Umweltschutz

3 Bilder

Großdemo: Mia ham's satt

Katrin Hrubesch
Katrin Hrubesch | Augsburg - City | am 14.09.2018 | 57 mal gelesen

München: Königsplatz | Eine Woche vor der Landtagswahl - am 6. Oktober - geht das Aktionsbündnis „Artgerechtes München“ mit den Bürger/innen Bayerns in München auf die Straße. Weil Naturschutz und Nachhaltigkeit in der Landtagswahl keine Rolle spielen, demonstrieren wir für eine ökologische, tiergerechte und bäuerliche Landwirtschaft und gesundes Essen. Für saubere Luft, lebenswerte Städte und den Erhalt unserer vielfältigen Kultur- und...

4 Bilder

Müllsammelaktion am Lech in Hochzoll: Bürger sammeln mehr als 30 Kilogramm Müll

Anne Breidenbach
Anne Breidenbach | Augsburg - Nord/Ost | am 13.09.2018 | 160 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Sonntag, 9. September, engagierte Hochzoller und sammelten zwei Stunden lang Müll, der sich auf einer Kiesinsel am Lech bei der Afrabrücke angesammelt hatte. Den Anstoß gab ein Hochzoller, der auf einer Internetplattform zu einer Müllsammelaktion aufgerufen hat. Er suchte Mitstreiter, die mit ihm die Lechinsel von den Hinterlassenschaften des Sommers säubern. Es fanden sich...

4 Bilder

"Die Welt im Wandel“ – Projekttag am Stetten-Institut

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 27.07.2018 | 20 mal gelesen

„Die Welt im Wandel – was können wir tun?“ lautete in diesem Jahr das Motto des Projekttages am Stetten-Institut. Über 1000 Schülerinnen und über 80 Lehrkräfte beschäftigten sich in ganz unterschiedlichen Formen mit Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Antirassismus, Demokratie oder Kinderrechte. Eine Gruppe hatte sich ganz unmittelbar dem Thema angenommen und an der Wertach Müll gesammelt. „In drei Stunden haben wir 15...

1 Bild

„Augsburger Land blüht – Insekten willkommen!"

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 23.07.2018 | 30 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Naturschutzallianz stellt sich in Bürgermeisterdienstbesprechung des Landkreises vor Durch zunehmenden Flächenfraß, naturschädliche Bauweisen, intensive Landwirtschaft und die Anwendung von Pestiziden verändert sich unsere Natur immer mehr in eine negative Richtung. Um das Artensterben einzudämmen und die bedrohte Insektenwelt zu schützen, ist es notwendig geworden, dass sich Behörden und private Vereinigungen...

1 Bild

Infoabend "WASSER WIE AUS DER QUELLE"

Frank Servos
Frank Servos | Augsburg - City | am 24.05.2018 | 26 mal gelesen

Augsburg: martini-Park | Gesund und fit durch Wassertrinken - wie geht das? Warum sollte Wasser unser Lebensmittel Nr. 1 sein? Welche Bedeutung hat gutes Wasser für die Gesundheit der Zellen? Sie erfahren, wie Sie mit WASSER2000 Leitungswasser vitalisieren und damit auch Kalkprobleme in Küche und Bad leicht lösen können. Referent: FRANK SERVOS Veranstaltungsort: NaturSinn International KG Provinostraße 52 / martini-Park - Gebäude A15, 1....

1 Bild

Leben ohne Plastikmüll

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 10.04.2018 | 32 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Neue Stammtisch-Gruppe sucht Alternativen Peter Stöbich Friedberg. Um den Schutz unserer Gesundheit und Umwelt geht es den Mitgliedern eines neuen Stammtisches, die sich jeden letzten Mittwoch im Monat in Friedberg treffen. "Ohne den ganzen Plastikmüll zu leben, ist zwar nicht immer einfach", sagt Maria Voigt, stellvertretende Ortsvorsitzende im Bund Naturschutz, "aber wir wollen zumindest Alternativen aufzeigen." So...

