Schwaben-Nord

14 Bilder

Gesundheitstag des Polizeipräsidiums Schwaben Nord mit Kanuslalom am Eiskanal

Marianne Stenglein
Marianne Stenglein | Augsburg - Süd/Ost | am 02.10.2018 | 75 mal gelesen

Augsburg: Am Eiskanal | Ein besonders schöner Polizeitag am Eiskanal! Die Bayerische Polizei bietet für herausragende Athleten die Möglichkeit, Sport und Beruf miteinander zu vereinbaren. Die zeitlich gestreckte Polizeiausbildung bietet genügend Spielraum für eine erstklassige Sportkarriere. Bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Dachau werden von der Polizei u.a. auch Sommersportler gefördert und gleichzeitig zum...

158 Bilder

Tag der offenen Tür im Polizeipräsidium Schwaben-Nord (Augsburg)

Christoph Bruder
Christoph Bruder | Augsburg - Süd | am 17.05.2018 | 208 mal gelesen

Augsburg: Polizeipräsidium Schwaben-Nord | Nach 20 Jahren gab es wieder einen großen Tag der offenen Tür im Polizeigebäude in der Gögginger Str. Diesmal zum Anlass der 10 Jährige Jahrestag, als dort das Polizeipräsidium Schwaben-Nord eingerichtet wurde. Es gab viel zu sehen: verschiedenste Polizeifahrzeuge, in denen man auch probesitzen konnte, Abseilvorführungen der Spezialeinheiten, Vorführungen der Hunde- und Reiterstaffel, Vorführungen der Feuerwehr,...

1 Bild

Verkehrsstatistik: Alle 20 Minuten passiert ein Unfall auf Schwabens Straßen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.02.2018 | 89 mal gelesen

Das Polizeipräsidium Schwaben Nord hat am Montag die Verkehrsstatistik für 2017 veröffentlicht. Im Zuge einer Pressekonferenz beleuchteten Polizeivizepräsident Norbert Zink und Polizeioberrat Ralf Bührle  die wesentlichen Fakten und Entwicklungen des Unfallgeschehens im vergangenen Jahr für den gesamten Präsidiumsbereich. Die Gesamtzahl der von der nordschwäbischen Polizei registrierten Verkehrsunfälle ist im Vergleich zum...

1 Bild

Mit Alkohol, dafür ohne Gurt: Polizeipräsidium Schwaben-Nord gibt Verkehrsstatistik 2016 für die Region Augsburg bekannt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 27.02.2017 | 96 mal gelesen

Augsburg - Die gute Nachricht vorweg: Mit 30 Verkehrstoten hat das Polizeipräsidium Schwaben Nord 2016 den niedrigsten Wert seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1951 registriert. Nichtsdestotrotz gab es mehr Unfälle und mehr Verletzte. Aus Sicht des Polizeipräsidiums Schwaben Nord liegt das vor allem an überhöhter Geschwindigkeit, Alkohol am Steuer, versäumter Gurtanlegepflicht und Ablenkung während der Fahrt. Der...