Tierschutz

Als Tierschutz werden alle Aktivitäten des Menschen bezeichnet, die darauf abzielen, Tieren individuell ein artgerechtes Leben ohne Zufügung von Leiden, Schmerzen, Schäden und unnötigen Beeinträchtigungen zu ermöglichen. Der Tierschutz zielt auf das einzelne Tier und seine Unversehrtheit. Im Unterschied zu den Verfechtern von Tierrechten, die teilweise jegliche Nutzhaltung von Tieren durch den Menschen ablehnen, liegt im Tierschutzrecht und seinen zugehörigen Regelungen der Schwerpunkt auf der sach- und artgerechten Haltung, Umgang mit und Nutzung von Tieren durch den Menschen. Aufgrund der unterschiedlichen Nutzungsweise begrenzt sich die Tierschutzbewegung zumeist auf regional den Menschen vertraute und ihnen sympathische Wirbel- und Säugetiere.
3 Bilder

Großdemo: Mia ham's satt

Katrin Hrubesch
Katrin Hrubesch | Augsburg - City | am 14.09.2018 | 49 mal gelesen

München: Königsplatz | Eine Woche vor der Landtagswahl - am 6. Oktober - geht das Aktionsbündnis „Artgerechtes München“ mit den Bürger/innen Bayerns in München auf die Straße. Weil Naturschutz und Nachhaltigkeit in der Landtagswahl keine Rolle spielen, demonstrieren wir für eine ökologische, tiergerechte und bäuerliche Landwirtschaft und gesundes Essen. Für saubere Luft, lebenswerte Städte und den Erhalt unserer vielfältigen Kultur- und...

4 Bilder

Artenreichtum in der Stadt

Vortrag / Zündstoff: Was tun mit Tieren im Stadtgebiet? Augsburg. Hunden, Katzen, Igeln und Tauben begegnen wir täglich. „Doch die Tierwelt in unserer Stadt ist bedeutend vielfältiger“, weiß Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins, „und das nicht erst, seit veränderte Umweltbedingungen immer mehr Wildtiere vom Land vertreiben.“ Auch in Augsburg leben zum Beispiel exotische Tiere wie Waschbären. Selbst...

Hungrige Igelmütter unterwegs!

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 11.09.2018 | 7 mal gelesen

Die meisten Igelkinder in Bayern werden im Spätsommer geboren. Für die Aufzucht brauchen die Igelmütter nun besonders viel Energie. Der Regen der letzten Tage ist daher höchst willkommen, denn die lange Trockenheit zuvor erschwerte ihnen die Nahrungssuche. Die Würmer verzogen sich in tiefere und feuchtere Erdschichten und der Boden war und ist teils immer noch zu hart zum Scharren nach Nahrung. Trotz erstem Regen ist es...

1 Bild

Politik und Tierschutz

Klartext / Tierschutzverein befragt Kandidaten zur Landtagswahl Augsburg. Farbe bekennen heißt es für die eingeladenen Politikerinnen und Politiker in der moderierten Fragerunde des Tierschutzvereins am Donnerstag, den 13. September, um 19 Uhr im Annaforum. „Vor der Landtagswahl wollen wir im Namen unserer Mitglieder und aller Tierfreunde von den Kandidatinnen und Kandidaten wissen, wer in Sachen Tierschutz was vertritt und...

1 Bild

Hundeköder in Augsburg-Lechhausen: Wurst mit Tackernadeln in Gebüsch versteckt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 03.09.2018 | 165 mal gelesen

Der Hund einer Spaziergängerin hat am Samstagmorgen in Lechhausen ein mit Tackernadeln präpariertes Stück Wurst gefunden.  Das Tier entdeckte den Köder in einem Gebüsch in der Fraunhoferstraße. Die Hundehalterin reagierte sofort und nahm ihrem Hund das Wurststück aus dem Maul. Hierbei konnte sie erkennen, dass der Köder mit Tackernadeln versehen war. Der Hund blieb aufgrund der schnellen Reaktion des Frauchens...

1 Bild

Ein Hoch auf den Tierschutz

Einladung / 150 Jahre Tierschutzverein – und alle feiern mit Augsburg/Königsbrunn. „Eigentlich feiern wir sogar ein Doppeljubiläum“, strahlt Vorsitzender Heinz Paula. „Vor 150 Jahren wurde unser Tierschutzverein gegründet, damals noch unter der Bezeichnung ‚für Schwaben und Neuburg‘. Und zudem kann das Tierparadies Gut Morhard heuer bereits auf fünf Jahre erfolgreiche Bildungsarbeit für den Tier- und Naturschutz...

1 Bild

Protest-Kundgebung: Bayern lässt seine Tierheime im Regen stehen!

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 29.08.2018 | 33 mal gelesen

München: Bayerische Staatskanzlei | Der Freistaat Bayern ist das einzige Bundesland, in dessen Haushalt keine Mittel zur Unterstützung der Tierheime zur Verfügung gestellt werden! Dagegen protestiert der Tierschutz Bayern am Donnerstag, 20. September, von 14 bis 16 Uhr vor der Staatskanzlei, Franz-Josef-Strauß-Ring 1, in München. "Unterstützen Sie uns dabei und helfen Sie gleichzeitig mit, dass unsere bayerischen Tierheime nicht untergehen", lautet die...

