Senior

1 Bild

75-Jähriger nässt sich in Straßenbahn erst ein und bespuckt dann Polizeibeamte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | vor 2 Tagen | 450 mal gelesen

Erst halfen sie ihm, dann bespuckte er sie: Polizisten hatten es in der Nacht auf Mittwoch mit einem renitenten Rentner zu tun. Fahrgäste der Straßenbahnlinie 1 hatten zunächst gegen 23.15 Uhr die Polizei verständigt, nachdem sich in der Straßenbahn ein offenbar hilfloser, erheblich alkoholisierter Mann befand. Nachdem die Polizeistreife an der Endhaltestelle eingetroffen war, hatte sich der 75-Jährige aus Pfersee dann...

1 Bild

Brennendes Toilettenpapier löst Feuerwehreinsatz in Augsburger Innenstadt aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.01.2018 | 156 mal gelesen

Ein alkoholisierter 60-Jähriger musste am Donnerstagabend gewaltsam aus seiner Wohnung gebracht werden. Brennendes Toilettenpapier hatte den Rauchmelder ausgelöst, woraufhin Nachbarn auf das Feuer aufmerksam wurden. Als Feuerwehr und Polizei eintrafen, wollte der Mann seine Wohnung nicht verlassen. Durch den ausgelösten Rauchmelder wurden Nachbarn auf die Wohnung des 60-Jährigen in der Müllerstraße aufmerksam. Wie die...

1 Bild

Vermeintlicher Lotto-Betrug: Betrunkener 60-Jähriger wählt mehr als 30 Mal den Polizeinotruf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 08.01.2018 | 197 mal gelesen

Ein betrunkener 60-Jähriger hat am Sonntagabend mit falschen Notrufen die Polizei auf Trab gehalten. Mehr als 30 Mal rief der Mann den Polizeinotruf an, um mitzuteilen, dass er angeblich im Lotto gewonnen habe, jedoch betrogen worden sei und deswegen die Kripo benötige. Trotz mehrfacher Belehrung ließ sich der Anrufer nicht davon überzeugen, auf normalem Weg Anzeige zu erstatten. Aufgrund seiner Beharrlichkeit wurde eine...

1 Bild

78-Jähriger fährt ins Gleisbett der Tram, beschimpft Polizisten und flieht mit beschädigtem Auto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 26.12.2017 | 259 mal gelesen

Mit einem unbelehrbaren 78-Jährigen hat es die Polizei am Montag zu tun bekommen. Der 78-Jährige fuhr gegen 18 Uhr mit seinem Peugeot  imKreuzungsbereich Donauwörther Straße / Stuttgarter Straße in das Gleisbett der Straßenbahn und beschädigte durch den Anstoß am Randstein den linken Vorderreifen des Wagens. Dies hielt den Mann aber nicht davon ab, seine Fahrt fortzusetzen. Ein Zeuge teilte am Polizeinotruf mit,...

1 Bild

Schock im ICE: Verwirrter Senior steht auf Bahngleisen bei Dinkelscherben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 29.06.2017 | 142 mal gelesen

Wegen einer Personensuche war am Mittwochabend die Bahnstrecke Augsburg - Ulm bei Dinkelscherben zwei Stunden lang gesperrt. Die gesuchte Person wurde in Gewahrsam genommen. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte gegen 18.40 Uhr die Bundespolizei, dass ein ICE auf der Fahrt von Stuttgart nach München auf Höhe Dinkelscherben eine Person erfasst haben soll. Nach Angaben des Lokführers sah er einen Mann zu nahe am Gleis...

1 Bild

So lang die Füße tragen: 80-Jähriger trainiert für die Weltmeisterschaft im Gehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 24.03.2017 | 210 mal gelesen

Augsburg - So wie der Mann um den Kuhsee herum düst, zieht er sofort alle Blicke auf sich. Manche schauen ungläubig, andere bewundernd. Immerhin hat er ein Tempo drauf, dass es nur so staubt. Was daran so besonders ist? Der Mann wird jetzt 80 Jahre alt. Ein Alter, in dem viele nur noch mit dem Rollator vorwärtskommen. Seine Jahre sieht man ihm nicht an. Nicht umsonst heißt er poetisch wie der Frühling - Lenz, mit Vornamen...

1 Bild

83-Jähriger in Augsburg-Lechhausen niedergeschlagen: Hatte er einen Autoaufbrecher gestört?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 15.01.2017 | 358 mal gelesen

Ein 83-Jähriger ist am Freitagabend bei einem Spaziergang in Lechhausen niedergeschlagen worden. Die Polizei rätselt nun, ob es einen Zusammenhang mit einem versuchten Autoaufbruch gibt. Gegen 21.50 Uhr ging der Senior mit seinem Hund in der Marienbader Straße spazieren. Im Bereich der Wendeplatte lief er an drei jüngeren Personen vorbei, wobei eine männliche Person dem Rentner hinterher ging und diesen dann unvermittelt...