Umwelt

1 Bild

Der Heide blüht etwas: Areal in Haunstetten soll unter Schutz gestellt werden

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Haunstetten | am 22.11.2019 | 80 mal gelesen

Umweltreferent Reiner Erben ist sich sicher: Wenigstens den Rest der alten Flugplatzheide in Haunstetten muss man retten. Der Umweltausschuss der Stadt sah es in seiner jüngsten Sitzung auch so. Schließlich ist nur noch ein Prozent Natur übrig. Dieses Fleckchen wird nun unter Schutz gestellt - allerdings nur zum Teil. So könnte der Freistaat doch noch Wohnungen am Bischofsackerweg bauen. Die Stadt wird die Restfläche der...

5 Bilder

Miniköche in Zusmarshausen - Essen ist mehr als die Aufnahme von Nährstoffen 1

Monika Saller
Monika Saller | Zusmarshausen | am 15.11.2019 | 45 mal gelesen

Kochen als Schule fürs Leben. Kinder erhalten eine ausführliche Ausbildung rund ums Thema Ernährung und gestalten so das Essen in ihren Familien neu. Es geht darum, Grundlagen zu kennen und Zusammenhänge zu verstehen. Unsere moderne Lebensweise mit Eltern als Doppelverdiener und Kindern in Ganztagsschulen ist finanziell oft nötig und hat auch sonst viele Vorteile. Als Nebenwirkung wird in den Familien immer weniger selbst...

1 Bild

Peter Reitmaier unser Bürgermeisterkandidat für Gunzenhausen zur Ortsumgehung Schlungenhof.

Markus Wanger
Markus Wanger | Gunzenhausen | am 31.10.2019 | 359 mal gelesen

Peter Reitmaier unser Bürgermeisterkandidat für Gunzenhausen zur Ortsumgehung Schlungenhof. Gunzenhausen – Anhand der vom staatlichen Bauamt favorisierten Umgehungsvariante von Schlungenhof, sollte spätestens jetzt jedem Bürger aus Gunzenhausen, insbesondere der Einwohner von Schlungenhof klar sein, dass es nie um sie gegangen ist. Bürgermeister Karl-Heinz Fitz versucht hier mit aller Macht eine Umgehung durchzudrücken,...

117 Bilder

Das war die Baumpflanzaktion in Kreppen

StadtZeitung Service-Redaktion
StadtZeitung Service-Redaktion | Diedorf | am 31.10.2019 | 292 mal gelesen

Diedorf: Umweltzentrum | In Kooperation mit der Direktwerbung Bayern (DWB) hat die StadtZeitung ihre Leser in den Gemeindeschuldwald in Kreppen zum Bäume pflanzen eingeladen.  Gemeinsam mit Förster Miehler haben zahlreiche fleißige Leser und Leserinnen der StadtZeitung insgesamt 300 junge Laubbäume gepflanzt und damit unserer Umwelt einen großen Gefallen getan. Egal, ob Groß oder Klein - jeder durfte bei der Aktion mitanpacken! Belohnt...

1 Bild

Streikt für Klimaschutz und Menschenrechte

Augsburg: Dom | Schnappschuss

1 Bild

Welcome to Sodom

Augsburg: Universität Augsburg | Der Dokumentarfilm „Welcome to Sodom“ lässt die Zuschauer hinter die Kulissen Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen. Die Müllhalde von Agbogbloshie...

6 Bilder

Wir pflanzen Bäume mit unseren Lesern

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Augsburg - City | am 10.10.2019 | 126 mal gelesen

Die StadtZeitung und DWB laden am Donnerstag, 31. Oktober, nach Kreppen ein. In Kooperation mit der Direktwerbung Bayern (DWB) unterstützt die StadtZeitung ein besonderes lokales Projekt: eine große Baumpflanz-Aktion. Die DWB engagiert sich schon seit 2012 für die Umwelt, dabei steht die Unterstützung von Projekten in Entwicklungs- und Schwellenländern im Fokus. Einmal im Jahr wird in Kooperation mit dem Augsburger NANU...

