Segen

Glaubenskurs

Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Evang.-Luth. Kirchengemeinde | Königsbrunn | am 12.01.2018 | 13 mal gelesen

Königsbrunn: Gemeindezentrum St. Johannes | Glaubenskurs Gottesdienst leben 7 Schritte als Chance, GOTTESDIENST und LEBEN zu verbinden Die einzelnen Schritte der „klassischen“ Gottesdienstliturgie enthalten symbolisch das ganze Leben in all seinen Bezügen. Im gottesdienstlichen Ritual stecken unentdeckte Schätze, die wir gemeinsam heben können. „Gottesdienst leben“ ist ein spiritueller Übungsweg, der den Beteiligten mithilfe der liturgischen Schritte des...

7 Bilder

Sternsinger sammeln über 35 000 Euro

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 07.01.2018 | 36 mal gelesen

Schwabmünchen An Neujahr wurden sie ausgesandt und waren dann bei Wind und Wetter unterwegs: Die Sternsinger der Pfarreien-Gemeinschaft Schabmünchen sammelten bis einschließlich Heilig Drei König 35078 Euro für die Schule von Pfarrer Joachim Mugalu in Uganda und für das Waisenhaus von Pfarrer Otto Strauß in Bolivien. Der große weiße Türrahmen begleitete die Gottesdienste im Advent, noch mit geschlossener Türe. An Weihnachten...

1 Bild

In Meitingen gab's den Segen für Zwei- und Dreiräder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 07.07.2017 | 23 mal gelesen

Zu einer Andacht unter freiem Himmel mit anschließender Fahrzeugseg-nung trafen sich 20 Fahrer von Ape-Dreiradtransportern und Vespa-Rollern, die der Ape-Vereinigung Nordschwaben angehören, am vergangenen Samstag vor der Meitinger Johanneskirche. Organisiert wurde das Treffen von Lorenz Burgkart, einem begeisterten Ape-Fahrer. "Seit sieben Jahren bin ich mit meinem Dreirad unter-wegs, fahre damit zum Einkaufen, mache...

1 Bild

Blasiussegen in Ellgau

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ellgau | am 07.02.2017 | 13 mal gelesen

Am 3. Februar feiert die Katholische Kirche den Gedenktag des heiligen Märtyrers Blasius. Dieser war von Beruf Arzt und wurde Bischof von Sebaste, das damals Hauptstadt der römischen Provinz Armenien war. Wahrscheinlich erlitt Blasius im Jahre 316 das Martyrium unter Kaiser Diokletian. Er weigerte sich die Götzenbilder anzubeten und wurde deshalb ins Gefängnis geworfen. Eine Erzählung berichtet, dass er dort einen Jungen,...