1 Bild

Kostendebakel: Weniger Theater für mehr Geld

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 24.07.2019 | 339 mal gelesen

Die Kosten für die Theater-Sanierung stiegen um 20 Millionen Euro. Gleichzeitig ist der neue Entwurf eine abgespeckte Variante. Es sollte ein Stück zeitgenössischer Architektur an prominenter Stelle der Stadt werden: Das neue Orchesterprobengebäude am Staatstheater. Als der Entwurf 2017 vorgestellt wurde, verglich die Stadt die Wirkung des modernen, frei stehenden Baus mit der des neuen Königsplatzes. Durch verglaste...

131 Bilder

Abbrucharbeiten an der Brechtbühne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.06.2019 | 163 mal gelesen

Augsburg: Brechtbühne | Es tut sich was, auf dem weitläufigen Theaterareal. Die Abbrucharbeiten an den Bühnen haben begonnen. Neben den Sanierungsarbeiten am Großen Haus am Kennedyplatz sollen mit dem „Bauteil II der Gesamtmaßnahme“ auch neue Probenmöglichkeiten und Werkstätten im Bereich der Kasernstraße 4 bis 8 entstehen. Für die vorbereitenden Arbeiten zum Neubau der weiteren Theatergebäude müssen die alten Gebäude an diesem Standort...

1 Bild

Stadtmauer am Theater bleibt erhalten - Stadtrat stimmt mit 42:14 Stimmen dafür

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.12.2018 | 178 mal gelesen

Der Teil der historischen Stadtmauer, der vor Kurzem während Ausgrabungen am Theater gefunden wurde, bleibt Augsburg erhalten. Das hat nun der Stadtrat entschieden. Mit 42:14 Stimmen sprachen sich die Stadträte am Donnerstag für den Erhalt aus. Das Regierungsbündnis war sich dabei nicht einig. Während die CSU geschlossen für die Mauer stimmte, sprachen sich die Grünen gegen den Erhalt aus. Innerhalb der SPD gab es sowohl...

2 Bilder

Erhalt der Mauerreste würde Theatersanierung verteuern - Stadtrat vertagt Entscheidung

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 28.11.2018 | 223 mal gelesen

Mauerreste aus mehreren Jahrhunderten buddelten Archäologen kürzlich im Zuge der Sanierung des Augsburger Theaters aus. Am Dienstag hätte der Stadtrat eigentlich über die Zukunft der historischen Befestigung entscheiden sollen, doch das Gremium vertagte die Abstimmung. Das Mauerwerk könnte für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, dafür müssten jedoch die Pläne für die Theatersanierung geändert werden. Eine...

1 Bild

Welche Auswirkungen hat der Stadtmauerfund nun auf den Zeitplan der Theatersanierung? 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 30.10.2018 | 335 mal gelesen

Die Stadt würde das gut erhaltene Fundament der Stadtmauer, das bei Ausgrabungen am Theater zum Vorschein gekommen war, gerne erhalten. Baureferent Gerd Merkle kündigte in der Sitzung des Stadtrats in der vergangenen Woche an, dass er dem Gremium einen entsprechenden Beschluss zur Abstimmung vorlegen wolle. 4,3 Millionen Euro würde die vom Baureferat bevorzugte Planungsvariante kosten. Der Abbruch der Stadtmauer sei auf der...

1 Bild

Staatstheater, Sanierung, Sponsoren-Ärger: Theater-Intendant André Bücker im Interview

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.08.2018 | 217 mal gelesen

Die erste Spielzeit von Intendant André Bücker am Theater Augsburg war in jeder Hinsicht eine Wundertüte. Ganz abgesehen von der neuen Interimssituation mit einer Spielstätte, die erst in letzter Minute zur Verfügung stand, war von der generellen Abschaffung des Theaters per Bürgerentscheid bis hin zur Staatstheater-Erhebung im Eilverfahren alles geboten. Im Interview blickt Bücker auf eine Theatersaison zurück, die alles...