Zukunftswerkstatt Umwelt trifft einen Nerv

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 07.10.2019 | 31 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Mehr als 150 Anmeldungen in wenigen Tagen für Konferenz zum Thema Artenschutz und Flächenverbrauch Welche konkreten Möglichkeiten haben die Menschen im Augsburger Land, die Umwelt zu schützen und den nachfolgenden Generationen die besten Startmöglichkeiten zu bieten? Diesen zentralen Fragen möchte Landrat Martin Sailer in der kommenden Woche bei der Zukunftswerkstatt Umwelt im Landratsamt nachgehen. „Es ist höchste Zeit zu...

1 Bild

PM: Nichts Konkretes zum Umwelt-Resilienzzentrum in Augsburg

Cemal Bozoğlu
Cemal Bozoğlu | Augsburg - Nord/Ost | am 30.09.2019 | 39 mal gelesen

Die Antwort der bayerischen Staatsregierung auf eine Anfrage des Augsburger Grünen Landtagsabgeordneten Cemal Bozoglu ergibt, dass zum angekündigten Umwelt-Resilienzzentrum in Augsburg aktuell weder Zeit- noch Kostenplan vorliegen. Gespräche mit kommunalen Akteuren dazu haben bisher nicht stattgefunden. Das kommentiert Cemal Bozoglu mit den Worten: „In Sachen Klimaschutz agiert die CSU wie so oft mit Schnellschüssen statt...

Stammtisch zum plastikfrei(er)en Leben in Königsbrunn

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Königsbrunn | am 24.09.2019 | 36 mal gelesen

Königsbrunn: Flamm-Bistro | Nach der Sommerpause geht es in Königsbrunn weiter mit dem Stammtisch für plastikfreies Leben. Verpackungsfrei einkaufen, Müll vermeiden - nachhaltiger leben: das sind Themen, die immer mehr Menschen bewegen. Die Königsbrunner Grünen veranstalten daher am Mittwoch, 25. September, ab 19:30 Uhr im Flamm-Bistro, Bgm.-Wohlfarth-Str. 91, Königsbrunn, den nächsten Königsbrunner Stammtisch für ein plastikfreies Leben. Das...

1 Bild

Fridays for Future: Morgen findet große Demo am Augsburger Rathausplatz statt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.09.2019 | 2254 mal gelesen

Am morgigen Freitag, 20. September, finden weltweit Klimastreiks statt. In Augsburg ruft die Schülerbewegung Fridays For Future (FFF) ab 11 Uhr zum Klimastreik auf dem Rathausplatz auf. Es gibt Kundgebungen und einen Demonstrationszug durch die Stadt sowie ein musikalisches Rahmenprogramm. Die Aktion wird unter anderem vom Stadtjugendring unterstützt. "Wir unterstützen das Engagement der jungen Menschen. Was die...

1 Bild

Ist die Stadt zu laut? - Augsburg startet Umfrage zu Umgebungslärm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.09.2019 | 174 mal gelesen

Bei einer Bürgerumfrage können die Augsburger ab dem 20. September ihre Meinung zum Thema Lärm kund tun.Mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist laut Stadt von diesem Umweltproblem betroffen. Die Bürger sollen daher die Zustände in ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld genau beschreiben. Lärm führt nicht nur zu Stressreaktionen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern vermindert auch die Leistungsfähigkeit. "Als Konsequenz...

1 Bild

Windrad Schwabmühlhausen

Natalia Arnold
Natalia Arnold | Langerringen | am 24.08.2019 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

In Augsburg steht der erste sprechende Baum in Bayern: Ist der "Baum 4.0" mehr als nur eine Worthülse?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2019 | 869 mal gelesen

Die neue "sprechende Buche" vom Augsburger Eiskanal sei nicht weniger als der erste "Baum 4.0" in ganz Bayern, verkündet die Stadt in einer Pressemitteilung. Hinter dem Marketing-Schlagwort steckt ein Umweltprojekt. Am Mittwoch werden Bürgermeisterin und Forstreferentin Eva Weber und Prof. Dr. Annette Menzel von der Technischen Universität München am Eiskanal den ersten „Baum 4.0“ in Bayern online schalten. Die verkabelte...

