Seenotrettung

Europa: Rettungsschiff im Mittelmeer retten NGOs schreiben- Offenen Brief an europäische Regierungen

In einem offenen Brief haben sich am 3. Oktober 2018 fünf Nichtregierungsorganisationen (NGOs) mit der Bitte an die europäischen Regierungen gewandt, dem Rettungsschiff Aquarius schnellstens zu ermöglichen, sich zu registrieren, nachdem ihm von den Behörden Panamas die Flagge entzogen wurde. Die Aquarius ist das letzte aktive Such- und Rettungsschiff von Nichtregierungsorganisationen im Mittelmeer. Wir appellieren an die...

1 Bild

Flüchtlinge in Libyen: Retter und Beobachter unerwünscht

Menschenrechtsverletzungen als Verschlusssache. Wo? Nein, nicht etwa weit weg, sondern mitten in Europa. In Deutschland. Die Bundesregierung ist sich über die Menschenrechtsverletzungen in Libyen bewusst. Auf eine „Kleine Anfrage“ antwortet sie, man habe Kenntnis von „inoffiziellen ‚detention centers‘“. Dass es bei „Einsätzen der libyschen Küstenwache zu Anwendung von Gewalt“ kommt. Und es „Zusammenarbeit von Angehörigen der...

1 Bild

Stadratssitzung: BUJAA! übergeben Sarg an Kurt Gribl

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 21.09.2018 | 125 mal gelesen

Augsburg: Rathaus | Am 20. September, der letzten Stadtratssitzung vor der Landtagswahl, kamen vier schwarz gekleidete Jugendliche und übergaben dem Oberbürgermeister einen Sarg, der das Beerdigen der Menschenwürde darstellen sollte. Das „Bündnis junger Antirassist*innen Auxburg“ (kurz: Bujaa!) hatte zu der Aktion aufgerufen. Der Sprecher Maximilian Kopeczek erklärte hierzu in der Stadtratsitzung: "Wir haben heute Dr. Kurt Gribl diesen Sarg...

4 Bilder

15 Lange Nacht der Demokratie in Augsburg

Danke an Aeham Ahmad und alle, die gestern dabei waren!

Klavierklänge für sichere Häfen - Kundgebung

Augsburg: Elias-Holl-Platz | Der Pianist aus den Trümmern (Aeham Ahmad) spielt am Samstag auf dem Elias-Holl-Platz! Denn Augsburg soll sicherer Hafen werden! Seebrücke Und falls ihr es noch nciht getan habt, unterzeichnet bitte die Online-Petition dazu: https://www.change.org/p/stadtrat-augsburg-macht-augsburg-zum-sicheren-hafen Klavierklänge für sichere Häfen - Kundgebung Samstag von 15:00 bis 17:00 Elias-Holl-Platz

3 Bilder

Klavierklänge für sichere Häfen: „Pianist aus den Trümmern“ spielt für die Seebrücke in Augsburg

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg - City | am 04.09.2018 | 139 mal gelesen

Augsburg: Elias-Holl-Platz | Am Samstag, den 15. September 2018, wird der palästinensische Musiker Aeham Ahmad ein Klavierkonzert in einem Flüchtlingsboot auf dem Elias-Holl-Platz geben. Bekannt geworden ist er als der „Pianist aus den Trümmern“ – das Bild von ihm mit seinem Klavier inmitten eines zerbombten, syrischen Flüchtlingslagers ging um die Welt. Mit dem Konzert unterstützt er das Anliegen der Seebrücke Augsburg: Die Stadt Augsburg soll ein...

1 Bild

Augsburg soll ein sicherer Hafen werden!

Wir unterstützen die Petition der Seebrücke. Bitte helft auch ihr alle mit: Unterzeichnet die Petition und teilt den Link! Danke! Petition an den Stadtrat: Macht Augsburg zum sicheren Hafen! Seenotrettung ist nicht verhandelbar und deshalb muss Augsburg ein sicherer Hafen werden. Unsere Forderung ist klar und zusammen mit euch schaffen wir das. Unterzeichnet dafür unsere...

