Schottdorf

1 Bild

Schottdorf-Verfahren abgesetzt: Termin für Neustart vorerst nicht absehbar

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 16.10.2018 | 108 mal gelesen

Das Augsburger Landgericht hat die Verhandlung gegen die frühere Ehefrau des Augsburger Laborarztes Bernd Schottdorf, die am Mittwoch beginnen sollte, abgesetzt.  Der Frau wird vorgeworfen, hunderte von Kurierfahrern als Scheinselbständige beschäftigt und so Sozialabgaben in zweistelliger Millionenhöhe hinterzogen zu haben. Bernd Schottdorf, der ursprünglich ebenfalls angeklagt war, ist im April verstorben. "Grund der...

1 Bild

Anklage gegen Ehepaar Schottdorf: Augsburger Labor-Unternehmer sollen 14 Millionen Euro hinterzogen haben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.03.2018 | 412 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat erneut Anklage gegen den Augsburger Laborunternehmer Bernd Schottdorf erhoben. Am Montag hat sie die Anklageschrift gegen den Geschäftsführer und dessen Ehefrau publik gemacht. Sie wirft dem Ehepaar Betrug und Hinterziehung von Sozialversicherungsbeiträgen vor. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hatte es bereits am Freitag bestätigt: Sie erhebt erneut Anklage gegen den Augsburger...

1 Bild

Fall Schottdorf: Bundesgerichtshof bestätigt Freisprüche

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 12.07.2017 | 88 mal gelesen

Der Bundesgerichtshof hat am Mittwoch die Freisprüche der 9. Strafkammer des Landgerichts Augsburg im Fall des Laborarztes Bernd Schottdorf und dessen geschiedener Ehefrau bestätigt. In dem Prozess um angeblich betrügerische Abrechnungen gegenüber den kassenärztlichen Vereinigungen hatte die 9. Strafkammer des Landgerichts Augsburg unter Vorsitz von Susanne Riedel-Mitterwieser die Angeklagten bereits am 13. Januar 2016...

1 Bild

Fall Schottdorf: Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 19.01.2016 | 189 mal gelesen

Der Augsburger Laborarzt Bernd Schottdorf und seine Exfrau Gabriele Schottdorf waren kürzlich vor dem Augsburger Landgericht vom Vorwurf des gewerbsmäßigen Betrugs in 124 Fällen freigesprochen worden. Nun hat die Staatsanwaltschaft gegen das Urteil Revision eingelegt. Der 75-Jährige und seine Ex-Frau sollen sich von 2004 bis 2007 um 13 Millionen Euro bereichert haben, indem sie zu Unrecht kassenärztliche Vereinigungen zur...

1 Bild

Schottdorf beteuert Unschuld

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.08.2015 | 118 mal gelesen

Wegen des Verdachts auf gewerbsmäßigen Betrug in 124 Fällen müssen sich der Augsburger Laborarzt Bernd Schottdorf (75) und seine Ehefrau Gabriele (61) nun vor dem Augsburger Landgericht verantworten. Um rund zwölf Millionen Euro sollen sich die beiden Angeklagten bereichert haben. Zum Prozessauftakt weist der 75-Jährige die Vorwürfe als "unbegründet" zurück. Von 2004 bis 2007 sollen Schottdorf und seine Frau...