Trinkgeld

1 Bild

Urteil gefallen: Augsburger Wirte veruntreuten Trinkgeld

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 22.05.2019 | 638 mal gelesen

Im Prozess gegen drei Augsburger Wirte fiel nun das Urteil.Vergangene Woche sah es so aus, als könnte der Prozess, in dem sich drei Wirte, die in Augsburg mehrere Lokale betreiben, wegen veruntreuender Unterschlagung von Trinkgeldern zu verantworten haben, noch länger dauern. Ein Gespräch, in dem sich die drei Verteidiger, Staatsanwalt Markus Eberhard und Richter Roland Fink über eine mögliche Strafe im Falle von...

1 Bild

Trinkgeld veruntreut? Drei Augsburger Wirte sollen 40.000 Euro für sich behalten haben

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 09.05.2019 | 757 mal gelesen

Das Gesetz regelt es eindeutig: Trinkgeld gehört demjenigen, dem der Gast es überreicht. Oft ist es üblich, wenn alle damit einverstanden sind, dass die Kellner einen gewissen Betrag davon an Mitarbeiter weitergeben, die keinen direkten Kundenkontakt haben. Auf keinen Fall aber gehört Trinkgeld dem Chef. Deshalb nahmen gestern drei prominente Augsburger Wirte auf der Anklagebank des Augsburger Amtsgerichts Platz. Ihnen wird...