5 Bilder

Amnesty Augsburg gestern auf der Demo der Seebrücke München.

Augsburg soll ein sicherer Hafen werden! Diese Forderung unterstützen wir auch!

1 Bild

Seenotrettung: SPD-Fraktion stellt sich hinter Augsburger Flüchtlingsrat und reagiert irritiert auf Weber-Aussage

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.08.2018 | 474 mal gelesen

Die Augsburger SPD-Fraktion zeigt sich in einer Pressemitteilung irritiert und erstaunt über die Aussagen von Eva Weber. Diese hatte am Mittwoch den Auftritt des "Lifeline"-Kapitäns Claus-Peter Reisch kritisiert, der auf Initiative des Augsburger Flüchtlingsrates im Rahmen der Friedenstafel auf dem Rathausplatz sprach. In seiner Rede berichtete der Kapitän, der sich zur Zeit nach einem Rettungseinsatz auf dem Mittelmeer auf...

49 Bilder

Hohes Friedensfest in Augsburg: Friedenstafel auf dem Rathausplatz

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 08.08.2018 | 403 mal gelesen

Im Rahmen des Hohen Friedensfestes liefen unter dem Motto "Utopie: Was wäre wenn...?" vom 1. Juli bis zum 8. August Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Der Höhepunkt war die Friedenstafel auf dem Rathausplatz am 8. August. Hunderte Menschen trafen sich, um gemeinsam zu essen und zu trinken. Dabei wurden auch Speisen ausgetauscht. Dies soll das friedliche Miteinander der unterschiedlichen Kulturen und Religionen symbolisieren.

4 Bilder

Augsburg – Sicherer Hafen für alle!

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 22.07.2018 | 261 mal gelesen

Augsburg: Königsplatz | 250 Menschen gingen am Samstag, den 21.7.2018 in Augsburg unter dem Motto „Stoppt das Sterben im Mittelmeer – Seebrücke: Sichere Häfen“ auf die Straße. Sie demonstrierten gegen die Abschottungspolitik Europas und die Kriminalisierung der Seenotrettung und sprachen sich für eine solidarischen und humanen Umgang mit Geflüchteten aus. Die Kundgebung zeichnete sich vor allem durch ein breite zivilgesellschaftliche Beteiligung...

2 Bilder

Film&Diskussion: IUVENTA - Ein Akt der Menschlichkeit

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 19.07.2018 | 50 mal gelesen

Augsburg: Thalia Kino | Eindrücklich zeigt der Dokumentarfilm die Dramatik von Menschen auf der Flucht und in Seenot auf dem Mittelmeer. Eine Gruppe junger engagierter Menschen gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Über eine Crowdfunding-Kampagne kaufen sie einen umgebauten Fischkutter und taufen ihn auf den Namen „Iuventa“. Im darauffolgenden Jahr startet ihr Schiff zu seiner ersten Mission und schließt sich den Schiffen...

1 Bild

Seebrücke – Ertrinkende retten: Demonstration am 21. Juli in Augsburg

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg - City | am 17.07.2018 | 172 mal gelesen

Augsburg: Königsplatz | Unter dem Motto "Seebrücke - Ertrinkende retten" findet am Samstag, 21. Juli 2018, um 15 Uhr, am Augsburger Königsplatz eine Kundgebung statt. Dazu ruft die Initiative "Seebrücke Schafft sichere Häfen" auf. Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung aus der Zivilbevölkerung. Sie fordert sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme von Flüchtlingen. Menschen auf dem...

1 Bild

Flüchtlingsboot im Augsburger Annahof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.06.2018 | 279 mal gelesen

Zum Weltflüchtlingstag lädt Amnesty International Augsburg in Kooperation mit Resqship, einem Verein für die zivile Seenotrettung, und weiteren Akteuren die Augsburger ein, aus Solidarität mit verzweifelten Asylsuchenden selbst ein Flüchtlingsboot zu besteigen. Dazu wird am Mittwoch, 20. Juni, im Annahof ein Original-Flüchtlingsboot aufgestellt. Auf dem etwa elf mal drei Meter großen Boot haben bis zu 150 Menschen Platz....