1 Bild

Nach Entscheidung im Umweltausschuss: Wie die Stadt jetzt in Sachen Leinenpflicht weiter vorgehen will

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.07.2019 | 160 mal gelesen

In seiner Sitzung am Montag hatte der Umweltausschuss der Stadt Augsburg die Beschlussvorlage „Freilaufflächen für Hunde am Südende des Siebentischparks und Einführung einer Leinenpflicht im Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg“ mit sechs gegen fünf Stimmen abgelehnt. Danach äußerte sich der zuständige Referent Reiner Erben, wie die Stadt nun weiter vorgehen will. Entschieden wurde im Ausschuss darüber, ob das Amt für...

1 Bild

Der Bund Naturschutz zeigt, wie man in Augsburg nachhaltig einkaufen kann

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.06.2019 | 161 mal gelesen

Susanne Klotz und Pia Winterholler von der Ortsgruppe Augsburg des Bund Naturschutz starteten kürzlich mit der zweiten Auflage ihrer Nachhaltigkeitstour durch die Augsburger Innenstadt. "Wie schon beim ersten Mal ging es dabei um die Frage, wie wir unseren Konsum nachhaltig gestalten können, insbesondere bei den regelmäßig anfallenden Kaufentscheidungen", erzählt Pia Winterholler. Rund 14.000 Kaufentscheidungen trifft jeder...

2 Bilder

Artenschutz-Insektenhotels aufstellen und Blumen im Rasen wachsen lassen

Martin Lemke
Martin Lemke | Langerringen | am 30.04.2019 | 35 mal gelesen

Gartenbesitzer können mit einfachen Mitteln etwas für den Erhalt der Arten beitragen. Insektenhotels sind schnell aufgehängt und den Rasen nur noch mähen, bevor er zur , weil mit dem Rasenmäher nicht mehr mähbar, Wiese wird. Auch auf dem Balkon kann man Blumen in Pflanzenkästen anpflanzen.

1 Bild

Risiko 5 G Mobilfunknetz

Martin Lemke
Martin Lemke | Langerringen | am 26.03.2019 | 82 mal gelesen

Mehr als 180 Wissenschaftler und Ärzte aus 36 Ländern wollen ein Moratorium bzgl. 5 G Netz, bis Risiken für Mensch und Umwelt durch unabhängige Wissenschaftler erforscht wurden. 5 G wird die Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern im HF-EMF Bereich, wegen vieler zusätzlicher Antennen, stark erhöhen. Es ist erwiesen,dass diese Hochfrequente Strahlung für Mensch und Umwelt schädlich ist. Die Studie des US...

1 Bild

Kunststoffe im Kachelofen, es stinkt (uns) gewaltig!

Martin Lemke
Martin Lemke | Langerringen | am 25.03.2019 | 41 mal gelesen

Illegale Müllverbrennung Zuhause! Kunststoffe im Kachelofen verbrennen verursacht nicht nur einen fürchterlichen Gestank, sonder ist laut Bundes Immisionsschutz Verordnung auch verboten und wird,wenn vom Kaminkehrer festgestellt, von diesem ans Landratsamt gemeldet.Dies hat dann eine grössere Untersuchung zur Folge. Bei der Verbrennung von Kunststoffen im Kachelofen entstehen Furane und Dioxine, das sind giftige...

17 Bilder

Friday for Future - Schüler demonstieren in Augsburg für den Klimaschutz

Tanja Grabler
Tanja Grabler | Augsburg - City | am 15.03.2019 | 1004 mal gelesen

Augsburger Schüler haben am "Friday for Future" erneut für mehr Klimaschutz demonstriert. Unterstützt werden sie vom Stadtjugendring und zahlreichen Erwachsenen. Trotz des strömenden Regens stellten sich am Freitag, gegen 11 Uhr, knapp 300 Schüler im Zuge der "Fridays for Future"-Bewegung auf den Augsburger Rathausplatz, um für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren.   "Fridays for Future" ist eine Aktion, bei der...