Tiere

1 Bild

Peta übt Kritik an der Messe"Jagen und Fischen"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 16.01.2020 | 651 mal gelesen

Begeisterte Jäger und Angler können sich ab heute auf der Messe "Jagen und Fischen" in Augsburg informieren. Die Tierrechtsorganisation Peta übt nun scharfe Kritik an der Veranstaltung. Es gebe "keinen nachvollziehbaren Grund für die Jagd" auf Tierarten wie Füchse, Vögel und Marder in deutschen Wäldern. "Dennoch töten Jäger bundesweit über fünf Millionen Wildtiere sowie mehrere Hunderttausend Katzen und Hunde pro Jahr...

2 Bilder

Steckbrief: Haushuhn

Oder: Welches Tier passt zu mir?* Allgemein: Das Haushuhn war bereits vor rund 6000 Jahren in Südostasien bekannt, wo es aus dem wilden Bankivahuhn gezüchtet worden war. Moderne Hühner sind bis zu rund 40 cm große bodenorientierte Laufvögel. Weltweit gibt es unzählige Hühnerrassen, allein in Deutschland mehr als 180. Die Tiere sind sozial und intelligent, neugierig und gelehrig, mit unterschiedlichem Gemüt von kämpferisch...

2 Bilder

Silvester-Tipps für Tierbesitzer

Die Tierärztin rät* Wenn es die Menschen zu Silvester wieder so richtig krachen lassen, verkriechen sich auch in und um Augsburg wieder Tausende von Hunden und Katzen ängstlich unterm Sofa. Denn sie haben generell ein empfindlicheres Gehör als Menschen, für Tiere sind explodierende Raketen und Böller echter Stress. Der in der Silvesternacht allgegenwärtige Pulvergeruch unterstreicht in der Wahrnehmung der Tiere das...

4 Bilder

Vom Langohr bis zur Bulldogge: Besuch im Augsburger Tierheim

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 16.12.2019 | 496 mal gelesen

Etwas versteckt, hinter Waschanlage, Discounter und Hotel, liegt das Augsburger Tierheim an der Holzbachstraße. Eine lange Zufahrt, auf der einen Seite gesäumt von abgezäunten Freiläufen mit Hundehütten. Dann das Heim selbst, ein grün gestrichenes, in die Jahre gekommenes Haus. Die Geschichten der dort lebenden Vierbeiner gehen einem zu Herzen. Da ist der Hund, der "aus der Mode gekommen" ist. Seit Monaten wartet er auf...

1 Bild

Viel Lärm um ein kleines Pferd: Fall "Samy" vor Gericht

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 11.12.2019 | 204 mal gelesen

Im Frühjahr dieses Jahres verteilte sich eine besondere Suchmeldung im Internet: Eine Frau aus dem Landkreis Augsburg vermisste nicht etwa, wie bei ähnlichen Hilfsgesuchen häufig der Fall, eine entlaufene Katze, sondern ein verschwundenes Pferd. Genauer genommen: ihren Fallabella-Hengst Samy, ein Zwergpony. Die Hilfsbereitschaft der Facebook-Gemeinschaft war groß. Tausende Male wurde der ursprüngliche Post der...

1 Bild

Fall des verschwundenen Königsbrunner Zwergponys "Samy" hat Nachspiel vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2019 | 2632 mal gelesen

Das Königsbrunner Zwergpony "Samy" wurde im Frühjahr vermisst. Eine entsprechende Suchmeldung wurde tausendfach auf Facebook geteilt. Nun landet der Fall vor dem Augsburger Amtsgericht. Die Geschädigte hatte, der Gerichtsvorschau zufolge, ihr Pferd im Hof eines Dritten untergebracht. Gegenüber dem Angeklagten habe sie angekündigt, ihr Pferd abholen lassen zu wollen. Dies habe der Angeklagte allerdings verhindern wollen,...

1 Bild

Schwabmünchen: Weitere Katze vergiftet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2019 | 594 mal gelesen

Nachdem die Polizei Anfang der Woche von einer vergifteten Katze in Schwabmünchen berichtete, meldete sich am Freitagmorgen nun eine weitere Schwabmünchnerin, deren Katze vergiftet wurde. Die Katze sei ebenfalls im nordöstlichen Wohnviertel unterwegs gewesen, berichtet die Polizei. Eine Tierärztin habe den Verdacht bereits bestätigt, dass es sich um einen Giftköder handeln müsse. Beide Katzen wurden tierärztlich...

1 Bild

Katze in Schwabmünchen vergiftet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 03.12.2019 | 931 mal gelesen

Nach einem mehrtägigen Ausflug einer Katze, kehrte diese mit Schaum vor dem Mund zu ihrem Besitzer zurück. Die Polizei geht davon aus, dass das Tier vergiftet wurde.  Ein Tierbesitzer meldete der Polizeiinspektion Schwabmünchen am Montag, dass seine Katze nach einem mehrtägigen Ausflug ins Neubaugebiet im Nordosten von Schwabmünchen zurückgekehrt sei und dabei Schaum vor dem Mund hatte. Nach einer Untersuchung in der...

