Sanierung

2 Bilder

Vorderer Lech: Fachleute befürchten, dass Mauer schlagartig einstürzen könnte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 1 Tag | 206 mal gelesen

Die Stützmauer am Vorderen Lech unterhalb der Dominikanerkirche ist einsturzgefährdet. Mit baulichen Maßnahmen will die Stadt Augsburg bis zur Sanierung der Mauer die Gefahr von herabstürzenden Steinbrocken bannen. Die Tragfähigkeit der denkmalgeschützten Mauer am Vorderen Lech ist nicht mehr gewährleistet. Dies haben vom Hochbauamt veranlasste Statik-Messungen ergeben. Die Mauer gehörte früher zur Klosteranlage der...

3 Bilder

Der Friedhof wird aufgewertet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 15.06.2018 | 68 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Verbindung zwischen Tradition und Moderne Peter Stöbich Bobingen. Mit einem umfassenden Zukunftskonzept will die Stadt Bobingen ihren Friedhof an der Maria-Hilf-Straße attraktiver gestalten. Eine deutliche Aufwertung der 35.000 Quadratmeter großen Anlage war vom Stadtrat beschlossen worden. Der Wirtschaftshof wird an die südliche Fraunhofer-Straße verlegt, damit künftig keine Lastwagen mehr durch die Grabreihen fahren...

1 Bild

Neuer Anstrich für Augsburger Wahrzeichen: Gaskessel wird bis Jahresende saniert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 14.06.2018 | 71 mal gelesen

Der gut 84 Meter hohe Gaskessel im Gaswerk Augsburg bekommt einen neuen Anstrich. In den vergangenen Jahren hat die Außenhülle aus über 1800 genieteten und geschweißten Stahlblechen Rost angesetzt. Jetzt sanieren die Stadtwerke Augsburg (swa) das Industriedenkmal für rund 2,5 Millionen Euro. Bevor die neue Schutzfarbe aufgetragen werden kann, müssen die alten Beschichtungen runter. Der letzte Anstrich erfolgte 1974. Dazu...

1 Bild

Theater Augsburg: Was sich durch die Verstaatlichung ändert

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 131 mal gelesen

(kd) Das Augsburger Theater wird Staatstheater, und zwar bereits ab dem 1. September. Oberbürgermeister Kurt Gribl und Marion Kiechle, Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, haben nun in einer gemeinsamen Pressekonferenz darüber informiert, was sich finanziell für die Stadt ändert und welche Auswirkungen das auf die Mitarbeiter des Theaters haben soll. 50 statt wie bislang 34 Prozent wird der Staat von...

3 Bilder

Recht ist nicht immer richtig -unliebsame Überraschungen nach 20 Jahren.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 11.05.2018 | 116 mal gelesen

Im Oberhauser Viertel südlich der Ulmer Straße rundum die Branderstraße gibt es wieder einmal Aufregung. Nach den Diskussionen um den sog. Süchtigentreff in der Dinglerstraße – der nun näher an den Oberhauser Bahnhof kommt – sorgen Pläne der Stadt für Aufregung. Sie will die Haus- und Wohnungsbesitzer im Viertel zur Kasse bitten. Entsprechende Ankündigungsschreiben wurden versandt. Es wird aber seitens der Stadt auch darauf...

Sanierungsarbeiten im Amt für Ausländerwesen und Integration

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 02.05.2018 | 8 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Erreichbarkeit und Sachbearbeitung sind von 25. Mai bis 4. Juni 2018 eingeschränkt In der Zeit von Freitag, den 25. Mai 2018, bis Montag, den 4. Juni 2018, finden in den Büroräumen des Amtes für Ausländerwesen und Integration, Landratsamt Augsburg, Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg, Renovierungsarbeiten statt. Folge dessen sind große Einschränkungen in der Erreichbarkeit sowie in der Sachbearbeitung. Während der Arbeiten...

