Schultheater

1 Bild

Watschenbaum-Gala in der Karmeliterkirche

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 31.01.2018 | 7 mal gelesen

Der Preis, den keiner haben will: der "Watschenbaum" in Bronze, Silber oder Gold. Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Unsinn, redet das dümmste Zeug? An diesem Abend mit Wolfgang Krebs werden verschiedene Kandidaten gesammelt und präsentiert - wie bei einer Oscar-Verleihung in festlichem Rahmen. Am Mittwoch, 28. Februar, 20 Uhr, ist es soweit: Der beliebte Politkabarettist und -parodist zeigt bei der...

1 Bild

Kabale und Liebe in der Zionshalle

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 24.01.2018 | 15 mal gelesen

Das Schülerstück der Theatersaison 2017/2018 ist "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller, bayerisch von Erwin Prantl, das am Mittwoch, 7. März, um 10 Uhr in der Zionshalle der Stiftung Hensoltshöhe aufgeführt wird. Der Besuch des Stückes ist nicht nur Schülern vorbehalten, sondern ist offen für alle. Luise liebt Ferdinand und Ferdinand Luise. Aber weil sie aus zwei unterschiedlichen Welten stammen, folgt daraus nicht das...

1 Bild

Zum Abschied lächelt der Vampir

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 10.01.2018 | 26 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Theatergruppe der Jaufmann-Schule probt für Musical Peter Stöbich Bobingen. Mit einer spannenden Musical-Aufführung in der Singoldhalle wird sich Monika Kubitschek, Leiterin der Theatergruppe an der Bobinger Dr.-Jaufmann-Schule, in den Ruhestand verabschieden. Auf die Zuschauer warten am 7. März Vampire und Tänzer sowie Chor- und Solosänger, insgesamt werden rund 60 Mitwirkende auf der Bühne stehen. „Etwas Wehmut schwingt...

8 Bilder

„Die Barbaren, das sind immer die anderen“ - Waldorfschüler spielen „Die chinesische Mauer“ von Max Frisch

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 08.11.2017 | 14 mal gelesen

"Was wisst ihr vom Menschen?", fragt die chinesische Prinzessin den Heutigen. "Dass er im Zustand der Entfremdung lebt", antwortet der. Die zwölfte Klasse der Freien Waldorfschule spielte die Farce "Die chinesische Mauer" von Max Frisch. Die „Heutigen“ (Jonathan Sell und Hannah Lang) wissen, dass die Menschheit sich mit der Atombombe selbst auslöschen kann und sie versuchen, neben dem chinesischen Tyrannen viele...