Stadtbach

1 Bild

Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr: Baum bricht unter Schneelast

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.02.2018 | 125 mal gelesen

- Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Augsburg am Samstag gegen 18.45 Uhr gerufen worden. Ein mit Efeu bewachsener Baum im Hinterhof eines Anwesens am Unteren Graben war der Schneelast nicht gewachsen und brach auf halber Stammhöhe entzwei. Durch die Lage des Hinterhofes war an einen Einsatz von Drehleiter oder Kran nicht zu denken, schreibt die Feuerwehr in ihrem Pressebericht. Ein...

4 Bilder

Augsburg malerisch: Die Augsburger Kanalkreuzung

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Augsburg - City | am 06.11.2017 | 55 mal gelesen

Augsburgs Wasserkreuzung liegt in der Nähe des Liliom, hinter dem Haus "Zu den Sieben Kindeln": Die Zirbelnuß-Kanalbrücke führt dort das Wasser des Inneren Stadtgrabens (vormals Brunnenbach) quer über den Stadtbach. Hinter dem Liliom, etwas oberhalb, bei der Stadtmauer, befindet sich der Untere Brunnen- oder Untere Wasserturm. copyright © Sebastian Summer

Einsatz der Augsburger Berufsfeuerwehr: Frau stürzt aus dem Fenster und treibt im Stadtbach ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.11.2016 | 123 mal gelesen

- Der Wasserrettungszug der Berufsfeuerwehr ist am Freitag, gegen 19.30 Uhr, zusammen mit Wasserwacht und DLRG in die Innenstadt alarmiert worden. Aus bislang ungeklärter Ursache war eine Frau aus dem Fenster ihrer Wohnung in den direkt an das Haus grenzenden Stadtbach gefallen. Durch die teils starke Strömung wurde sie sofort mitgerissen. Das teilte die Berufsfeuerwehr in einer Pressemitteilung mit. Taucher suchten den...

1 Bild

Unbekannter Toter im Stadtbach: Identität geklärt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.06.2016 | 632 mal gelesen

Eine tote männliche Person im Stadtbach wurde am Sonntag, gegen 12.30 Uhr, auf Höhe des Liliom-Kinos gemeldet. Passanten hatten die Leiche entdeckt. Nach Bergung durch die Feuerwehr war die Identität zunächst unbekannt. Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg übernahm die Ermittlungen. Hinweise auf ein Fremdverschulden gab es nicht, teilte die Polizei am Monntagnachmittag mit. Derzeit werde "von einem Unfall aufgrund eines...