Sozialer Wohnungsbau

4 Bilder

WBL feiert Richtfest für den geförderten Neubau in der Wohnanlage Lechring

Nicole Fischer
Nicole Fischer | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 28.09.2019 | 41 mal gelesen

Untermeitingen: Lechring | Lokales / Ein Bau der viele Wohnbedürfnisse und Wünsche erfüllt Nicole Fischer Untermeitingen. Die Wohnungsbau GmbH für den Landkreis Augsburg (WBL) hat am 26.September, die Fertigstellung des Rohbaus im Lechring 13, mit einem Richtfest gefeiert. Hier wurden 22 Wohnungen im sozialen Wohnungsbau, die vom Staat Bayern gefördert werden, gebaut. Geschäftsführer Josef Hartmann informierte die geladenen Gäste über die...

1 Bild

Quote für bezahlbaren Wohnraum in Augsburg kommt jetzt doch

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 12.07.2019 | 258 mal gelesen

Nach langem Streit kommt sie jetzt doch: Die Quote für den sozialen Wohnungsbau. Bis auf Weiteres werden nun Investoren verpflichtet, in neuen Baugebieten mindestens 30 Prozent geförderte Wohnungen zu schaffen. Das beschloss der Bauausschuss am Donnerstag einstimmig. Endgültig ist die Entscheidung allerdings nicht. Über die Quote stritt sich die Stadtpolitik jahrelang. SPD und die Grünen forderten einen entsprechenden Anteil...

1 Bild

"Augsburger Allianz gegen Immobilienspekulation" ruft zu Demonstration auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.07.2019 | 162 mal gelesen

Mehrere Organisationen, unter anderem die Bürgervereinigung „Augsburg in Bürgerhand“ und Attac-Augsburg, rufen für Samstag, 6. Juli, ab 14 Uhr zu einer Demonstration für bezahlbaren Wohnraum in Augsburg auf. Die Demonstranten starten am Königsplatz. Initiator ist die „Augsburger Allianz gegen Immobilienspekulation“. Bruno Marcon, OB-Kandidat von „Augsburg in Bürgerhand“, hat eine Rede auf der Abschlusskundgebung...

1 Bild

Neue Wohnungen in Augsburg - aber für wen?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Nord/West | am 30.01.2019 | 912 mal gelesen

Auf dem ehemaligen Firmengelände von Zeuna-Stärker sollen um die 700 neue Wohnungen für circa 1500 Menschen entstehen. Der Bauausschuss des Stadtrates verabschiedete kürzlich die zwischen dem Investor und der Bauverwaltung ausgehandelte Vorplanung - einstimmig, denn dass neue Wohnungen geschaffen werden müssen, darüber herrscht quer durch alle Fraktionen Einigkeit. Uneins sind sich die Stadträte in der Frage, wie hoch der...

1 Bild

Städtisches Mehrfamilienhaus in Bobingen eingeweiht

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 23.11.2018 | 80 mal gelesen

Vier Zimmer, Küche, Bad, Terrasse nach Süden, Erstbezug, Nähe Bahnhof – wenn eine Wohnung in Bobingen so inseriert wird, ist sie binnen Stunden vergeben. Gleich vier solcher Wohnungen können ab dem 1. Dezember in der Fraunhoferstraße bezogen werden, im ersten Sozialwohnbauprojekt der Stadt nach vielen Jahren.  Vertreter der Stadtverwaltung und der Regierung von Schwaben hatten bei der Einweihung des Neubaus am Dienstag...

GRÜNE: Beharrlicher Einsatz der GRÜNEN Kreistagsfraktion für eine aktive Wohnungspolitik des Landkreises hat sich gelohnt

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Augsburg - City | am 07.09.2018 | 26 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Einrichtung der Online-Wohnraumbörse ist wichtiger Baustein einer aktiven Wohnungspolitik im Landkreis Die GRÜNE Kreistagsfraktion begrüßt die Einrichtung der Wohnraum-Onlinebörse des Landkreises nachdrücklich, auch wenn der Weg dorthin einige Zeit gedauert hat. Silvia Daßler, Fraktionsvorsitzende: „Haushalte mit geringem Einkommen, Familien mit Kindern, Alleinerziehende und Studierende und auch die Gruppe von Flüchtlingen...