1 Bild

Neuer Wohnraum für die Obdachlosen: Spicherer Schule bleibt bis August Übergangswohnheim

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 21.04.2018 | 136 mal gelesen

Die von der Stadt Augsburg vorübergehend als Übergangswohnheim für obdachlose Menschen genutzte frühere "Spicherer Schule" im Stadtteil Pfersee wird noch bis August für diesen Zweck genutzt. Ursprünglich sollte diese Zwischennutzung im Frühjahr 2018 beendet sein und die Rückkehr ins Stammgebäude in der Johannes-Rösle-Straße erfolgen. Das Stammgebäude wird derzeit von der Wohnbaugruppe (WBG), saniert, in dessen Eigentum...

1 Bild

Stadttheater soll Staatstheater werden: Was sich dadurch in Augsburg ändert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 353 mal gelesen

Markus Söder hat am Mittwoch in seiner Regierungserklärung verkündet, dass das Augsburger Theater ein Staatstheater werden soll - die Ankündigung kam überraschend - zumindest für die Leitung des Augsburger Theaters. Oberbürgermeister Kurt Gribl telefonierte direkt nach Söders Rede im Bayerischen Landtag mit dem Ministerpräsidenten und verkündete danach: "Das Staatstheater kommt." Kurz nach der Rede Söders im Bayerischen...

4 Bilder

Diakonie Augsburg investiert in Bodelschwingh-Haus

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 18.04.2018 | 38 mal gelesen

Augsburg: Bodelschwingh-Haus | Die Diakonie Augsburg hat am Freitag, dem 13. April, offiziell mit der Sanierung ihres Bodelschwingh-Hauses, Übergangseinrichtung für Haftentlassene, begonnen. Die Räume werden modernisiert, um den Bewohnern einen bestmöglichen Start in ein Leben in Freiheit und ohne Straftaten zu ermöglichen. Das Bodelschwingh-Haus im Herzen Augsburgs ist in die Jahre gekommen. Das Haus war schon Ende des 19. Jahrhunderts eine Herberge für...

1 Bild

33 Millionen für marode Schule: Sanierung des Diesel-Gymnasiums hat begonnen

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 17.04.2018 | 143 mal gelesen

Die Sanierung des Rudolf-Diesel-Gymnasiums hat begonnen - und sie ist, nach Einschätzung aller Redner beim Festakt zum Baubeginn, auch dringend nötig. Im ersten von fünf Bauabschnitten soll die Hochzoller Schule nun einen dreigeschossigen Anbau für Unterrichts- und Aufenthaltsräume erhalten. "Wenn wir sagen, dass die Schule die Sanierung wirklich nötig hat, dann ist das kein Jammern auf hohem Niveau", sagt Schulleiter...

1 Bild

Die Lage am Lech

Einladung/Information zum Stand der Lech-Sanierung Königsbrunn. Unter dem Titel „Licca Liber – Jetzt geht‘s weiter“ informiert Günther Groß, Sprecher der Lechallianz, am Donnerstag, den 12. April, ab 19 bis ca. 21 Uhr auf Gut Morhard über den aktuellen Stand der für die Region so bedeutsamen Fluss-Sanierung. Das Vorhaben Licca liber, „Freier Lech“, betrifft den Flusslauf zwischen dem Mandichosee bei Merching und der...

1 Bild

Tragödie um die "Komödie": Experten kritisieren in offenem Brief die Art der geplanten Sanierung

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 03.04.2018 | 156 mal gelesen

Das rund 250 Jahre alte Gignoux-Haus am Vorderen Lech, besser bekannt als „Komödie“, war über Jahre immer mehr verfallen. Nun will der neue Münchner Eigentümer das Gebäude umfassend sanieren. Die Arbeiten haben bereits begonnen, der Bauausschuss des Stadtrats hatte im Dezember umfangreiche bauliche Änderungen im Inneren das Hauses genehmigt – entgegen der Bedenken der Bayerischen Denkmalschutzbehörde. Die Umbauarbeiten...

1 Bild

Fos/Bos Augsburg: Stadtrat bewilligt 1,3 Millionen Euro für undichtes Schuldach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.03.2018 | 104 mal gelesen

Die Fachoberschule in der Fuggerstadt ist mehr als nur in die Jahre gekommen. Das Gebäude, das Fach- und Berufsoberschule sowie die Reischlesche Wirtschaftsschule beherbergt, ist in desolatem Zustand. Eine Generalsanierung, so die langfristigen Pläne der Stadt, könnte im Jahr 2020 erfolgen. Das undichte Dach der Schule kann so lange allerdings nicht warten. In der vergangenen Woche bewilligte der Stadtrat außerordentliche...

