Trickbetrüger

1 Bild

Warnung vor Trickbetrügern: Mehrere Augsburger fallen auf Masche herein und bekommen Fliese statt Smartphone

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.07.2018 | 6330 mal gelesen

Wie die Polizei berichtet, sind derzeit Trickbetrüger in Augsburg unterwegs, die mit ihrer Masche bereits mehrmals erfolgreich waren. Wie die Betrüger vorgehen, schildert die Polizei an einem Beispiel-Fall vom 19. Juli. Dabei sprachen drei unbekannte Männer gegen 18.15 Uhr zunächst einen 35-jährigen Mann in der Donauwörther Straße an. Sie boten diesem zwei hochwertige Smartphones zu einem günstigen Kaufpreis an. Nachdem...

Clever im Alltag - Sicherheitstipps für Senioren am 19.06.

Thomas Seibert
Thomas Seibert | Augsburg - Süd | am 03.05.2018 | 2 mal gelesen

Augsburg: Roncallihaus | Die Kriminalhauptkommissarin Barbara Macheiner, Polizei Augsburg, erläutert in ihrem Vortrag am 19.06., 14:30 Uhr, Roncallihaus, Klausenberg 7, gängige Tricks von Betrügern und Arbeitsweisen der Trickdiebe. Wichtige Themen sind: Taschendiebstahl, Betrug an der Haustür, falscher Polizist, Gewinnbenachrichtigung, Telefonwerbung, Enkeltrick, Handwerkertrick. Nähere Infos bei Pastoralreferent Thomas Seibert, Tel. 90 65 316,...

Was sie Schon immer wissen wollten und sollten

Elfriede Eckel
Elfriede Eckel | Augsburg - Haunstetten | am 21.03.2018 | 12 mal gelesen

Augsburg: Haunstetter Hof | Polizeihauptmeister und Stadtrat Peter Schwab wird einen aktuellen Vortrag halten - wie in der Betreffzeile genannt - und alle ihre Fragen beantworten. Ich hoffe sehr, dass ich ihr Interesse geweckt habe. Der Vortrag wird bestimmt sehr aufschlußreich sein. Bekannte und Freunde sind herzlich eingeladen; das Thema ist auch für Familien interessant. Die Frauen-Union in Haunstetten freut sich ber zahlrieches Erscheinen.

1 Bild

Diebstahl in Gablingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gablingen | am 11.10.2017 | 58 mal gelesen

Gegen 11.50 Uhr klingelte am Dienstag ein Mann, 180 cm groß und hochdeutsch sprechend, an der Wohnungstür eines 87-jährigen Mannes in Gablingen-Siedlung. Der Mann fragte nach alten Sachen, die er kaufen möchte. Durch geschicktes Reden verschaffte sich der Mann so Zutritt zur Wohnung. Hier ließ der Unbekannte vermutlich die Wohnungstür einen Spalt offen. Während der Unbekannte den 87-Jährigen beschäftigte, muss sich eine...

1 Bild

Unbekannter ruft 69-Jährigen aus Mittelneufnach an und gibt sich als Staatsanwalt aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mittelneufnach | am 22.08.2017 | 20 mal gelesen

Ein Unbekannter hat am Montagnachmittag einen 69-Jährigen angerufen. Laut Polizei gab der Trickbetrüger sich als Staatsanwalt aus Frankfurt aus. Er erklärte dem 69-Jährigen, dass Geldforderungen in Höhe von mehreren 10 000 Euro anstünden. Diese könne man aber unter bestimmten Bedingungen abwenden. Am Display wurde tatsächlich die Frankfurter Telefonnummer angezeigt, berichtet die Polizei. Der Angerufene brach das...

1 Bild

Trickbetrüger in Langweid: Mehr als 100 Euro erbeutet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 21.02.2017 | 90 mal gelesen

Zwei Trickbetrüger waren gestern in einem Geschäft im Gemeindegebiet Langweid unterwegs. Die beiden Täter betraten gegen 14.50 Uhr ein Geschäft im und erbeuteten mehr als 100 Euro. Einer der beiden englischsprechenden Männer kaufte Ware im Wert von circa einem Euro. Diese bezahlte er aber mit einem 100 Euroschein. Anschließend verwirrten die beiden durch Reden und durch geschicktes Ablenken die Verkäuferin so, dass sie...

1 Bild

Trickbetrügerin legt Kioskmitarbeiterin rein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 19.11.2016 | 63 mal gelesen

Eine Frau hat am Freitag um kurz nach 12 Uhr bei einem Go Kiosk in Augsburg angerufen und sich als Mitarbeiterin der Lotto-Zentrale München ausgegeben. Die Anruferin forderte die Angestellte des Kioskes auf, die Aktivierungscodes für alle Prepaid-Karten eines Mobilfunkanbieters im Wert von 50 Euro telefonisch an sie zu übermitteln, da diese Codes storniert werden müssten. Dieser Aufforderung kam die überrumpelte...