Socken

1 Bild

Was tun, wenn man gerne strickt, die Schränke voll sind?

Ulla Schmid
Ulla Schmid | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Ergebnis: Stricken, anderen eine Freude machen - abgeben an Bedürftige. Mitte Januar wurde die Aktion im Café Frohsinn im Seniorenzentrum Meitingen vorgestellt. Spontan meldeten sich zwei Besucherinnen um sich zu beteiligen. Hildegard Hein, Ingrid Lang und Anita Meier legten sofort los. Nach kurzer Zeit gesellte sich Frau Lilo Reiser dazu und sie strickten bis die Nadeln glühten. Tagtäglich, an einigen Tagen bis zu sieben...

4 Bilder

Warme Füße

Workshop / Do it yourself – Socken stricken für den Winter Königsbrunn. „Eine tolle Gelegenheit, jetzt schon an Weihnachten zu denken und ganz persönliche Geschenke selbst zu machen.“ Damit meint Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins, den zweiteiligen Workshop „DIY – Nie mehr kalte Füße“ auf Gut Morhard. Am Freitag, 19. Oktober, 15 – 18 Uhr, und Samstag, 20. Oktober, ab 10 Uhr treffen sich hier Interessierte...

3 Bilder

Bedeutende Sammlung des nie verwirklichten Deutschen Strumpfmuseums findet Heimat in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.02.2018 | 86 mal gelesen

Bayerns Kunststaatssekretär Bernd Sibler und Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger stecken die Köpfe zusammen. Der Inhalt dieser fast schon intensiven Begegnung ist aber keine neue Wahlkampfstrategie. An diesem Tag geht es um nicht weniger als um Socken. Die modische Fußbekleidung in den Händen der beiden Politiker ist Teil einer bedeutenden Strumpf-Sammlung, die nun im Staatlichen Textil- und Industriemuseum in...

1 Bild

Ungewöhnliche Ausrede: 70-Jährige beim Diebstahl von Socken erwischt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.02.2017 | 202 mal gelesen

- Eine 70-jährige Frau ist am Dienstag um 11.25 Uhr vom Ladendetektiv eines Geschäfts bei der Jakobskirche dabei beobachtet worden, wie sie einen Sechser-Pack Socken aus einem Regal nahm, sich ein Paar herausnahm und in ihre Hosentasche steckte. Nachdem sie an der Kasse vorbei gegangen war, hielt der Ladendetektiv sie auf und rief die Polizei. Zu den Beamten sagte die 70-Jährige, sie habe sich die Socken nur leihen...

Betrunkene Ladendiebe

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 29.11.2014 | 13 mal gelesen

Wie am Fließband wurden am Donnerstag zwischen der Polizei Ladendiebe überstellt, die in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße beim Stehlen erwischt wurden. Nachdem ein 61-jähriger Augsburger vier Paar Socken im Wert von 20 Euro an sich nahm, wurde er vor Verlassen des Geschäfts vom Detektiv angesprochen und der hinzugerufenen Polizeistreife übergeben. Noch während der Abarbeitung dieses Diebstahles kam der...