1 Bild

Hund beißt 63-Jährige in Gersthofen - Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 02.12.2019 | 332 mal gelesen

Ein Hund biss am Sonntag in Gersthofen einer älteren Dame in den Oberschenkel. Die 63-jährige Geschädigte ging laut Polizei gegen 12 Uhr im Stadtgebiet Gersthofen spazieren. Plötzlich rannte aus einem Haus ein Hund auf sie zu. Noch bevor sie reagieren konnte, biss ihr der Hund in den Oberschenkel. Die Frau musste ins Krankenhaus. Gegen die Hundebesitzerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (pm)

1 Bild

Verrückt vor Liebe

Michael Holdinghausen
Michael Holdinghausen | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 30.11.2019 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Kaninchendame "Squint" (circa 2 Jahre alt) wurde in Bonstetten aufgefunden und von hilfsbereiten Menschen ins Augsburger Tierheim gebracht. Leider wird sie bisher nirgendwo vermisst und trotz einigen Nachforschungen ließ sich noch kein Besitzer ermitteln. Die kleine Widderdame wartet daher im Tierheim auf liebe Menschen, die ihr ein tolles, neues Zuhause mit einem oder mehreren Artgenossen schenken wollen.

1 Bild

Bürgermeister-Ackermann-Straße: Wildschwein im Berufsverkehr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 15.11.2019 | 251 mal gelesen

Eine circa 60 Kilogramm schwere Wildsau hat am Freitagmorgen kurz nach 7 Uhr für erhebliche Beeinträchtigungen des Verkehrs an der Bürgermeister-Ackermann-Straße gesorgt.Mehrere Verkehrsteilnehmer riefen bei der Einsatzzentrale der Polizei an und meldeten im Bereich der Listle-Kreuzung eine herumlaufende Wildsau im dortigen Grünstreifen. Eine sofort entsandte Polizeistreife entdeckte das Tier dann am Seitenstreife der...

1 Bild

Freilaufendes Pferd in der Hammerschmiede: Polizei sucht Halter und bittet um Mithilfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 15.11.2019 | 723 mal gelesen

Ein freilaufendes Pferd war in der Nacht in der Mühlhauser Straße unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen. Wie die Polizei mitteilt, sei in der Nacht auf Freitag gegen 3.35 Uhr in der Einsatzzentrale die Mitteilung über ein freilaufendes Pferd ohne Reiter in der Mühlhauser Straße eingegangen. Das Tier sei schließlich von der eingesetzten Streifenbesatzung mittels Abschleppseil eingefangen worden. Eine Nachfrage beim...

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Die dreijährige Hündin Yuma ist seit dem 24.10.2019 im Tierheim Augsburg. Bei Yuma handelt es sich um eine vorsichtige, noch etwas unsichere Hündin, die ein wenig Zeit braucht, bis sie Vertrauen fasst. Ist sie jedoch erst einmal aufgetaut, legt sie (typisch für einen jungen Hund) ein verspieltes, liebenswertes Verhalten an den Tag. Sie kann problemlos einige Stunden allein zuhause bleiben und fährt sehr gerne Auto, am...

1 Bild

„Anima – Animalis“ - Ausstellung von Monika Schultes im Rathaus Gersthofen ab dem 22.11.19

Susanne Gorcks
Susanne Gorcks | Gersthofen | am 28.10.2019 | 69 mal gelesen

Gersthofen: Rathaus Gersthofen | Ab dem 22.11.2019 wird im Rathaus Gersthofen die Augsburg Künstlerin Monika Maria Schultes ihre spannenden Bilder dem Publikum präsentieren. In ihren Werken der letzten Zeit stehen Menschen und Tiere im Mittelpunkt. Ihre Herangehensweise ist vielfältig und umfasst sowohl Malerei (Öl und Acryl), Zeichnung, Installation als auch Plastiken und Videos. Thematisch stellt die Malerei den Menschen und das Tier gemeinsam in den...

1 Bild

Hunde auf dem Friedhof? Friedberg ändert Friedhofssatzung

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Friedberg | am 18.10.2019 | 257 mal gelesen

Darf Waldi auf den Friedhof? Bislang untersagt die Stadt Friedberg das Mitführen von Hunden auf dem Gottesacker bei der Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Darauf weist auch ein Schild hin, das am Eingang hängt. Doch jetzt hat der Werkausschuss einstimmig beschlossen, die Zamperl - an der Leine - zuzulassen. Und am Donnerstagabend stimmte auch der Stadtrat für die Änderung. Man darf den Friedhof nur bei Tageslicht besuchen,...