1 Bild

Hier schwebt die Brechtbühne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.07.2018 | 71 mal gelesen

Zug um Zug geht der Abbau der Brechtbühne voran. Das Innenleben des Schauspiel-Provisoriums an der Kasernstraße ist mit Obermaschinerie, Bühnenbeleuchtung, Tribüne, und Bühnenboden der Probebühne sowie allem, was tragbar ist, bereits leergeräumt. Jetzt wurde mit einem 40 Meter hohen und 60 Tonnen schweren Kran die mehrteilige Lüftungsanlage vom Dach der Brechtbühne geholt. Mit seinem Ausleger von 52 Metern ließ der Kran...

1 Bild

Stadttheater soll Staatstheater werden: Was sich dadurch in Augsburg ändert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 391 mal gelesen

Markus Söder hat am Mittwoch in seiner Regierungserklärung verkündet, dass das Augsburger Theater ein Staatstheater werden soll - die Ankündigung kam überraschend - zumindest für die Leitung des Augsburger Theaters. Oberbürgermeister Kurt Gribl telefonierte direkt nach Söders Rede im Bayerischen Landtag mit dem Ministerpräsidenten und verkündete danach: "Das Staatstheater kommt." Kurz nach der Rede Söders im Bayerischen...

1 Bild

Theater-Baustelle auf dem Gaswerksgelände

Thomas Rodak
Thomas Rodak | Augsburg - Nord/West | am 17.03.2018 | 28 mal gelesen

Augsburg: Gaskessel | Schnappschuss

2 Bilder

So soll der Orchesterprobensaal am Theater Augsburg aussehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.12.2017 | 330 mal gelesen

Der Orchesterprobensaal am Augsburger Theater nimmt Gestalt an. Zumindest in einer Visualisierung, die Sanierungs-Architekt Walter Achatz am Donnerstag im Stadtrat präsentierte. Bislang war der vorgelagerte Bau in den Modellen als dreieckiger Körper dargestellt. Nun machte Achatz erstmals sichtbar, wie der Komplex einmal aussehen soll. Das auffällige Gebäude mit Glasfassade soll später die Theaterkasse beherbergen....

9 Bilder

Die Fibel des Feldherrn: Ein Besuch auf dem Grabungsfeld am Theater Augsburg

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 13.12.2017 | 783 mal gelesen

Die Stadtarchäologie zeigt das Grabungsfeld neben dem Augsburger Theater. Unter der Erde schlummern Spuren, die von der Bronze- über die Römerzeit und das Mittelalter bis die NS-Zeit reichen. Der Feldherr marschiert auf der Stelle. Seine Stiefel stampfen auf dem lehmigen Boden. Der gelbliche Untergrund beantwortet jeden seiner schweren Schritte mit einem dumpfen Klang. „Das ist das Niveau“, sagt der Mann, während er...

1 Bild

Abspecken am Theater? - Baukonjunktur bereitet Stadträten Sorgen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.11.2017 | 213 mal gelesen

Wenn eine Pressekonferenz vor einer Stadtratssitzung in den kleinen Saal des Rathauses verlegt wird, ist das ein sicheres Anzeichen dafür, dass etwas Wichtiges ansteht. Die zahlreichen Medienvertreter, die in den Stühlen saßen, die sonst von Ausschussmitgliedern des Stadtrats besetzt werden, verstärkten diesen Eindruck. Freie-Wähler-Stadtrat Volker Schafitel darf sich den Löwenanteil an dem gesteigerten Interesse des...

1 Bild

Erster Akt der Sanierung: Die Arbeiten am Augsburger Theater haben begonnen

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 24.07.2017 | 144 mal gelesen

Lange war die Sanierung des Augsburger Theaters ein theoretisches Thema. Nun wird es am Kennedy-Platz praktisch. Zwischen Großem Haus und Brechtbühne haben die Arbeiten begonnen. Wie der Zeitplan aussieht. Die Hauptrolle im ersten Akt spielt ein gelbes, baggerähnliches Ungetüm. Im Schatten des Großen Hauses saust von dessen Hals in schnellem Rhythmus ein Presslufthammer herab in Richtung Boden. In kurzer Frequenz trifft er...

