2 Bilder

Sicherheitskonzept, Videoüberwachung, ÖPNV: Was rund um die Augsburger Sommernächte zu beachten ist

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.06.2018 | 255 mal gelesen

Am Donnerstag starten die Augsburger Sommernächte. Der Polizei liegen "keine konkreten Gefahrenhinweise" vor, betont das Präsidium am Tag zuvor. Das Sicherheitskonzept des Vorjahres habe sich bewährt. Deshalb werden auch in diesem Jahr neben der polizeilichen Videoüberwachung beispielsweise an den äußeren Grenzen der Veranstaltung zahlreiche Zufahrtssperren eingerichtet und mehr Sicherheitspersonal eingesetzt. Zudem...

1 Bild

Grüne und CSU handeln bei Videoüberwachung irrational

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 17.03.2017 | 52 mal gelesen

In der Debatte um Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen in Augsburg haben die Freien Demokraten mit Unverständnis auf das Stimmverhalten der Grünen im Allgemeinen Ausschuss des Stadtrats reagiert. Anders als FDP-Stadtrat Markus Arnold hatten die Grünen gegen die Erstellung eines Sicherheitskonzepts votiert, das ausloten soll, ob und wo die Installation von Überwachungskameras rechtlich möglich ist. Zwar teilen die...

2 Bilder

Videoüberwachung: Besonnenheit statt Tempo

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg - City | am 30.01.2017 | 49 mal gelesen

Die CSU-Forderung nach mehr Videoüberwachung kritisiert Augsburgs Grünen-Vorsitzender Peter Rauscher: „Das Argument, Videokameras würden im hohen Maße zur Aufklärung von Straftaten beitragen hinkt. Angesichts der Aufklärungsquote bei Verbrechen in Augsburg und Nordschwaben von 72,1 Prozent im Jahr 2015, die gegenüber dem Jahr 2014 sogar um 4,8 Prozent gestiegen ist, zeigt, dass hier politisch kein Aktionismus erforderlich...