5 Bilder

V-Partei³: Junge moderne Partei hat erfolgreich Kandidaten aufgestellt

Birgit Fahr
Birgit Fahr | Augsburg - City | am 05.04.2018 | 287 mal gelesen

(Gablingen) Ein großer Erfolg gelang der schwäbischen V-Partei³ auf ihrer Bezirksmitgliederversammlung. Für alle 13 Stimmkreise konnte die junge Partei sowohl für Bezirks- als auch Landtagswahl Direktkandidaten nominieren. Auf den ersten Platz der Bezirksliste wählten die Delegierten einstimmig den Parteivorsitzenden Roland Wegner. Bezirksvorsitzender Roy Heydrich zeigte nicht ohne Stolz die positive Entwicklung der...

1 Bild

Neue Leuchten auf BKH-Gelände fördern den Umweltschutz

Georg Schalk
Georg Schalk | Augsburg - Nord/West | am 29.03.2018 | 6 mal gelesen

Augsburg: Bezirkskrankenhaus | Die Bezirksklinken Schwaben setzen weiter auf regenerative Energiequellen. Das Gesundheitsunternehmen hat im vergangenen Jahr auf dem Klinikareal des Bezirkskrankenhauses (BKH) Augsburg die komplette Außenbeleuchtung saniert und auf LED-Leuchten umgestellt. Nach Angaben von Ilona Kern, stellvertretende Leiterin des Baureferats der Bezirkskliniken, wurden insgesamt 108 Lichtpunkte getauscht. Mit jährlichen Betriebsstunden...

3 Bilder

Frühjahrsputz in Altmühlfranken

Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen
Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen | Weißenburg | am 15.03.2018 | 6 mal gelesen

Mit dem Abschied des Winters ist es Zeit für einen Frühjahrsputz – nicht nur im Haushalt, sondern auch in der Natur. Die Abfallwirtschaft des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen leiht die nötige Ausstattung und unterstützt Müllsammlungen von Gruppen mit einem Geldbetrag von 50 Euro. Nach dem Winter kommt allerlei Unrat in der Landschaft Altmühlfrankens zum Vorschein. Die Hinterlassenschaften mancher Zeitgenossen schädigen...

1 Bild

Grüne Königsbrunn informieren mit Film über "DasSystem Milch"

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Königsbrunn | am 03.03.2018 | 21 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex | Die Filmreihe "Das Grüne Kino" präsentiert im cineplex Filme zu Themen, die im politischen Programm von Bündnis90/DIE GRÜNEN eine wichtige Rolle spielen. Die Dokumentation „Das System Milch“ beleuchtet, wer die Nutznießer des Milliardengeschäfts Milchindustrie sind und was der starke Milchkonsum bei Menschen und Umwelt anrichtet. Sie klärt darüber auf, welche Verantwortung Politik und Konsumenten haben. Nicht zuletzt wird die...

2 Bilder

Die Industrialisierung des Lechfeldes

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 24.02.2018 | 188 mal gelesen

Mering: Papst-Johannes Haus | Osttangente und Großlogistik Amazon, Hermes, Lidl, DHL und jetzt HONOLD - riesige Logistikunternehmen siedeln sich im Lechfeld an. Politik und IHK wiederholen gebetsmühlenartig immer die gleichen Argumente "Wachtum, Gewerbesteuer, Arbeitsplätze". Die Folge ist immer mehr Verkehr, der die Menschen in der Region belastet. Deshalb muss eine neue Schnellstraße her. Diese wird aber nach Ansicht vieler Experten keine Entlastung...

1 Bild

Das Grüne Kino : Thule Tuvalu - Dokumentarfilm zur Klimaerwärmung

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Königsbrunn | am 08.02.2018 | 32 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex | Im dritten Jahr präsentiert der Ortsverband Königsbrunn von Bündnis90/DIE Grünen im cineplex Königsbrunn Filme zu sozial- und umweltpolitischen Themen. Der Film "Thule Tuvalu" beschäftigt sich mit dem Thema globale Erwärmung. Der Film zeigt am Beispiel von Familien aus Thule und Tuvalu die Veränderungen der Lebensbedingungen dieser Menschen aufgrund der Erderwärmung. Die beiden Orte teilen ein gemeinsames Schicksal; das Eis...

