9 Bilder

Bei Mandarinente und Schwarzem Schwan 2

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 26.05.2019 | 69 mal gelesen

Ingolstadt: An der Schutter | Aufnahmen vom Wochenende zeigen überraschende Begegnungen mit einem majestätisch thronenden Mandarinenten-Erpel und einem Schwarzen Schwanenpärchen. Dazu blühten Rosen und die Wolken waren auch nicht ohne.

1 Bild

Das Baby ist endlich da 3

Tanja Gotschlich
Tanja Gotschlich | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 16.05.2019 | 61 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Mein lieber Schwan 6

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 09.05.2019 | 20 mal gelesen

Unterschwaningen: Schlosspark Dennenlohe | In Schwanenkreisen herumgehorcht habe ich im Mai 2019. Alle Aufnahmen © S. Summer.

1 Bild

Ganz Schön Abstand. 5

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 05.06.2018 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Am Lech - Stausee bei Schwabstadl

Michael Holdinghausen
Michael Holdinghausen | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 27.01.2018 | 34 mal gelesen

Im Gegensatz zu gestern war es heute sehr trübe am Lech, aber schön war es doch, unzählige Schwäne aller Altersgruppen fanden sich am Ende des Stausees ein. Die jüngeren Schwäne erkennt man gut an ihrem grauen Federkleid, und wenn man sich die Schnäbel genauer anschaut, kann man auch die Jungschwäne, die schon ein Jahr älter sind erkennen. Dazu gibt es Reiherenten, Haubentaucher und ich hab sogar einen Biber gesehen, das ist...

1 Bild

Gemischtes Doppel. 4

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Gersthofen | am 16.09.2016 | 26 mal gelesen

Gersthofen: Europaweiher | Schnappschuss

7 Bilder

Morgens am Europaweiher. 4

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Gersthofen | am 16.09.2016 | 105 mal gelesen

Gersthofen: Europaweiher | Morgenstunden haben ihren eigenen Reiz. Sie haben ein besonders Licht, eine typische Stimmung und auch an später heißen Tagen ist es noch angenehm kühl. Da lässt sich Neues erforschen. Noch nie zuvor war ich am Europa-Weiher zum fotografieren gewesen. Hermanns umfassenden Berichte hatten mich neugierig gemacht. Die erste Begegnung verlief verheißungsvoll. Ich werde wiederkommen. Sehr gern.