Tritte

1 Bild

Mann klingelt Hausbewohner wach, Frau rastet in eigener Wohnung aus: Zwei Betrunkene attackieren Polizeibeamte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 31.01.2018 | 178 mal gelesen

Die Polizei musste am Mittwoch einen 28-Jährigen und eine 32-Jährige in Gewahrsam nehmen, da beide stark alkoholisiert waren und sich massiv gegen die Beamten zur Wehr setzten. In Hochfeld weckte ein 28-Jähriger die Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Alten Postweg gegen 01.30 Uhr, indem er grundlos an deren Wohnungen klingelte. Die hinzugerufene Polizeistreife konnte den offensichtlich Betrunkenen nicht überzeugen,...

1 Bild

Lebenslang für Mord an Lebensgefährtin: Augsburger Gericht verurteilt 31-jährigen Mann

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 240 mal gelesen

Im Prozess gegen einen 31-jährigen Mann hat das Augsburger Gericht am Freitagvormittag das Urteil verkündet: Der Angeklagte erhält lebenslang für den Mord an seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Die Staatsanwaltschaft hatte dem Angeschuldigten vorgeworfen, die Geschädigte grausam und aus niedrigen Beweggründen getötet zu haben. Motiv für die Tat soll grundlose, übersteigerte Eifersucht gewesen sein. Der aus Polen stammende...

1 Bild

Mutmaßlicher Muttermörder vor Gericht: 22-Jähriger streitet Totschlag ab

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 02.05.2017 | 925 mal gelesen

Ein Student aus Donauwörth soll im vergangenen August so schwer auf seine Mutter eingeprügelt haben, dass diese an den Folgen der Misshandlungen verstarb. Seit Dienstag muss sich der junge Mann wegen Totschlags vor der achten Strafkammer des Augsburger Landgerichts verantworten. Der 22-Jährige habe seiner Mutter am 2. August 2016 in der Wohnung zahlreiche Tritte, Stöße und Schläge mit Händen und Füßen zugefügt, heißt es in...

1 Bild

Bisse und Tritte: 37-Jährige attackiert am Königsplatz Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.04.2017 | 248 mal gelesen

Zu einem Streit unter Eheleuten ist es am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr gekommen. Eine Bekannte des Ehepaares versuchte, den Streit zu schlichten, jedoch ohne Erfolg. Die 37-jährige Ehefrau biss der Streitschlichterin in die Hand, woraufhin zwei weitere Passanten dazwischen gingen. Schließlich konnten die Parteien durch die Polizei getrennt werden. Die alkoholisierte 37-Jährige ließ sich dennoch nicht beruhigen und trat...