2 Bilder

Bring your own Cup - Aktion gegen Coffee-to-go-Becher startet durch

Sylvia Schaab
Sylvia Schaab | Augsburg - Süd | am 30.01.2018 | 480 mal gelesen

Mehrweg-Becher ist gut, eigener Becher ist besser! Wer seinen Kaffee regelmäßig unterwegs trinkt, tut das am Besten in seinem eigenen Becher. Das schont die Umwelt und spart bares Geld. Viele Kaffee-Dealer bieten zwischen 10 und 50 Cent Rabatt, wenn sie in mitgebrachte Becher einschenken. Die ökologischen Bäckereien Schubert und Schneider sind von Anfang an dabei, ebenso die Filialen von Wolf und einige Augsburger...

1 Bild

"Eine win-win-win-win Situation": Wie Augsburger Restaurants die Verschwendung von Lebensmitteln bekämpfen

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 22.01.2018 | 359 mal gelesen

Beim Essengehen Geld sparen und dabei die Verschwendung von Lebensmitteln bekämpfen – das klingt fast zu gut, um wahr zu sein. Den Gründern der Handy-App „Too good to go“ zufolge, ist es das aber keineswegs. Das StartUp vernetzt gastronomische Betriebe und Kunden, so dass übriggebliebene Lebensmittel am Ende des Tages als reduzierte Gerichte von den registrierten Nutzern abgeholt werden können. Das Projekt hat nun auch zwei...

Umweltschutz: Nachhaltig bauen - Worauf kommt es dabei an?

Walter Degenmeier
Walter Degenmeier | Augsburg - City | am 22.01.2018 | 238 mal gelesen

Das Handeln nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit gewinnt in der heutigen Zeit zunehmend an Bedeutung, sodass immer mehr Bereiche von den Auswirkungen betroffen sind. So haben die knapper werdenden Rohstoffe zusammen mit der steigenden Anzahl an Naturkatastrophen jüngst für ein gesellschaftliches Umdenken gesorgt. Auch das Bauwesen beschäftigt sich vermehrt mit nachhaltigen Prozessen. Doch was ist unter dem Begriff des...

Prämierung des Umweltpreises

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 22.01.2018 | 18 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Ältester Kühlschrank ist 68 Jahre alt Durchschnittlich 35 Prozent des Stromverbrauchs im Haushalt entfallen auf die Küche: 17 Prozent für Kühl- und Gefriergeräte, elf Prozent aufs Kochen und sieben Prozent fürs Spülen. Kein Wunder, dass die Kühlgeräte derart zu Buche schlagen: Rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr halten sie die Innentemperatur niedrig und plagen sich für frische Lebensmittel. Doch gerade ältere Kühl-...

1 Bild

„Der Donaulachs kehrt zurück“: Filmpremiere bei der Messe „Jagen und Fischen“ zeigt Arbeit der Fischereifachberatung

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - Süd | am 16.01.2018 | 151 mal gelesen

Augsburg: Messe Augsburg | Schwabens Fischereifachberater Oliver Born weiß: Wenn der “Donaulachs”, der bis zu eineinhalb Meter lange Huchen, zurückkehrt, kann dieser das Ökosystem der bayerischen Flüsse wieder ins Gleichgewicht bringen. Welche Bemühungen Oliver Born und seine Kollegen vom Schwäbischen Fischereihof des Bezirks Schwaben in Salgen (Landkreis Unterallgäu) für dieses Ziel unternehmen, ist im neuen Film „Der Donaulachs kehrt zurück“ des...

1 Bild

Greenpeace-Aktivisten im Kuhsee: Gegen den Klimawandel ins kalte Wasser

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 27.12.2017 | 253 mal gelesen

Mit einer Eisbadeaktion im Kuhsee haben Greenpeace-Aktivisten am Sonntag gegen die Klimaerwärmung protestiert. Der Klimawandel sei die größte Herausforderung, der sich die Menschheit derzeit stellen müsse, sind die Aktivisten überzeugt. "Das massive Verbrennen fossiler Energieträger wie Kohle und Öl macht die Erde zum Treibhaus." Um sich für den Ausstieg aus der Kohle und das Auslaufen des Verbrennungsmotors einzusetzen,...

1 Bild

„Es ist angerichtet“

Florian Handl
Florian Handl | Muhr am See | am 21.12.2017 | 6 mal gelesen

Auch in diesem Winter können sich die Vögel in Muhram See wieder doppelt freuen, denn seit Anfang Dezember sind wieder beide Musterfutterstellen in Muhr am See in Betrieb. Die eine Futterstelle befindet sich neben dem Franziskus-Kerchla in Muhr am See. Die Vögel finden ihr Futter hier passenderweise in direkter Nachbarschaft zur Skulptur des heiligen Franziskus von Assisi. Dieser wird seit jeher wegen...