7 Bilder

Fos/Bos Augsburg wird für 75 Millionen Euro saniert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 09.03.2018 | 689 mal gelesen

Plötzlich geht alles doch ganz schnell. Die Stadt hat am Freitag bekannt gegeben, dass das marode Schulzentrum am Alten Postweg umfangreich renoviert wird. Das Dach leckt, Wände schimmeln, es ist eng und die Toiletten reichen vorne und hinten nicht für die größte Schule der Stadt: Der Komplex, der Fach- und Berufsoberschule sowie die Reischlesche Wirtschaftsschule beherbergt, ist mehr als nur in die Jahre gekommen – er...

4 Bilder

Schule im Eimer: Protest an der Fachoberschule Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.03.2018 | 675 mal gelesen

Augsburg - Abrissbirne oder Sanierung? Diese Frage beschäftigt seit geraumer Zeit die Regierung von Schwaben, wenn es darum geht, wie die Zukunft des Gebäudes der Fachoberschule und der Berufsoberschule aussieht. Die Schüler ergreifen nun selbst die Initiative und wollen mit einer Demo die Verantwortlichen zu baldigem Handeln bewegen. Denn die Räume, in denen sie unterrichtet werden, sind in einem katastrophalem Zustand. Es...

94 Bilder

"Gelungen" - im wahrsten Sinne des Wortes

Jessica Frank
Jessica Frank | Gunzenhausen | am 13.02.2018 | 22 mal gelesen

Gunzenhausen: Stephanischule | Am 23. Oktober 2015 wurde im Stadtrat der einstimmige Beschluss zur Sanierung gefasst, Pfingsten 2016 begann der Umbau - seit November 2017 ist die Turnhalle wieder in Nutzung und bietet sowohl den Schülern als auch den Vereinen ein hervorragendes Angebot mit vielen Highlights: einer Slackline, einer 50 Meter Laufbahn in Verbindung mit der Nachbarhalle, einem Absprungkasten für Stabhochsprung und einigem mehr. Bei einem...

2 Bilder

Tunnel unter dem Hauptbahnhof "stößt ins Herzstück vor" - Stadtwerke kündigen lärmintensive Arbeiten ab 5. Februar an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.02.2018 | 166 mal gelesen

Die Arbeiten für den Straßenbahntunnel unter dem Augsburger Hauptbahnhof stoßen demnächst "ins Herzstück" vor: in den Bereich der Bahnsteige und Gleise der Personenzüge. Dazu haben jetzt "vorbereitende Arbeiten für den zusätzlichen Bahnsteig F begonnen", vermelden die Stadtwerke am Freitag. Von Montag, 5., bis Freitag, 23. Februar, werde an dieser Stelle mit großem Bohrgerät gearbeitet. Montag bis Donnerstag finden die...

2 Bilder

Heiraten im Hotel: Das Augsburger Standesamt wird bis Ende 2019 saniert und barrierefrei ausgebaut

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.01.2018 | 191 mal gelesen

„Ja, ich will“ wird ab Mitte des Jahres nicht mehr im Augsburger Standesamt zu hören sein. Grund ist nicht etwa die Abnahme heiratswilliger Paare, sondern die Sanierung des Gebäudes in der Maximilianstraße. Bis Ende 2019 soll der Umbau voraussichtlich dauern, das erläuterte Oberbürgermeister Kurt Gribl auf der Pressekonferenz vor der Stadtratssitzung am Mittwoch. Eine der größeren Veränderungen wird sicher der Einbau...