10 Bilder

Bäume fällen für die Theatersanierung: Arbeiten auf dem Areal an der Volkhartstraße

Alexander Hartmann
Alexander Hartmann | Augsburg - City | am 22.02.2017 | 104 mal gelesen

Augsburg: Stadttheater | Mit den archäologischen Grabungen auf dem Areal zwischen Volkartstraße und „Großem Haus“ starten voraussichtlich im April auch die äußerlich sichtbaren Arbeiten, welche die Theatersanierung vorbereiten. Dort werden ein zweistöckiger Technikkeller und darüber der neue Orchesterprobensaal entstehen. Damit das Baufeld frei wird, wurden dort am Mittwoch, 22. Februar, zehn Bäume gefällt. Für jeden gefällten Baum werden später...

1 Bild

Wehrtürme und Weltkriegsreste: Was die Archäologen am Augsburger Theater vermuten

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 14.02.2017 | 508 mal gelesen

Die Augsburger Stadtarchäologie hat ihr Personal aufgestockt, um die Sanierung des Dreispartenhauses zu begleiten. Die erste Grabungsphase beginnt im April. Im Abschnitt, auf dem später das Orchesterprobengebäude stehen soll, vermuten die Archäologen, auf Reste der alten Stadtmauer zu stoßen. Auch Kampfmittel-Reste sind auf dem Areal nicht ausgeschlossen. Zehn Zeitreisende machen sich im April auf den Weg in die...

1 Bild

Augsburger Stadtrat beschließt nächsten Schritt der Theatersanierung - Baureferent wehrt sich gegen Kosten-Kritik

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 15.12.2016 | 178 mal gelesen

Temperamentvoll wirkt Baureferent Gerd Merkle eher nicht. Als er im Stadtrat am Donnerstag in der Debatte zur Theatersanierung die Stimme hebt, ist es für seine Verhältnisse daher wohl schon so etwas wie ein Gefühlsausbruch. "Das ärgert mich richtig", wendet er sich mit grimmiger Miene an Linken-Stadtrat Alexander Süßmair. Dieser hat gerade verkündet, es sei "abzusehen, dass der Kostendeckel nicht zu halten ist". Man sei was...

1 Bild

Gestiegene Kosten für Theatersanierung: "Nicht sicher, dass es bei diesem Betrag bleibt"

Tina Meier
Tina Meier | Augsburg - City | am 14.12.2016 | 105 mal gelesen

Auf der Stadtratspressekonferenz am Mittwoch hat Oberbürgermeister Kurt Gribl die Tagesordnungspunkte der Stadtratssitzung am Donnerstag vorgestellt, und hat dabei unter anderem die steigenden Kosten für die Sanierung des Theaters thematisiert. "Es läuft", sagt Kurt Gribl zum Thema Theatersanierung. Die Entwurfsplanung stehe im Konzept, das die Grundlage für die Genehmigungsplanung sei. Er erklärt die steigenden Kosten am...

1 Bild

Nur 9046 Unterschriften: Bürgerbegehren zur Augsburger Theatersanierung ist unzulässig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.10.2016 | 137 mal gelesen

Die endgültige Zahl steht fest: 9046 Unterschriften hat die Initiative Kulturelle Stadtentwicklung gesammelt. 10.562 hätte sie benötigt, um einen Bürgerentscheid über eine Neuverschuldung der Stadt für die Theatersanierung zu erwirken. Die Stadtregierung bestätigte am Donnerstagnachmittag in der Stadtratssitzung, dass das Bürgerbegehren gescheitert ist. Bereits Anfang der Woche hatte das Bürgeramt bekanntgegeben, dass von...

1 Bild

Bürgerentscheid rückt näher: Initiative übergibt mehr als 11 000 Unterschriften

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 17.10.2016 | 103 mal gelesen

Mehr als 11 000 Bürger haben mit ihrer Unterschrift die Ablehnung einer Theatersanierung auf Pump bekräftigt. Am Montag haben die Unterstützer des Bürgerbegehrens gegen die Sanierung die gesammelten Unterschriften an OB Kurt Gribl übergeben. Nun scheint der Bürgerentscheid ausgemachte Sache - trotz des überraschend geänderten Finanzierungsplans. Mit diesem Plan muss sich am Dienstag der Finanzausschuss beschäftigen. Als...

