Start Up

3 Bilder

Einrichtung für unbegleitete Minderjährige schließt: Team der Bobinger Wohngruppe "Start Up" zieht Bilanz

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Bobingen | am 13.08.2018 | 444 mal gelesen

In knapp drei Jahren hat das Team der Wohngruppe Start Up der St. Gregor-Jugendhilfe in Bobingen 15 Jugendliche in ein selbstständiges Leben in Deutschland begleitet. Nun hat das Jugendamt keinen Bedarf mehr, es kommen keine unbegleiteten Minderjährigen mehr nach Schwaben, das Projekt wird eingestellt. Otto Bachmeier, Geschäftsführer der St. Gregor-Jugendhilfe, freut sich trotzdem: "Wir schließen mit dem Gefühl, das Richtige...

2 Bilder

Im Hörsaal der Löwen: Studenten der Hochschule stellen vor einer Jury ihre Start-Up-Ideen vor

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 10.07.2018 | 98 mal gelesen

Verena, Janina und Johannes sind Studenten der Hochschule Augsburg und sie trinken gerne Smoothies. Doch das Getränk Zuhause herzustellen ist umständlich, Obst oft nicht lange haltbar, und eigentlich brauchen sie für eine einzelne Portion auch nur geringe Mengen der verschiedenen Obst- oder Gemüsesorten. Deshalb stellen sie einem gut gefüllten Hörsaal ihre Geschäftsidee vor: Sie wollen einzeln abgepackte Smoothie-Portionen...

1 Bild

Frisches "Gmias" vom Bauernhof: Friedberger Start-up liefert regionale Lebensmittel

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 25.09.2017 | 388 mal gelesen

Über die Frage nach ihrem Lieblingsgemüse müssen der Friedberger Philipp Lechner und seine Geschäftspartner Klaus Thiele, Kajetan Mischok und Benjamin Schlagenhauf erstmal eine Weile nachdenken. Denn eigentlich finden sie "Gmias" generell einfach gut. Wichtiger ist ihnen, dass es nicht aus den entferntesten Ecken der Welt kommt, sondern möglichst aus der näheren Umgebung. So haben sie das Unternehmen "Gmias" gegründet und...

1 Bild

Thomas Wos bekommt ein Startup Investment von 20-30 Millionen Euro

StadtZeitung Sonderthemen
StadtZeitung Sonderthemen | Augsburg - City | am 24.08.2016 | 75 mal gelesen

Eine amerikanische Investorengruppe aus den Vereinigten Staaten steigt mit einer Finanzierung von 20 bis 30 Millionen Euro in ein deutsches Start-up ein. Was zunächst unwirklich klingt, wurde vor wenigen Wochen Realität. Marketingexperte Thomas Wos hat geschafft, was niemandem zuvor gelang und darf sich nun über eine Investition in Rekordhöhe freuen. Allerdings kommt diese Investition nicht überraschend, denn Thomas Wos hat...