Staatsanwaltschaft Augsburg

1 Bild

21-Jähriger stach in Lechhausen mit Messer auf Vater ein: Staatsanwaltschaft geht nun von verminderter Schuldfähigkeit aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 13.09.2019 | 183 mal gelesen

Mit einem Messer schwer verletzt wurde ein 54-Jähriger am 17. August in Lechhausen. Der Tat verdächtigt wird der Sohn des Mannes. Der 21-Jährige wurde noch am selben Tag festgenommen. Nun teilt die Staatsanwaltschaft Augsburg mit, dass der mutmaßliche Messerstecher die Tat wohl im Zustand der verminderten Schuldfähigkeit begangen hat. Der Beschuldigte, der in der Schillstraße mit dem Messer auf seinen Vater eingestochen...

1 Bild

Pfeilschütze von Nordendorf ins BKH eingeliefert: Staatsanwaltschaft geht von verminderter Schuldfähigkeit aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Nordendorf | am 05.09.2019 | 224 mal gelesen

Der mutmaßliche Schütze ist nun von der Justizvollzugsanstalt in ein Bezirkskrankenhaus verlegt worden.  Mit Pfeilen schoss ein Mann Ende August in Nordendorf auf zwei Passanten und verletzte diese schwer. Nun teilt die Staatsanwaltschaft Augsburg mit, dass der mutmaßliche Schütze einstweilig im BKH untergebracht wurde.   Auf Antrag der Staatsanwaltschaft habe ein Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Augsburg den...

1 Bild

Pfeilschüsse in Nordendorf: Warum schoss der 34-Jährige wahllos auf Passanten?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Nordendorf | am 28.08.2019 | 668 mal gelesen

Eigentlich ist es sehr ruhig in der Raiffeisenstraße in Nordendorf. Doch heute flattert dort rot-weißes Absperrband der Polizei im Wind. Mehrere Polizeiautos parken vor einem Reihenhaus, hin und wieder eilen Beamte in Uniform oder in Zivil aus dem Haus. Aus ebendiesem Einfamilienhaus hat am Dienstag ein 34-Jähriger mit Pfeilen auf zwei Männer geschossen und diese schwer verletzt. Wie die Ermittlungen der Polizei nun ergaben,...

1 Bild

Pfeilschüsse in Nordendorf: Polizei nennt Details zum mutmaßlichen Täter und den Opfern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Nordendorf | am 28.08.2019 | 927 mal gelesen

Die bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen haben ergeben, dass die beiden schwerverletzten Geschädigten Zufallsopfer des 34-jährigen Schützen waren. Das teilt die Polizei am Mittwoch mit. Am Dienstag hatte der Mann in Nordendorf auf die Passanten geschossen und diese schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter sei Deutscher, teilt die Polizei weiter mit. Beide Verletzten seien weiterhin im Krankenhaus. Nach Operationen...

1 Bild

Augsburger Staatsanwaltschaft hält Wiederaufnahme im "Mordfall Böhringer" für unzulässig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.08.2019 | 474 mal gelesen

Vor rund 13 Jahren wurde die 59-jährige Parkhaus-Millionärin Charlotte Böhringer in ihrem Penthouse in München ermordet. Das Landgericht München I verurteilte für die Tat nach einem Indizienprozess ihren Neffen Benedikt T. Dieser bestreitet seine Schuld. Bereits 2014 stellte er am Augsburger Landgericht einen Antrag auf die Wiederaufnahme des Verfahrens. Dieser wurde damals abgelehnt. Sollte es zu einer erneuten...

1 Bild

Indizien sind nicht ausreichend: Fall Ursula Herrmann wird nicht neu aufgerollt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 21.08.2019 | 177 mal gelesen

Der Fall Ursula Herrmann wird nicht neu aufgerollt. Das hat die Augsburger Staatsanwaltschaft nun mitgeteilt. Der Bruder des 1981 am Ammersee entführten und getöteten Mädchens hatte Zweifel an der Schuld des verurteilten Täters Werner M. und hat deshalb bei der Staatsanwaltschaft Unterlagen zur Überprüfung eingereicht. Michael Herrmann war überzeugt, neue Indizien gefunden zu haben. Die zehnjährige Ursula Herrmann aus Eching...

