Stadtverwaltung

1 Bild

Stadtverwaltung fördert Weiterbildung ihrer Mitarbeiter

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Treuchtlingen | am 02.08.2018 | 23 mal gelesen

Gleich zwei junge Mitarbeiter der Stadt Treuchtlingen haben vor kurzem ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen. Michael Satzinger und Marina Stoll haben bereits die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Treuchtlingen absolviert. Michael Satzinger hat sich in den letzten Jahren in den Bereich Informatik/EDV umorientiert. Er hat bereits neben seiner beruflichen Tätigkeit in der EDV-Abteilung der...

1 Bild

Bobinger Räte ziehen Notbremse: Auch nach vier Jahren ist kein Ende in der Diskussion um das Aquamarin in Sicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 30.07.2018 | 294 mal gelesen

Es war einmal vor langer Zeit ein marodes Hallenbad - so könnte eine unendliche Geschichte aus Bobingen beginnen, deren Ende nicht abzusehen ist. Denn schon seit vier Jahren zerbrechen sich die Kommunalpolitiker die Köpfe darüber, wie es mit der Freizeitanlage "Aquamarin" weitergehen soll, nachdem im Hallenbad massive Betonschäden festgestellt wurden. Eine Lösung ist auch Mitte 2018 immer noch nicht in Sicht. Ursprünglich...

1 Bild

Nach 28-Millionen-Panne: Gesetzesänderung erspart Augsburg Rückzahlung der Kita-Fördergelder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.07.2018 | 295 mal gelesen

Nachdem das Augsburger Jugendamt im vergangenen Jahr eine Antragsfrist für Zuschüsse verschlafen hatte, drohte der Stadt eine Rückzahlung von Fördermitteln in schwindelerregender Höhe. 28,5 Millionen Euro hätten es im schlimmsten Fall werden können. Eine Gesetzesänderung des Bayerischen Landtags ermöglicht nun, dass Augsburg lediglich 1,07 Millionen Euro begleichen muss. Erleichtert sei man innerhalb der Verwaltung,...

1 Bild

"Atmosphärische Störungen": Stadt äußert sich zu Vorwürfen gegen die Verwaltung

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 05.06.2018 | 348 mal gelesen

Die Ausschussgemeinschaft aus Freie Wähler, Linke, ÖDP und Polit-WG hat jüngst mit harschen Vorwürfen gegen die Stadtverwaltung Aufregung ausgelöst. In ihrer Pressemitteilung berichtet die Ausschussgemeinschaft davon, dass der Stadtrat "regelmäßig vom Rechnungsprüfungsamt über Unregelmäßigkeiten in der Verwaltung" informiert werde. Ob es in Ordnung ist, dass ein städtischer Mitarbeiter für vier Euro pro Quadratmeter eine...

1 Bild

Schwere Vorwürfe gegen die Verwaltung der Stadt Augsburg

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 29.05.2018 | 689 mal gelesen

Wohnen städtische Mitarbeiter vergünstigt in stadteigenen Wohnungen mitten in Augsburg? Entzieht sich das Bürgeramt einer Kassenprüfung? Es sind schwere Vorwürfe gegen die städtische Verwaltung, die nun die Ausschussgemeinschaft aus Linken, Freien Wählern, ÖDP und Polit-WG erhebt. "Häufung von Unregelmäßigkeiten bei der Stadt Augsburg" überschreiben die sechs Stadträte ihre gemeinsame Presseerklärung. Zum einen geht es darin...

1 Bild

Mehr Transparenz für alle Bürger

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 17.01.2018 | 35 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Jetzt gibt es auch in Bobingen eine Satzung zur Informationsfreiheit Peter Stöbich Bobingen. Eine neue Satzung, die alle Bobinger Bürger betrifft, ist seit Anfang des Jahres in Kraft. Denn nach längeren Diskussionen hatte der Stadtrat vergangenen Oktober den Erlass einer Informationsfreiheitssatzung beschlossen, wie es sie bereits in zahlreichen anderen Kommunen gibt. Das bedeutet, dass die Stadtverwaltung auf ihren...

3 Bilder

Schwabmünchen wächst und gedeiht

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 10.11.2017 | 48 mal gelesen

Schon seit einigen Jahren veranstaltet die Stadt Schwabmünchen ihren Neubürgerempfang und die Bürgerversammlung an einem Termin. So können Neubürger gleich nach ihrer Begrüßungsfeier gleich bei der Bürgerversammlung ein Bild von der Entwicklung ihrer neuen Heimat machen. Beim Neubürgerempfang nutzte Schwabmünchens Bügermeister Lorenz Müller die Gelegenheit sich, den Stadtrat und die leitenden Köpfe der Stadtverwaltung...

1 Bild

Der Diener zweier Herren: Klaus Förster leitet die Stadtverwaltung von Bobingen und das Ordnungsamt Königsbrunn

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 11.05.2017 | 488 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Voraussichtlich noch bis Ende Mai wird Klaus Förster den seit März erkrankten Bürgermeister Bernd Müller vertreten und von dessen Büro aus die Stadtverwaltung Bobingen leiten. Das ist insofern keine leichte Aufgabe, als Förster ehrenamtlicher Kommunalpolitiker ist und diese Arbeit seit Wochen mit seinem Beruf als Ordnungsamts-Chef der Stadt Königsbrunn unter einen Hut bringen muss. „Zeitlich ist das schon öfters ein...