1 Bild

Aus dem Dornröschenschlaf: Schlossmanagerin Sonja Weinfurtner soll das Friedberger Schloss in ein kulturelles Zentrum verwandeln

Laura Türk
Laura Türk | Friedberg | am 16.01.2018 | 137 mal gelesen

Im September 2018 soll es endlich soweit sein: Das Wittelsbacher Schloss wird wieder eröffnet und damit rückt auch das Ziel der Stadt, das Gemäuer „aus seinem bisherigen Dornröschenschlaf zu holen“ immer näher. Seit Mitte November arbeitet Sonja Weinfurtner nun als neue Managerin des Schlosses daran, dass es sich nach der Eröffnung auch wirklich als neues kulturelles Zentrum etabliert. Gegen 105 Mitbewerber musste...

1 Bild

Eiskanal abreißen? CSU-Antrag verwundert verspätet

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Süd/Ost | am 08.01.2018 | 560 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | Augsburg - Ist es günstiger, den Eiskanal stillzulegen und anderswo eine neue Kanustrecke zu bauen? Das will die Augsburger CSU-Fraktion geklärt wissen und hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Die Allianz zum Erhalt der Olympiastrecke von 1972 reagiert gelassen. Ein Neubau ergebe aus mehreren Gründen wenig Sinn. Am anderen Ende der Leitung wird es für einen Moment still. Hans-Peter Pleitner läuft den Lech entlang - nur...

1 Bild

Wenn der Freistaat übernimmt: Sanierung des Klinikums wird doppelt so teuer

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 21.12.2017 | 173 mal gelesen

Augsburg - Die Sanierung des Augsburger Klinikums wird wohl beinahe doppelt so teuer wie ursprünglich kalkuliert. Zum 1. Januar 2019 geht das Krankenhaus als Universität in die Trägerschaft des Freistaats Bayern über - und der will offenbar deutlich umfassender sanieren, als der Plan von Stadt und Landkreis Augsburg bislang vorgesehen hat. Gut acht Jahre ist es nun her, dass Horst Seehofer im Goldenen Buch der Stadt Augsburg...

1 Bild

Spende für das alte Feuerwehrhaus

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 14.12.2017 | 44 mal gelesen

Das alte Feuerwehrhaus, das in direkter Nachbarschaft zur alten Schule und den kürzlich abgerissenen Häusern an der Friedberger Straße steht, kann mit Hilfe erneuter großzügiger Spenden weiter saniert werden. Ein bekannte Hochzoller Firma gab 25.000 Euro. Mit diesem Geld können laut Gregor Lang, Vorsitzender des Vereins Ensemble Alte Schule, in den nächsten Wochen neue Türen, ein neues Holztor, Verputz und Böden finanziert...

1 Bild

Der Perlachturm bleibt länger geschlossen als geplant - Rückkehr mit Aufzug?

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 14.12.2017 | 126 mal gelesen

Wie aus einem neuen Gutachten bekannt wurde, steht es um den Perlachturm noch schlechter, als bisher angenommen. Die Geländer seien zu 600 Prozent ausgelastet, die Tragfähigkeit der Treppen zu gering. Im Hochbauausschuss wurden nun Details zur Zukunft des Wahrzeichens bekannt. Es wird mindestens bis 2021 geschlossen sein. Die wohl wichtigste Meldung: Bis 2019 wird weder renoviert noch repariert. Bis dahin wird der...

3 Bilder

WBG unterstützt Bodelschwingh-Haus mit 1.000 Euro

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 05.12.2017 | 22 mal gelesen

Augsburg: Bodelschwingh-Haus | Harald Eckart, Leiter der Einrichtung für haftentlassene Männer des Diakonischen Werks Augsburg, freut sich über eine Spende der Wohnbaugruppe Augsburg. Das Bodelschwingh-Haus wird für 2 Mio Euro saniert. Erste Arbeiten haben bereits begonnen.

1 Bild

Aufschub für ein Millionenprojekt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 01.12.2017 | 37 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Gestaltung der Bahnhofstrasse ist Thema im Stadtrat Peter Stöbich Friedberg. Die Kostenexplosion für die Neugestaltung der Bahnhofstraße wird Thema der nächsten öffentlichen Stadtratssitzung sein, die im Friedberger Rathaus am Donnerstag, 7. Dezember, um 19 Uhr stattfindet. Vor dem Hintergrund der geplanten Landesausstellung 2020 war darüber schon im Oktober vorigen Jahres im Bauausschuss diskutiert worden. Nachdem die...