1 Bild

Vögel verwahrlost: Rentnerin betrieb privaten Gnadenhof, nun stand sie vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.10.2019 | 160 mal gelesen

Zwei Wellen- und zwei Nymphensittiche sowie ein Papagei hatten kein schönes Leben. Sie hockten in Unmengen von Kot, das Federkleid war verstaubt und speckig, die Käfige waren viel zu klein. Weil eine 71-jährige Rentnerin ihre Vögel verwahrlosen ließ, bekam sie zunächst einen Strafbefehl in Höhe von 6000 Euro. Dagegen legte sie Einspruch ein. Deshalb wurde jetzt die Sache vor dem Amtsgericht Augsburg verhandelt. "Ich gebe...

1 Bild

Traurige Nachricht aus dem Zoo: Giraffe Gaya musste eingeschläfert werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.10.2019 | 254 mal gelesen

Im Mai 2018 kam Gaya aus dem Zoo in Paris nach Augsburg um mit den beiden jungen Giraffen Zarafa und Kimara wieder eine kleine Herde zu bilden. Nun musste sie eingeschläfert werden.Gaya war bei ihrer Ankunft zwölf Jahre alt und hat sich zunächst schwer getan mit der Eingewöhnung. So habe sie ja die ersten Monate das Gras der Außenanlage nicht betreten wollen, erinnert sich der Zoo. Leider habe sich bei ihr nach einiger...

3 Bilder

Taucher der Augsburger Feuerwehr retten Biber aus misslicher Lage

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.10.2019 | 287 mal gelesen

Die Tauchergruppe der Berufsfeuerwehr Augsburg ist am Dienstagnachmittag zum Schäfflerbach auf Höhe der Reischlestraße gerufen worden. Anwohner hatten bereits seit drei Tagen einen Biber beobachtet, der die betonierten Wände nicht mehr heraufkam. Grund dafür: Die Wasserspiegelabsenkung, der sogenannte Herbstablass, durch den unter anderem Wartungsarbeiten und Aufräumarbeiten stattfinden können. Wie die Feuerwehr schreibt,...

60 Bilder

Gut Morhard: Ein Projekt, das Mensch und Tier zusammenbringt

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Königsbrunn | am 26.09.2019 | 284 mal gelesen

Königsbrunn: Gut Morhard | Königsbrunn. Etwa 1500 Besucher fanden den Weg nach Gut Morhard, dem Arche- und Gnadenhof des Tierschutzvereins Augsburg, am Sonntag, den 22. September 2019. Mit dem Familienfest wurde die Fertigstellung des „Tiereinander“-Projekts gefeiert, ein mit 192000 Euro gefördertes Projekt zur Förderung der Begegnung von Mensch und Tier sowie von Menschen untereinander für das LAG-Gebiet Begegnungsland Lech-Wertach und die Region....

4 Bilder

Tierfreizeit auf Gut Morhard

Ferienprogramm / Volles Haus bei der Begegnungswoche auf Gut Morhard Königsbrunn. Ausgebucht war die Ferienwoche „Schaf, Ziege, Esel & Co“, die vom 2. bis 6. September auf Gut Morhard stattfand. Organisiert hatte sie der Kreisjugendring (KJR) Augsburg-Land gemeinsam mit der AWO und dem Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. Rund 50 Kinder hatten Spaß und viele tolle Erlebnisse auf dieser erstmals durchgeführten...

1 Bild

Hasenpest im Landkreis Dillingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 26.08.2019 | 183 mal gelesen

Tularämie wurde in Nordschwaben, Landkreis Dillingen, nachgewiesen. Auch vergangenes Jahr wurde diese bakterielle Infektion dort nachgewiesen. Hunde sollen vorerst im Wald angeleint bleiben. In der Gemarkung Gottmannshofen wurde kürzlich ein verendeter und zwischenzeitlich auf Tularämie, umgangssprachlich auch als "Hasenpest" oder "Nagerpest" bezeichnet, positiv getesteter Feldhase aufgefunden. Der Hase stammte aus...

Tierfutterberatungstag für Hunde und Katzen

StadtZeitung Service-Redaktion
StadtZeitung Service-Redaktion | Augsburg - City | am 22.08.2019 | 18 mal gelesen

Rain: Blumenpark Dehner | -Anzeige- Eine ganztägige, kompetente Tierfutterberatung für Hunde und Katzen bietet der Blumenpark Dehner am Samstag, 21. September, im Rahmen des Kürbisfestes an. Die Beratung findet in der Zoo-Abteilung statt. Das gesamte Programm sowie weitere Veranstaltungen des Dehner Blumenparks finden Sie unter www.dehner.de/blumenpark/veranstaltungen/.

1 Bild

Pferde zu Unrecht gepfändet: Streit um teure Tiere landet in Augsburg vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.08.2019 | 1192 mal gelesen

Vergaloppiert hat sich ein Mann bei der Pfändung zweier Pferde. Der Fall landete schließlich in Augsburg vor Gericht. Max M. (alle Namen geändert) sah sich am Ende seiner Geduld. Schon länger schuldete ihm Franz S. 70 000 Euro. Also sah er sich im Rahmen der Zwangsvollstreckung auch auf einem Gut im Kreis Weilheim-Schongau um, auf dem zwei Pferde untergebracht waren, von denen er glaubte, diese würden Franz S. gehören. Sie...