2 Bilder

Bring your own Bottle: Refill Augsburg gestartet

Sylvia Schaab
Sylvia Schaab | Augsburg - Süd | am 08.12.2017 | 290 mal gelesen

Trinkwasser nachfüllen, immer und überall - das ist die Idee von Refill Deutschland. Läden, Gastronomen oder Unternehmen, die den Refill Aufkleber an der Tür haben, füllen kostenlos und unkompliziert mitgebrachte Wasserflaschen auf. Dank Hannah Lang gibt es diese Aktion nun auch in Augsburg. Weil Plastikflaschen doof sind und es besser ist, eine eigene Wasserflasche mit Leitungswasser wieder aufzufüllen, hat die...

1 Bild

16 neue „Grüne Hausnummern“ für Häuslebauer in Altmühlfranken

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 21.11.2017 | 38 mal gelesen

Die besten "Grünen Hausnummern" in Altmühlfranken befinden sich in Dettenheim, Ellingen, Meinheim und Gunzenhausen. 16 Preisträger wurden durch Landrat Gerhard Wägemann ausgezeichnet und erhielten neben edlen grünen Hausnummern aus Glas ebenso attraktive Sachpreise überreicht. "Ich freue mich, Sie heute bei der Verleihung der Grünen Hausnummer 2017 für Altmühlfranken willkommen zu heißen. Denn es handelt sich um ein...

1 Bild

Neues Industriegebiet in Mering – Einspruchsfrist läuft

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 18.11.2017 | 642 mal gelesen

Die Marktgemeinde Mering hofft mittels eines großen Logistikunternehmens aus dem süddeutschen Raum ihre Gewerbesteuereinnahmen zu erhöhen. Dafür soll ein rund 10 Hektar großes Industriegebiet im Westen von Mering beim Bahnhof St. Afra erschlossen werden. Der Name des Unternehmens ist geheim. Sicher weiß man nur so viel, dass das Unternehmen einen Standort in Augsburg hat, den es nach Mering verlagern möchte und dass es neben...

1 Bild

Folgen der Heidenüberraschung: "Stadt soll Flugplatzheide unter Naturschutz stellen"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 12.11.2017 | 243 mal gelesen

Das umstrittene Bauvorhaben auf der Flugplatzheide in Augsburg ist von der Staatsregierung auf Eis gelegt worden. Dort sollten Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge entstehen. Naturschützer haben sich vehement für das artenreiche Areal eingesetzt. Die Staatsregierung hat keine Mittel im Haushalt für ihr neun Millionen Euro teures Wohnungsprojekt auf der Flugplatzheide nahe der Universität in Augsburg eingestellt. Damit sind...

15 Bilder

Die vitalisierte Wertach: LEBEN MIT DEM NEUEN FLUSS

Monika Saller
Monika Saller | Augsburg - City | am 02.10.2017 | 195 mal gelesen

Hochwasserschutz, Naturschutz und Lebensqualität für uns Menschen – das Projekt Wertach vital hat viele zukunftsorientierte Effekte. Eine Erfolgsgeschichte mit kleinen Fehlern. Früher war das so: Wer im Sommer mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf dem Wertach-Damm unterwegs war, bewegte sich durch einen schnurgeraden, auf Dauer etwas eintönigen, grünen Tunnel. Das glitzernde oder tosende Wasser des Flusses konnte man...

5 Bilder

LBV und LFV öffnen die Schatzkiste NATURA 2000

Florian Handl
Florian Handl | Weißenburg | am 30.09.2017 | 8 mal gelesen

Weltweit größte Netzwerk von Naturschutzgebieten wird 25 Jahre – LBV und LFV feiern Jubiläum mit Ausflug in FFH-Gebiet. NATURA 2000 wird 25 Jahre alt. Das weltgrößte Netz aus Schutzgebieten, bestehend aus Fauna-, Flora-Habitat- und Vogelschutzgebieten, soll länderübergreifend wertvolle Natur sichern. In Bayern stehen elf Prozent der Landesfläche unter dem europäischen Schutz der NATURA 2000-Richtlinie. „Alle...