TZA

Als entscheidender Meilenstein für den Augsburg Innovationspark bietet das Technologiezentrum Augsburg (TZA) Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen ein europaweit einzigartiges Umfeld für Forschung und Entwicklung. Es ist das Ziel auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern Innovationen in den Kompetenzfeldern Faserverbund und Leichtbau, Mechatronik und Automation, IT, Industrie 4.0, Embedded Systems, Digitalisierung und Umwelttechnik zu beschleunigen und den immer schnelleren Produktlebenszyklen zu begegnen. 30 Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen sollen darin Platz haben. Es besteht aus 81 Büros, 17 Labors und Werkstätten sowie einer 3000 Quadratmeter große, 15 Meter hohe Produktionshalle
3 Bilder

Neuzugang für den Innovationspark: Faurecia wird im Technologiezentrum Augsburg forschen

Tabea Breidenbach
Tabea Breidenbach | Augsburg - Süd | am 16.05.2017 | 189 mal gelesen

Der Augsburger Innovationspark im Univiertel soll Unternehmen und Wissenschaft zusammenbringen. Nun zieht mit Faurecia ein großes Unternehmen in das Technologiezentrum (TZA). Im Fokus der Forschung soll dabei der Stoff Carbon stehen, der in Augsburg bereits seit Jahren erforscht wird. „Viel Zeit und Geld ist hier in den Innovationspark investiert worden“, leitet Wolfgang Hehl, Manager des Innovationsparks, ein. Dies zahlt...

33 Bilder

Rundgang durch das Technologiezentrum

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 10.04.2016 | 267 mal gelesen

Das Technologiezentrum Augsburg (TZA) hat am Sonntag seinen Betrieb aufgenommen. Die Presse durfte vorab schon mal durch die Gänge und Büros laufen, um sich ein Bild vom TZA zu machen.