter“ informiert Günther Groß, Sprecher der Lechallianz, am Donnerstag, den 12. April, ab 19 bis ca. 21 Uhr auf Gut Morhard über den aktuellen Stand der für die Region so bedeutsamen Fluss-Sanierung. Das Vorhaben Licca liber, „Freier Lech“, betrifft den Flusslauf zwischen dem Mandichosee bei Merching und der...

1 Bild

Tragödie um die "Komödie": Experten kritisieren in offenem Brief die Art der geplanten Sanierung

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 03.04.2018 | 164 mal gelesen

Das rund 250 Jahre alte Gignoux-Haus am Vorderen Lech, besser bekannt als „Komödie“, war über Jahre immer mehr verfallen. Nun will der neue Münchner Eigentümer das Gebäude umfassend sanieren. Die Arbeiten haben bereits begonnen, der Bauausschuss des Stadtrats hatte im Dezember umfangreiche bauliche Änderungen im Inneren das Hauses genehmigt – entgegen der Bedenken der Bayerischen Denkmalschutzbehörde. Die Umbauarbeiten...

1 Bild

Fos/Bos Augsburg: Stadtrat bewilligt 1,3 Millionen Euro für undichtes Schuldach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.03.2018 | 133 mal gelesen

Die Fachoberschule in der Fuggerstadt ist mehr als nur in die Jahre gekommen. Das Gebäude, das Fach- und Berufsoberschule sowie die Reischlesche Wirtschaftsschule beherbergt, ist in desolatem Zustand. Eine Generalsanierung, so die langfristigen Pläne der Stadt, könnte im Jahr 2020 erfolgen. Das undichte Dach der Schule kann so lange allerdings nicht warten. In der vergangenen Woche bewilligte der Stadtrat außerordentliche...

7 Bilder

Fos/Bos Augsburg wird für 75 Millionen Euro saniert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 09.03.2018 | 869 mal gelesen

Plötzlich geht alles doch ganz schnell. Die Stadt hat am Freitag bekannt gegeben, dass das marode Schulzentrum am Alten Postweg umfangreich renoviert wird. Das Dach leckt, Wände schimmeln, es ist eng und die Toiletten reichen vorne und hinten nicht für die größte Schule der Stadt: Der Komplex, der Fach- und Berufsoberschule sowie die Reischlesche Wirtschaftsschule beherbergt, ist mehr als nur in die Jahre gekommen – er...

4 Bilder

Schule im Eimer: Protest an der Fachoberschule Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.03.2018 | 757 mal gelesen

Augsburg - Abrissbirne oder Sanierung? Diese Frage beschäftigt seit geraumer Zeit die Regierung von Schwaben, wenn es darum geht, wie die Zukunft des Gebäudes der Fachoberschule und der Berufsoberschule aussieht. Die Schüler ergreifen nun selbst die Initiative und wollen mit einer Demo die Verantwortlichen zu baldigem Handeln bewegen. Denn die Räume, in denen sie unterrichtet werden, sind in einem katastrophalem Zustand. Es...