1 Bild

Diebestour in der City Galerie - Drei Mädchen versuchen Kleidung zu stehlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.05.2019 | 318 mal gelesen

Drei Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren haben versucht, in der City Galerie  Kleidung zu stehlen. Wie die Polizei mitteilt, beobachtete eine Angestellte eines Bekleidungsgeschäfts in der City Galerie am Montag, gegen 17.45 Uhr, drei auffällige Mädchen. Diese verhielten sich im Bereich der Umkleidekabinen merkwürdig und wollten daraufhin das Geschäft verlassen. Hierbei lösten sie die Alarmanlage des Ladens aus. Zwei der...

1 Bild

Bus-Kartell im Visier der Ermittler

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 25.04.2019 | 730 mal gelesen

Was schon länger zu vernehmen war, ist nun offiziell: Gegen mehrere Busunternehmer aus der Region hat die Augsburger Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. 13 Angeschuldigte sollen bereits vor Jahren ein Kartell gebildet haben, um an lukrative Aufträge im Nahverkehr zu kommen. Die Anklage richtet sich gegen zwölf Männer und eine Frau, im Alter zwischen 38 und 82 Jahren, allesamt Verantwortliche regionaler Busfirmen. Ihnen...

1 Bild

Polizei nimmt 19-jährigen mutmaßlichen Sexualtäter fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 09.04.2019 | 443 mal gelesen

Die Augsburger Polizei hat nun einen mutmaßlichen Sexualtäter gefasst. Der 19-jährige Schüler wurde am Montagmorgen aufgrund eines bestehenden Haftbefehls wegen einer schon länger zurückliegenden Sexualstraftat von Kriminalbeamten der Kripo Augsburg festgenommen. Wie die Polizei berichtet, sei im Zuge von Ermittlungen in einem anderen Verfahrenskomplex herausgekommen, dass der junge Mann sich wohl bereits im September 2018...

1 Bild

Nach schwerer Körperverletzung in der Innenstadt: Polizei nimmt fünf Männer fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.03.2019 | 491 mal gelesen

Mitte März waren zwei Fußgänger nach einem Barbesuch niedergeschlagen und schwer verletzt worden. Nun hat die Polizei die mutmaßlichen Täter gefasst. Am Sonntag, 17. März, gegen 5:30 Uhr ereignete sich die Tat. Ein 19- und ein 27-Jähriger waren in der Theaterstraße in Richtung Ludwigstraße unterwegs gelaufen. Plötzlich wurden sie von fünf Männern mit Schlägen und Tritten angegriffen - ohne erkennbaren Grund. Die...

1 Bild

Ursula Herrmann: Bruder des getöteten Mädchens will Fall erneut aufrollen lassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.03.2019 | 281 mal gelesen

Wird der Fall Ursula Herrmann noch einmal aufgerollt? Darauf hofft der Bruder des 1981 am Ammersee entführten und getöteten Mädchens. Jetzt hat Michael Herrmann über seinen Anwalt der Staatsanwaltschaft Augsburg Unterlagen übergeben lassen. Im September 1981 wird die zehnjährige Ursula Herrmann aus Eching am Ammersee auf dem Heimweg von der Turnstunde entführt. Die Lösegeldforderungen belaufen sich auf zwei Millionen...

1 Bild

Körperverletzung: Strafbefehl gegen Ex-FCA-Spieler Caiuby erlassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.02.2019 | 321 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat am Freitag gegen den ehemaligen Spieler des FC Augsburg einen Strafbefehl wegen vorsätzlicher Körperverletzung erlassen. Caiuby wird zur Last gelegt, nach dem letzten Heimspiel der vergangenen Saison, das am 5. Mai nachmittags gegen den FC Schalke 04 stattfand und dem FCA eine 1:2-Niederlage bescherte, nachts in der Augsburger Innenstadt einem 26-jährigen Geschädigten einen Kopfstoß...

1 Bild

Endspurt im Prozess um Harry S.: Staatsanwaltschaft fordert lange Haftstrafe und Sicherungsverwahrung

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 24.01.2019 | 186 mal gelesen

Die zweite Auflage im Prozess gegen den pädophilen Kinderarzt Harry S. neigt sich dem Ende zu. In dem nun drei Monate andauernden Verfahren galt es vor allem, die Schuldfähigkeit des Angeklagten zu klären. Dazu gaben in den vergangenen Wochen mehrere Gutachter ihre Einschätzungen vor dem Augsburger Landgericht ab. Am Donnerstag standen nun die Plädoyers auf dem Programm, ehe am kommenden Dienstag um 10 Uhr ein Urteil im neu...

