1 Bild

Bereit für die Premiere: Brechtbühne im sanierten Ofenhaus ist fertig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.12.2018 | 229 mal gelesen

Der Premiere der Brechtbühne in ihrer neuen Spielstätte im Ofenhaus des Gaswerks am 12. Januar 2019 steht nichts mehr im Wege. In unter zwei Jahren haben die Stadtwerke Augsburg (swa) als Eigentümer des Gaswerksareals das Ofenhaus saniert und angrenzend einen Neubau sowie ein Parkhaus errichtet. Nach den bau- und brandschutzrechtlichen Abnahmen wurde das Ofenhaus jetzt an den Mieter, die Stadt Augsburg, übergeben. Damit...

1 Bild

Wohin fließt das Geld? Augsburger Doppelhaushalt 2019/20 beschlossen

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 29.11.2018 | 236 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat ihren Doppelhaushalt für die Jahre 2019/2020 beschlossen. In der Sitzung am Dienstag stimmte der Stadtrat dem finanziellen "Fahrplan", wie Oberbürgermeister Kurt Gribl ihn nannte, zu. Die Schwerpunkte in den kommenden zwei Jahren liegen im Ausbau der Kinderbetreuung und der Sanierung von Schulen und dem Theater. Beim Personal der Stadt kommt es aufgrund von Tariferhöhungen und neuen Stellen zu höheren...

1 Bild

Theater Augsburg: Was sich durch die Verstaatlichung ändert

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 146 mal gelesen

(kd) Das Augsburger Theater wird Staatstheater, und zwar bereits ab dem 1. September. Oberbürgermeister Kurt Gribl und Marion Kiechle, Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, haben nun in einer gemeinsamen Pressekonferenz darüber informiert, was sich finanziell für die Stadt ändert und welche Auswirkungen das auf die Mitarbeiter des Theaters haben soll. 50 statt wie bislang 34 Prozent wird der Staat von...

1 Bild

Schimmel in der Brechtbühne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.09.2017 | 61 mal gelesen

In der Brechtbühne ist bei Theaterproben ein Wasserschaden mit Schimmelbildung entdeckt worden. Darüber informierte die Stadt Augsburg in einer Pressemitteilung. Die geplanten Vorstellungen könnten dennoch stattfinden. Der Wasserschaden betreffe die Wand zwischen Foyer und Zuschauerraum. Von der Stadt Augsburg seien bereits "die erforderlichen baulichen Maßnahmen eingeleitet worden", heißt es in der Pressemitteilung. "Sie...

1 Bild

Wie es auf der Freilichtbühne weiter geht: Stadt gibt Gutachten für mehr Spieltage in Auftrag 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.07.2017 | 300 mal gelesen

Während früher Max Raabe und Chris de Burgh auf der Freilichtbühne am Roten Tor in Augsburg zu hören waren, sind die genehmigten 32 Spieltage mittlerweile fast ausschließlich dem Theater vorbehalten. Der Augsburger Konzertveranstalter Lothar Schlessmann hofft, dass sich das künftig ändert. Er hat dem Stadtrat nun ein Konzept vorgelegt, wie es mit der Freilichtbühne weitergehen könnte. Die Stadt hat ihrerseits eine Kanzlei...

1 Bild

Theatersanierung in Augsburg: Das wird aus der Brechtbühne

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 14.06.2017 | 250 mal gelesen

Die Brechtbühne rettete als Notlösung das Schauspiel des Theaters Augsburg. Nun steht der Würfel mit der roten Vorhangfassade dem großen Theaterumbau im Weg und vor der Zeit muss die Interimsspielstätte wieder abgerissen werden. Die absehbare Schließung der Komödie in der Altstadt traf die Stadt Augsburg im Jahr 2009 relativ unvorbereitet. Mit Mühe gelang es, eine letzte Spielzeit in der zweiten Bühne des Theaters Augsburg...