1 Bild

10.000-Bewohner-Viertel in Augsburg-Haunstetten: „Wollen nicht die Gelüste der Münchner befriedigen“ 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Haunstetten | am 07.05.2018 | 1170 mal gelesen

Das neue Baugebiet in Haunstetten Südwest nennt die Stadt „entscheidend für Augsburg“. Auch deshalb sollen die Augsburger mitreden, wie das Viertel einmal aussehen wird. Baureferent Merkle macht derweil klare Ansagen: 30 Prozent der Gebäude sollen in sozialem und einkommensorientiertem Wohnungsbau entstehen. Man wolle auch jungen Augsburger Familien die Chance auf ein Eigenheim im Stadtgebiet ermöglichen.  Es rumort im...

1 Bild

Claudia Roth im Interview: "Horst Seehofer hatte Vanille-Eis"

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 17.12.2017 | 359 mal gelesen

Noch bevor sich Claudia Roth zum Redaktionsgespräch richtig hingesetzt hat, fängt sie schon an zu erzählen. Aber nicht von Glyphosat, Familienzusammenführung oder anderen Themen, die man von der Grünen Bundestags-Vize-Präsidentin vorrangig erwarten würde. Nein, sie spricht über Fußball. Einen Bundestags-FCA-Fanclub wünscht sich die 62-Jährige. Denn: „Der Verein hat was.“ Er könne mehr, als ihm irgendwer zugetraut hat und...

Gablinger SPD enttäuscht: Kein sozialer Wohungsbau im neuen Ortszentrum

Walter Trettwer
Walter Trettwer | Gablingen | am 01.12.2017 | 11 mal gelesen

Um einen Bebauungsplan für das Gablinger Ortszentrum ging es in der letzten Gemeinderatssitzung. Es ist erfreulich, dass nach jahrelanger Planungsarbeit in absehbarer Zeit Wohnungen auf diesem zentralen Gelände entstehen sollen. Der Investor möchte 40 Wohnungen in fünf Gebäuden errichten. Ein Antrag der Fraktion SPD/Bürgerunion, einen Teil davon im Rahmen einer Förderung des sozialen Wohnungsbaues zu errichten, wurde von den...

2 Bilder

Spatenstich für bezahlbaren Wohnraum für Stadtbergen

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 14.09.2017 | 226 mal gelesen

In Stadtbergen entstehen am Nestackerweg 36 Wohnungen, die alle nach EOF, der einkommensorientierten Förderung des Freistaates Bayern gefördert sind. Die Baukosten betragen 6,8 Millionen Euro. Mit dem Spatenstich fiel jetzt der Startschuss für den Neubau von 36 Wohnungen mit Tiefgarage der Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Augsburg (WBL) am Nestackerweg und Stadtberger Steig. Auf dem landkreiseigenen, parkähnlichen...

4 Bilder

Aktion am Augsburger Rathausplatz: Die Mieten runter! Wohnen muss bezahlbar sein!

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 17.06.2017 | 226 mal gelesen

Bei den Mietsteigerungen liegt Augsburg nach Berlin bundesweit an der Spitze. Der Bestand an Sozialwohnungen sinkt seit 20 Jahren kontinuierlich. Hatte die Stadt 1994 noch fast 17.000 Sozialwohnungen, waren das im Jahr 2014 nur noch 6.083 Wohnungen. Immer öfter wird in Augsburg die Schallmauer von 10 Euro pro Quadratmeter Kaltmiete durchbrochen. Auch das Umland ist betroffen. Aber das ist kein Naturgesetz, sondern...

1 Bild

Neues Logo, neuer Name: Die Augsburger WBG will sich modernisieren 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 22.04.2017 | 318 mal gelesen

Seit 90 Jahren kümmert sie sich im Auftrag der Stadt um bezahlbaren Wohnraum - ab sofort unter neuem Namen und neuem Logo: Aus der städtischen Wohnungsbaugesellschaft wird die Wohnbaugruppe. Es waren schwere Zeiten für die Augsburger: Kriegsheimkehrer aus dem Ersten Weltkrieg brauchten dringend ein Dach über dem Kopf; sie "wurden in beschlagnahmten Häusern zwangseinquartiert oder mussten ihr Dasein in dunklen, feuchten und...