1 Bild

Antrag im Landtag: Wird das Theater Augsburg doch noch ein Staatstheater?

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 11.10.2016 | 240 mal gelesen

Die Landtagsfraktion der Freien Wähler möchte das Augsburger Stadttheater in ein Staatstheater umwandeln lassen. Sie hat dazu einen Antrag eingereicht, über den der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst des Landtags am Mittwoch abstimmen wird. Doch das Ansinnen hat wohl nur schmale Erfolgsaussichten. "Die Staatsregierung wird dazu aufgefordert, zu überprüfen, inwiefern die Überführung des Stadttheaters Augsburg in ein...

1 Bild

Theater: Schachzug gegen Schuldenfinanzierung

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 30.09.2016 | 267 mal gelesen

Es sei ein "cleveres Modell", bescheinigte am Ende der Diskussion im Stadtrat am Donnerstag auch Volker Schafitel, der für gewöhnlich eher nicht einer Meinung mit der Augsburger Stadtregierung ist. "Ich sehe nur strahlende Referenten", bemerkte der Freie-Wähler-Rat mit Blick auf die Bank der Stadtspitze. Grund für die Freude: Das neue Finanzierungskonzept für die Sanierung des Stadttheaters. Der Eigenanteil der Stadt an...

1 Bild

Fronten im Theaterstreit verhärtet: Sanierungsunterstützer gründen Verein

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 04.08.2016 | 174 mal gelesen

Im Streit um die Sanierung des Augsburger Theaters verhärten sich die Fronten. Die Unterstützer der Sanierung, bisher lose unter dem Slogan „Theater Modern“ zusammengefasst, wollen einen Verein gründen. Sie wappnen sich damit auch für einen möglichen Bürgerentscheid. Die Auseinandersetzung um die Theatersanierung zerrt immer mehr an den Nerven der Betroffenen. „Langsam killt mich meine Wut!“ Schauspieler Sebastian...

1 Bild

Theater: Neue Interimsspielstätte steht fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.07.2016 | 257 mal gelesen

Jetzt ist es offiziell: Das Theater findet während der kommenden Spielzeit auch Zuflucht im Martini-Park. Intendantin Juliane Votteler gab das bei der Stadtrats-Pressekonferenz am Mittwoch bekannt. Das Große Haus am Kennedy-Platz steht wegen gravierenderer Brandschutzmängel als zunächst angenommen, bereits in der Saison 2016/17 nicht mehr zur Verfügung. Zuletzt waren die Pläne gescheitert, die Dampflokhalle des...

1 Bild

Alles nach Plan: Stadtrat stimmt neuem Entwurf zur Theatersanierung zu

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 14.07.2016 | 78 mal gelesen

Das Vorhaben Theatersanierung ist einen Schritt weiter. Nach einem Jahr, zahlreichen Anträge und vielen Entwürfen hat Architekt Walter Achatz dem Stadtrat eine überarbeitete Planung vorgestellt. Das Gremium ist davon angetan und votiert mit 50 zu sieben Stimmen für die Pläne. Die monetären Einsparungen dieser „Kompromisslösung“ sind jedoch gering. Stehen im Rathaus wichtige Entscheidungen an, trifft man an der elektrischen...

Theatersanierung: Finanzierung auf dem Prüfstand

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 21.06.2016 | 19 mal gelesen

(mh) Nun hat es noch einmal ein externer Wirtschaftprüfer bestätigt: Zur angedachten Finanzierung der Theatersanierung über Kommunalkredite gibt es keine günstigere Alternative. Im Finanzausschuss am Montag stellte die Verwaltung die Ergebnisse der Prüfung vor. Verglichen wurden die Kommunalkredite mit Private-Public-Partnership, Immobilienfonds, einer gemeinnützigen GmbH, Bürgerdarlehen, Kommunalanleihe und...