2 Bilder

Große Chance genutzt

Ausbildung/Tierschutzverein setzt Inklusion erfolgreich um Augsburg. Es war schon etwas Besonderes, als Leon Burckgard am 01. September 2015 beim Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V. seine Ausbildung zum Fachpraktiker für Bürokommunikation begann. Zum einen war er der erste Auszubildende im Verwaltungsbüro des Tierschutzvereins überhaupt. Und zum zweiten ist der heute 22-Jährige seit seiner Geburt zu 90 Prozent...

1 Bild

Wem gehörte die Boa in Oberhausen? PETA setzt Belohnung von 500 Euro aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 22.08.2018 | 224 mal gelesen

In der Nacht auf Dienstag hielt eine Schlange in Oberhausen die Polizei auf Trab. Gegen 1 Uhr hatte ein Passant an einer Haltestelle der Linie 4 das Reptil entdeckt und der Polizei gemeldet. Diese fing das Tier ein. Inzwischen wurde die etwa 1,50 bis 1,70 Meter lange Boa zu einer Reptilienauffangstation in München gebracht. Die Polizei sucht nach dem Besitzer. Hätte dieser das Tier ausgesetzt, hätte er sich strafbar gemacht....

2 Bilder

Vertauschte Rollen

Ferienprogramm / Kinder kochen für ihre Eltern Königsbrunn. In dieser Zeit des Jahres hat die Natur den Tisch reich gedeckt. Überall in den Gärten wachsen rote und gelbe Tomaten, die Apfel-, Birn- und Zwetschgenbäume hängen voll, es duftet es nach Minze, Salbei und anderen heimischen Würzkräutern. Auch die etwa 20 „Ferienkinder“ auf Gut Morhard erkundeten vergangene Woche die Speisekammer vor der Haustür und ernteten, was...

1 Bild

Eichhörnchen in Königsbrunn

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 13.08.2018 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grüne Mosaikjungfer ( Edellibelle)

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 12.08.2018 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Für Federvieh und Vierbeiner

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 02.08.2018 | 192 mal gelesen

Charity-Drive / Tierliebe Biker fahren Spenden ein für Gut Morhard Gersthofen/Königsbrunn. Leder und Chrom waren allgegenwärtig, als am vorletzten Sonntag im Juli rund 50 Motorradfahrerinnen und -fahrer – nicht zu vergessen die Gespanne, das Trike und der Roller – ihre jährliche Drive-4-Animals-Tour unternahmen. Organisiert hatten die gemeinsame Ausfahrt wie schon im Vorjahr die Meitinger Motorradfans und Tierfreunde Nicole...

2 Bilder

Stoppt Rückwürfe mit Marion Kracht und Tina Schüssler

Franz Schwendner
Franz Schwendner | Augsburg - City | am 30.07.2018 | 1129 mal gelesen

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. hat deutschlandweit aktuell eine große Kampagne gegen illegale Fischrückwürfe gestartet. Gemeinsam mit Prominenten Stars setzen sie ein Zeichen und drehten einen Film mit Schauspielerin Marion Kracht, Pop-Rock Sängerin Tina Schüssler, Schauspielerin Aline Joers und Followfish. Sie alle springen in ihrem Video zusammen in kompletter Kleidung ins Wasser, als Aufruf und Symbol, damit illegale...

1 Bild

Mistbiene auf der Königsbrunner Heide

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 29.07.2018 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grasshüpfer Burgwalden

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 26.07.2018 | 6 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wespenspinne Burgwalden

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 26.07.2018 | 5 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Jede Minute zählt

Spendenlauf / Viertklässler powern auf dem Sportplatz für den Tierschutz Gessertshausen. „Komm, das schaffst du!“ Begeistert feuern sich die Viertklässler an diesem sonnigen Freitag auf dem Sportplatz von Gessertshausen gegenseitig an. Offenbar macht ihnen das Laufspiel Spaß, und obendrein ist es für eine gute Sache. Denn die 15 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Grundschule absolvieren heute erstmals einen...

1 Bild

Rostgänse im Augsburger Land

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 24.07.2018 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nilgansfamily in Königsbrunn

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 24.07.2018 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nachdenklicher Schimpanse

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 24.07.2018 | 6 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wildkaninchen Königsbrunn 1

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 24.07.2018 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wildkaninchen Königsbrunn Juli 2018

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 24.07.2018 | 4 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wildkaninchen Königsbrunn Juli 2018

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 24.07.2018 | 4 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Katzenfreunde fahren Krallen aus: Mitglieder der Katzenhilfe Augsburg prangern "vereinsschädigendes Verhalten" der Vorsitzenden an

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 24.07.2018 | 488 mal gelesen

Augsburg. In tierischen Notfällen zu helfen, das hat sich der Verein „Katzenhilfe Augsburg und Umgebung“ zum Ziel gesetzt. Aktuell jedoch kriselt es unter den Vereinsmitgliedern. 14 von ihnen haben sich in einem offenen Brief an den Vorstand gewandt und erheben vor allem gegen die Vorstandsvorsitzende schwere Vorwürfe. Diese beziehen sich besonders auf deren Umgang mit den Mitgliedern. Einige hätten wegen dieses...