St. Salvator

1 Bild

Kopfschuss an der Autobahnkapelle: War es Notwehr?

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 27.05.2019 | 550 mal gelesen

Verteidiger fordern Freispruch für 41-jährigen Geschäftsmann. Staatsanwalt plädiert auf Freiheitsstrafe und Schadenersatz. Selbst, wenn man sich in einer Lage befindet, die Notwehr erfordert, darf man sich nicht mit allen Mitteln wehren, sondern stets nur mit dem mildesten, das zum Erfolg führen kann. So will es das Gesetz. Deshalb muss sich derzeit ein 41 Jahre alter Geschäftsmann vor dem Landgericht Augsburg...

1 Bild

Wie löste sich der Armbrust-Pfeil? Prozess um Kopfschuss an der A8 geht weiter

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 15.05.2019 | 288 mal gelesen

Fast zwei Jahre liegt die Tat nun zurück: Im Juli 2017 schoss der Angeklagte einem 19-Jährigen an der Kapelle St- Salvator an der A 8 in den Kopf. Ende April begann der Prozess, und der Angeklagte erzählte, wie es aus seiner Sicht zu dem Schuss gekommen war. Gestern sagten nun mehrere Zeugen vor Gericht aus. Am ersten Prozesstag hatte der 41-jährige Angeklagte ausgesagt, dass der 19-Jährige ihn zu dem Pendlerparkplatz...

1 Bild

19-Jährigem in den Kopf geschossen: Mutmaßlicher Schütze erzählt vor Gericht seine Version

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 26.04.2019 | 290 mal gelesen

Es geht um einen Fall, der 2017 für Aufsehen sorgte: An der Adelzhauser Kapelle St. Salvator, auf einem Pendlerparkplatz an der A8, schoss ein Mann einem 19-Jährigen in den Kopf. Die Polizei berichtete von einem geplatzten Waffenverkauf. Nun wird der Fall vor dem Augsburger Landgericht verhandelt. Sieben Verhandlungstermine sind insgesamt angesetzt, der erste davon fand gestern statt. Der heute 40-jährige Angeklagte...