1 Bild

Polizei sucht den "Jenny"-Sprayer vom Roten Tor

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.11.2017 | 690 mal gelesen

Ein Graffiti-Sprayer ist am Donnerstagabend dabei beobachtet worden, wie er den Schriftzug "Jenny" auf eine Hauswand in der Innenstadt setzte. Ein Anwohner habe gegen 20.40 Uhr einen Mann beobachtet, der den Namen an die Hausmauer sprühte, so der Polizeibericht.  Als er den Sprayer von seinem Fenster aus diesbezüglich ansprach, flüchtete der Unbekannte mit einem weißen Rennrad mit sehr dünnen Reifen in Richtung Rotes Tor....

1 Bild

Neue Graffiti am Bahnhof Diedorf 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 11.10.2017 | 60 mal gelesen

Graffiti wurden an zwei Wände der Fußgängerunterführung am Bahnhof Diedorf am 9. oder 10. Oktober gesprüht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Täter sind bislang unbekannt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 08291 1890-0. (pm)

1 Bild

Schmierereien in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 07.08.2017 | 23 mal gelesen

Mehrere Beschädigungen durch Graffiti im Heimstättenweg in Gersthofen wurden am Freitag festgestellt. Eine bislang unbekannte Person beschmierte mehrere Verteilerkästen, eine Bushaltestelle, einen Gehweg, sowie drei Mülltonnen und eine Grundstückswand mit weißer Farbe. (pm)

1 Bild

Unbekannte zerstören Parkbänke in Königsbrunn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 10.02.2017 | 22 mal gelesen

Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, beschädigten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende drei Parkbänke, die in der Grünanlage in der Schwabenstraße 35 in Königsbrunn stehen. Die Täter traten laut Polizei gegen die Bretter der Bänke, wodurch diese abknickten. Auf einer Parkbank sprühten sie mit einer Spraydose den Schriftzug „ULTRASx07! – FCA“ auf. Der Schaden beträgt 3000 Euro. Die Polizeiinspektion Bobingen...

Jugendliche besprühten Autos: 50.000 Euro Schaden

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 13.01.2015 | 31 mal gelesen

Drei jugendliche Täter im Alter von 14 und 15 Jahren haben zugegeben, 22 Autos mit Farbe besprüht zu haben. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 50 000 Euro. Auf die Spur der Vandalen war die Polizei gekommen, nachdem die Täter sich über ihre "Aktion" an einer Bushaltestelle unterhielten. Ein 13-Jähriger hörte mit und erzählte seiner Mutter davon. Die wiederum informierte die Polizei. Ein "szenekundiger" Beamte kam...

1 Bild

Autos mit Farbe besprüht

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 20.12.2014 | 30 mal gelesen

Am Freitag zwischen 18.30 und 20 Uhr wurden in Augsburg-Bärenkeller mehrere geparkte Fahrzeuge mit Farbe besprüht. Die Fahrzeuge waren im Bereich Holzweg-Meisenweg-Stieglitzweg am Fahrbahnrand abgestellt. Der oder die unbekannten Täter benutzten rote, schwarze, orange und rosa Sprühfarben. Die Täter besprühten mutwillig die Kennzeichen, Beleuchtungseinrichtungen und Motorhauben mit der Lackfarbe. Weiterhin wurde auch die...

3 Bilder

Illegale Graffiti: Polizei nimmt drei Sprayer fest

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 11.12.2014 | 303 mal gelesen

Drei mutmaßliche Sprayer, die insgesamt 170 Sachbeschädigungen begangen haben sollen, sind der Polizei ins Netz gegangen. Den jungen Männern im Alter zwischen 24 und 25 Jahren wird vorgeworfen, einen Schaden von rund 42.000 Euro angerichtet zu haben. Die für Graffitidelikte zuständige Arbeitsgruppe der Augsburger Polizei, die sogenannte AG Graffiti, vermeldet einen Erfolg. Sie konnte nun ein Ermittlungsverfahren...