Todesfälle

1 Bild

Hätte das Aichacher Zugunglück verhindert werden können?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 09.05.2018 | 253 mal gelesen

In Aichach ist der Fahrdienstleiter der Mann, der die Fäden buchstäblich in der Hand hält. Der Paarstadt-Bahnhof ist der einzige auf der gesamten Strecke zwischen Augsburg und Ingolstadt, an dem noch ein mechanisches Stellwerk seinen Dienst verrichtet. Dort gilt das Prinzip des Augenscheins - und Handarbeit. Ob freie Sicht herrscht, muss der Fahrdienstleiter also selbst prüfen. Das ist in diesem Fall, in dessen Folge sich am...

1 Bild

Noch mehr Tote durch Grippe im Landkreis Donau-Ries

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 07.03.2018 | 240 mal gelesen

Nach den bereits bekannt gewordenen zwei Todesfällen an Influenza im Krankenhaus Nördlingen sind vergangene Woche noch zwei weitere ältere Personen aus dem südlichen Landkreis im Krankenhaus Donauwörth an Komplikationen der aktuellen Virusgrippe verstorben. Das hat heute Mittag um 14 Uhr das Landratsamt Donau-Ries bestätigt. Unterdessen wurde im Landkreis Donau-Ries der 149. Fall von Influenza in diesem Winter bekannt. Das...

1 Bild

Die Grippe und ich: Ein subjektiver Bericht vor der drohenden Grippezeit

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.10.2017 | 472 mal gelesen

Während der Grippesaison kann man leicht mal ein bisschen hypochondrisch werden. Bereits morgens auf dem Weg zur Arbeit stehe ich in der überfüllten Straßenbahn und beäuge kritisch einen Mann neben mir. Besonders fit sieht er nicht aus, denke ich noch, als er auch schon explosionsartig niest. Natürlich ohne sich die Hand vor zu halten. Ich sehe förmlich Millionen kleiner Viren, die sich begeistert über die neu gewonnene...

1 Bild

AWO Lechhausen auf gutem Kurs

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 04.05.2017 | 62 mal gelesen

Mit großem Bedauern nahmen die Mitglieder der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Lechhausen der Arbeiterwohlfahrt zu Beginn der Jahreshauptversammlung vom Tod des langjährigen Mitglieds Max Amling Kenntnis. Der langjährige Bundestagsabgeordnete und DGB - Vorsitzende war 46 Jahre Mitglied im Verband. Aktivitäten des vergangenen Jahres Manfred Hirn berichtete in seinem Rechenschaftsbericht über eine Fülle von...

1 Bild

In Friedberg kommen wieder mehr Babys zur Welt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 23.02.2017 | 187 mal gelesen

700 Geburten verzeichnet das Friedberger Bürgerbüro für das Jahr 2016. Das sind 86 mehr als im Jahr davor. Kurz: "Es wurden noch nie so viele Geburten in unserem Standesamt beurkundet wie in diesem Jahr", heißt es im Jahresbericht 2016 des Friedberger Bürgerbüros. Wer sich die Geburtenzahlen der vergangenen Jahre anschaut, erkennt sofort: Männer und Frauen haben wieder mehr Lust auf Babys. 700 Geburten in Friedberg waren...