Totschlag

1 Bild

Tödlicher Streit in Affinger Asylunterkunft: Täter in Untersuchungshaft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.08.2019 | 225 mal gelesen

Nachdem ein Streit in einer Asylunterkunft in Affing am Freitag tödlich geendet hat, befindet sich der 34-Jährige mutmaßliche Täter nun in Untersuchungshaft. Das gab die Polizei bekannt. Der Ermittlungsrichter hat Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlags erlassen und ihn in Vollzug gesetzt. Zu dem Streit war es in den frühen Morgenstunden gekommen. Zwei Bewohner der Asylunterkunft gerieten in eine...

1 Bild

Streit in Asylunterkunft in Affing endet tödlich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.08.2019 | 1591 mal gelesen

In einer Asylunterkunft in Affing kam es am Freitagmorgen gegen 5 Uhr zu einem Streit, der tödlich endete. Laut Polizeibericht ereignete sich der Streit zwischen zwei eritreischen, männlichen Bewohnern. Im Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung sei das 48-jährige Opfer massiv geschlagen worden. Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen und Transport ins...

1 Bild

Bluttat in Wohncontainer: 33-Jähriger ersticht 24-Jährigen in Täfertingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 01.02.2019 | 1363 mal gelesen

Ein 33-jähriger Mann hat am Freitagmorgen in Täfertingen einen 24-Jährigen im Streit erstochen.  Die Tat ereignete sich in den Morgenstunden gegen 2.30 Uhr in einem Wohncontainer für Arbeiter im Täfertinger Industriegebiet im Trentiner Ring. Wie die Polizei mitteilt, sind dort die beiden polnischen Arbeiter in Streit geraten. Der 33-Jährige griff laut Polizei seinen Landsmann dabei mit einem Messer an und verletzte ihn...

1 Bild

46-jähriger Leiharbeiter in Schwabmünchen getötet: Polizei verhaftet zwei Männer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 24.06.2018 | 1439 mal gelesen

Ein 46-Jähriger ist in einer Pension in Schwabmünchen umgebracht worden. Seine Leiche wurde am Samstagmorgen entdeckt. Zwei tatverdächtige Männer wurden bereits verhaftet.  Gegen 7 Uhr ging am Samstag bei der Rettungsleitstelle die Mitteilung über eine leblose männliche Person in einer Pension im Wertachweg ein. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 46-jährigen estnischen Staatsangehörigen feststellen. Da der Verstorbene...

1 Bild

Versuchter Totschlag vor Augsburger Bordell: Polizei veröffentlicht Fotos des mutmaßlichen Täters

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 13.06.2018 | 1366 mal gelesen

Die Polizei suchte mit Fotos nach dem Mann. Da er inzwischen festgenommen wurde, ist die Öffentlichkeitsfahndung beendet, weshalb wir die Bilder nun verpixelt haben.  Ein bislang Unbekannter hat bereits am Dienstag, 5. Juni, einen 22-Jährigen vor einem Bordell in der Riedingerstraße brutal attackiert. Nun sucht die Polizei per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Täter. In den frühen Morgenstunden am Dienstag, 5. Juni,...

1 Bild

Gericht spricht Urteil im Fall des Gersthofer Messer-Stechers

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 27.04.2018 | 411 mal gelesen

Drei Männern hat der Täter in einer Gersthofer Diskothek Stichwunden zugefügt. Ob er tatsächlich mit einem Messer oder doch mit einer Glasscherbe auf die Opfer einstach, da war sich das Landgericht im Laufe der Verhandlung nicht sicher. Ein Urteil ist nun dennoch gefallen. Zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilte die Jugendkammer am Landgericht Augsburg am Donnerstag einen 18-Jährigen wegen versuchten Totschlags....

1 Bild

Mutmaßlicher Muttermörder vor Gericht: 22-Jähriger streitet Totschlag ab

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 02.05.2017 | 938 mal gelesen

Ein Student aus Donauwörth soll im vergangenen August so schwer auf seine Mutter eingeprügelt haben, dass diese an den Folgen der Misshandlungen verstarb. Seit Dienstag muss sich der junge Mann wegen Totschlags vor der achten Strafkammer des Augsburger Landgerichts verantworten. Der 22-Jährige habe seiner Mutter am 2. August 2016 in der Wohnung zahlreiche Tritte, Stöße und Schläge mit Händen und Füßen zugefügt, heißt es in...

1 Bild

Mann bringt hirntote Freundin in die Bobinger Wertachklinik: Polizei ermittelt wegen Mordverdachts

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Großaitingen | am 26.10.2016 | 1002 mal gelesen

Wegen eines mutmaßlichen Tötungsdeliktes ermittelt nun die Kripo Augsburg, nachdem am Dienstag folgender Sachverhalt bekannt wurde: Gegen 20 Uhr erschien ein zunächst unbekannter Mann an der Notaufnahme der Wertachkliniken in Bobingen und übergab den Rettungskräften eine offenbar schwerverletzte Frau. Der Mann artikulierte sich lediglich in gebrochenem Deutsch, sodass weitere Auskünfte über die Art und Herkunft der...