1 Bild

Nach Zugunglück in Aichach: Stellwerk soll in diesem Jahr nachgerüstet werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 11.01.2019 | 112 mal gelesen

Das Stellwerk am Aichacher Bahnhof wird heuer modernisiert und mit zusätzlicher Sicherheitstechnik ausgerüstet. Dies kündigte die Deutsche Bahn gegenüber der Deutschen Presse-Agentur an. Damit reagiert das Unternehmen auf das Zugunglück im Mai vergangenen Jahres, bei dem der 37 Jahre alte Lokführer des Zuges der Bayerischen Regiobahn und eine 73 Jahre alte Passagierin starben. 14 Fahrgäste waren zum Teil schwer verletzt...

1 Bild

Goldfinger-Modell: Staatsanwaltschaft Augsburg erhebt Anklage gegen 19 Superreiche - Ermittlungen gegen 100 weitere Beschuldigte

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 04.01.2019 | 1961 mal gelesen

Im Zusammenhang mit einem illegalen Steuersparmodell hat die Staatsanwaltschaft Augsburg nun Anklage gegen 19 Angeschuldigte erhoben. Unter dem Namen „Goldfinger“ durchsuchten Ermittler vor einem knappen Jahr die Anwesen von rund 100 Millionären, die zwischen 2009 und 2016 hunderte Millionen Euro Steuern am Fiskus vorbeigeschleust haben sollen. Die Bezeichnung „Goldfinger“ bekam die Masche, weil sich die Reichen zur...

1 Bild

Spendengelder veruntreut: Staatsanwaltschaft Augsburg klagt Vorstandsmitglieder der Kinderkrebshilfe Bayern an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.12.2018 | 909 mal gelesen

Geworben wurde beispielsweise mit zu Herzen gehenden Fotos und traurigen Geschichten auf der Homepage. So gelang es dem Verein "Kinderkrebshilfe Bayern" über Jahre hinweg, Spenden zu generieren. Unbürokratische Verwendung wurde versprochen. Darunter stellten sich die Spender vermutlich etwas anderes vor, als dann mutmaßlich geschah: Gelder in sechsstelliger Höhe sollen veruntreut worden sein. Die Staatsanwaltschaft Augsburg...

1 Bild

Keine Minijobber als Kinderporno-Ermittler: Augsburger Polizei weist Vorwürfe zurück

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 04.01.2018 | 248 mal gelesen

Gegen ein IT-Unternehmen, das für die Staatsanwaltschaft Augsburg elektronische Datenträger mit Kinderpornografie auswertete, hat sich im Herbst 2017 ein schlimmer Verdacht erhoben. Die Firma soll ungelernte Minijobber in Heimarbeit eingesetzt haben. Nun hat die Polizei die Ermittlungen dazu abgeschlossen - und alle Verdächtigungen zurückgewiesen. Polizei und Staatsanwaltschaft sind für Ermittlungen, bei denen elektronische...

1 Bild

"Förster hat mir Angst gemacht": Nun sprach die Prostituierte vor Gericht 2

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.09.2017 | 695 mal gelesen

Augsburg: Landgericht Augsburg | Augsburg - Wenig Prozess, viele Unterbrechungen - so verlief der dritte Verhandlungstag im Fall Linus Förster, der sich derzeit wegen Missbrauchs widerstandsunfähiger Frauen und des Besitzes von Kinderpornos vor dem Augsburger Landgericht verantworten muss. Zu Wort kam am Freitag vor allem die Ex-Prostituierte, die den ehemaligen Landtagsabgeordneten im Herbst 2016 angezeigt hatte. Eigentlich hätte die Frau, ebenso wie eine...

1 Bild

Seine Raserei kostete einen 31-Jährigen das Leben: Staatsanwaltschaft Augsburg erhebt Anklage gegen mutmaßlichen Todesfahrer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 25.11.2016 | 174 mal gelesen

Nach dem Tod eines 31-Jährigen muss der Unfallverursacher vor Gericht. Laut der Augsburger Staatsanwaltschaft war er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und hat wenige Tage zuvor einen Mann auf dem Roller angefahren. Laut Anklageschrift ist der 63-Jährige an jenem Januarmorgen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Staatsstraße zwischen Pöttmes und Gundelsdorf unterwegs gewesen, wie Matthias...