Staatstheater

4 Bilder

Die tapferen Schneiderlein: Theaterfundus zieht um

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 17.10.2018 | 59 mal gelesen

Augsburg - Es gibt dieses Märchen vom tapferen Schneiderlein, das sich rühmt "Sieben auf einen Streich" erledigt zu haben. Vielleicht fühlte sich Katharina Diebel daran erinnert. Die Kostümdirektorin managte den Umzug der Schneiderei und des Fundus des Augsburger Staatstheaters - und zwar in Rekordzeit. Außerdem war es schon der zweite binnen der acht Spielzeiten, die sie dort arbeitet. Erst im Sommer 2016 mussten Katharina...

35 Bilder

Augsburg bei Nacht 1

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - City | am 13.10.2018 | 127 mal gelesen

Kleiner Nachtspaziergang durch Augsburg mit Aufnahmen vom Großen Haus des Staatstheaters, Königsplatz, Rathausplatz und Maximilianstraße.

1 Bild

Staatstheater, Sanierung, Sponsoren-Ärger: Theater-Intendant André Bücker im Interview

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.08.2018 | 171 mal gelesen

Die erste Spielzeit von Intendant André Bücker am Theater Augsburg war in jeder Hinsicht eine Wundertüte. Ganz abgesehen von der neuen Interimssituation mit einer Spielstätte, die erst in letzter Minute zur Verfügung stand, war von der generellen Abschaffung des Theaters per Bürgerentscheid bis hin zur Staatstheater-Erhebung im Eilverfahren alles geboten. Im Interview blickt Bücker auf eine Theatersaison zurück, die alles...

1 Bild

Hier schwebt die Brechtbühne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.07.2018 | 57 mal gelesen

Zug um Zug geht der Abbau der Brechtbühne voran. Das Innenleben des Schauspiel-Provisoriums an der Kasernstraße ist mit Obermaschinerie, Bühnenbeleuchtung, Tribüne, und Bühnenboden der Probebühne sowie allem, was tragbar ist, bereits leergeräumt. Jetzt wurde mit einem 40 Meter hohen und 60 Tonnen schweren Kran die mehrteilige Lüftungsanlage vom Dach der Brechtbühne geholt. Mit seinem Ausleger von 52 Metern ließ der Kran...

1 Bild

Theater Augsburg: Was sich durch die Verstaatlichung ändert

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 137 mal gelesen

(kd) Das Augsburger Theater wird Staatstheater, und zwar bereits ab dem 1. September. Oberbürgermeister Kurt Gribl und Marion Kiechle, Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, haben nun in einer gemeinsamen Pressekonferenz darüber informiert, was sich finanziell für die Stadt ändert und welche Auswirkungen das auf die Mitarbeiter des Theaters haben soll. 50 statt wie bislang 34 Prozent wird der Staat von...

1 Bild

Nächste Saison schon Staatstheater: Stadttheater Augsburg stellt das Programm der neuen Spielzeit vor

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 15.05.2018 | 182 mal gelesen

Schon während der kommenden Spielzeit, die im September beginnt, soll das Augsburger Theater zum Staatstheater werden. Der Spielplan der kommenden Saison steht allerdings schon fest, und wird auch wie geplant durchgeführt. Gestern hat Intendant André Bücker zusammen mit der künstlerischen Leitung auf der Spielzeit-Pressekonferenz die Saison 2018/19 vorgestellt. Für diese verspricht Bücker eine „Mischung aus bekannten...

1 Bild

Stadttheater soll Staatstheater werden: Was sich dadurch in Augsburg ändert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 371 mal gelesen

Markus Söder hat am Mittwoch in seiner Regierungserklärung verkündet, dass das Augsburger Theater ein Staatstheater werden soll - die Ankündigung kam überraschend - zumindest für die Leitung des Augsburger Theaters. Oberbürgermeister Kurt Gribl telefonierte direkt nach Söders Rede im Bayerischen Landtag mit dem Ministerpräsidenten und verkündete danach: "Das Staatstheater kommt." Kurz nach der Rede Söders im Bayerischen...

1 Bild

Söder: Augsburger Theater soll Staatstheater werden 3

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.04.2018 | 368 mal gelesen

Markus Söder hat in seiner Regierungserklärung angekündigt, dass das Augsburger Theater ein Staatstheater werden soll.  In seiner Rede am Mittwoch im Bayerischen Landtag hat der neue bayerische Ministerpräsident Söder auch seine Pläne für Augsburg vorgestellt. Er lobte Bayern als "erstklassigen Kulturstandort" und kündigte an: "Neben den bereits beschlossenen Konzertsälen in München und Nürnberg werden wir ein drittes...

1 Bild

Antrag im Landtag: Wird das Theater Augsburg doch noch ein Staatstheater?

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 11.10.2016 | 227 mal gelesen

Die Landtagsfraktion der Freien Wähler möchte das Augsburger Stadttheater in ein Staatstheater umwandeln lassen. Sie hat dazu einen Antrag eingereicht, über den der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst des Landtags am Mittwoch abstimmen wird. Doch das Ansinnen hat wohl nur schmale Erfolgsaussichten. "Die Staatsregierung wird dazu aufgefordert, zu überprüfen, inwiefern die Überführung des Stadttheaters Augsburg in ein...