Unwetter

1 Bild

Wortschätzle 130 - Ned am falscha End schbara

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 24.09.2018 | 74 mal gelesen

Dr Herbschd isch am Sonndig mid am mords Sauweddr komma. Dauernd hab i d’Sirena gheard ond Feirwehr au, abr die weared dia ganze Sonndignachd fleißig zom doa ghabd haba, alle megliche Kellr auszbumba noch deam Gwiddr ond deam heftiga Unweddr obed. A Lob auf d’Feirwehr. Wer da Kellr vollr Wassr hod, der werd dia Nachd eh kaum mea ens Bedd komma sei ond hod wohl blos ghoffd, am End wenigschdens d’Fiaß ens warme Wassr...

1 Bild

Unwetter am Sonntag: Drei Einsätze der Friedberger Polizei, Merchinger Bahnhof gesperrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.09.2018 | 110 mal gelesen

Drei Mal waren Beamte der Polizeiinspektion Friedberg am Sonntag aufgrund des Unwetters unterwegs. Wegen eines Vorfalls ist der Merchinger Bahnhof noch immer gesperrt. Für falschen Alarm sorgte der Wind gegen 14 Uhr. Bei einem Verbrauchermarkt in der Augsburger Straße ging ein Einbruchsalarm ein. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass eine Nebentüre offen stand, eine Durchsuchung des Geschäfts verlief allerdings negativ....

1 Bild

Gewitterwarnung für Augsburg und Umgebung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 09.08.2018 | 578 mal gelesen

Der Deutsche Wetterdienst hat für den Zeitraum von Donnerstagnachmittag ab 14 Uhr bis Freitagmorgen 4 Uhr eine Unwetterwarnung für die Region Augsburg herausgegeben. Aufgrund einer Kaltfront besteht erhöhte Unwettergefahr, wobei es lokal zu heftigen Starkregen mit Niederschlägen von bis zu 40 Litern pro Quadratmeter und Hagel kommen kann. Sturmböen von bis zu 100km/h sind wahrscheinlich und können auch außerhalb der Gewitter...

1 Bild

Ganz Schön Bedrohlich 9

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 29.07.2018 | 67 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sachschaden und drei Verletzte durch Unwetter am Freitag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.06.2018 | 278 mal gelesen

Wegen des starken Unwetters war die Polizei am Freitag in der Innenstadt und in Oberhausen im Einsatz. Dies berichtete sie am Sonntag in ihrem Pressebericht. Wegen mangelnder Absicherung stürzte unter anderem ein Beleuchtungselement auf drei Personen. In Oberhausen finden an der Fassade eines Gebäudes in der Dieselstraße Bauarbeiten statt. Hier fiel am Freitag gegen 20.40 Uhr ein circa vier Quadratmeter großes...

1 Bild

Gewitter Königsbrunn 28.5 1

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 28.05.2018 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gewitter Königsbrunn 28.5

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 28.05.2018 | 13 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gewitter Königsbrunn 28.5

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 28.05.2018 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gewitter über Königsbrunn

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 25.05.2018 | 7 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gewitter über Königsbrunn

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 25.05.2018 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gewitter über Königsbrunn

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 25.05.2018 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Nach dem Unwetter 3

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 19.01.2018 | 69 mal gelesen

Sturmtief "Friederike" ist abgezogen. Im Harz waren, so war zu lesen, höhere Sturmgeschwindigkeiten erreicht worden als beim 2007 tobenden "Kyrill". Heute morgen erinnerten am westlichen Augsburger Stadtrand nur noch vereinzelte Pfützen an das Naturereignis.

1 Bild

Wörnitz-Hochwasser

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 08.01.2018 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Hochwasser an Wörnitz und Donau

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 06.01.2018 | 31 mal gelesen

Die heute in Donauwörth angetroffene Situation lässt weiter flußabwärts nichts Gutes erwarten. Wörnitz und Donau halten sich nicht überall an ihr Bett; einige Zufahrtsstraßen nach Donauwörth waren überflutet. Bilder vom Dreikönigstag 2018. Alle Aufnahmen und Text © Sebastian Summer

1 Bild

Unwetter tobt im Landkreis

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 21.08.2017 | 118 mal gelesen

Umgeworfene Bauzäune, entwurzelte Bäume: Ein Unwetter wütete am vergangenen Freitagabend. Aus diesem Grund waren Feuerwehr und Polizei ab 20.45 Uhr im Dauereinsatz. Wie die Polizei Bobingen mitteilt, wurden aus dem Gewerbegebiet Nord in Königsbrunn ein abgedecktes Dach und ein auf 30 Meter Länge umgestürzter Bauzaun sowie diverse auf der Fahrbahn liegende Verkehrsschilder gemeldet. In Bobingen fiel eine Werbetafel auf...

3 Bilder

Gewitter in Untermeitingen

Michael Holdinghausen
Michael Holdinghausen | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 18.08.2017 | 28 mal gelesen

Innerhalb kurzer Zeit wechselte das Wetter und ein heftiges Gewitter zog auf. Blitze zuckten nieder, unaufhörlich prasselte der Regen auf die Erde.

2 Bilder

Unwetterschaden in Königsbrunn: Blitz schlägt ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 09.08.2017 | 214 mal gelesen

Nach einem Unwetterschaden musste am Dienstag gegen 21.30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn ausrücken. In der Alpenstraße in Königsbrunn hatte der Blitz in einen Baum eingeschlagen Der Baum wurde durch den Blitzschlag regelrecht gespalten, wie die Freiwillige Feuerwehr in ihrem Pressebericht schreibt. Zahlreiche Holzstücke wurden "teilweise über 50 Meter" durch die Luft geschleudert, andere Gegenstände und...

5 Bilder

Voller Erfolg trotz kurzzeitiger Evakuierung: BR-Radltour in Gersthofen mit über 200 ehrenamtlichen Helfern

Stadt Gersthofen
Stadt Gersthofen | Gersthofen | am 02.08.2017 | 112 mal gelesen

Bereits seit vielen Wochen fieberte Erster Bürgermeister Michael Wörle mit seinem Team dem diesjährigen Halt der BR-Radltour in Gersthofen entgegen. Am 1. August war es soweit, 7.000 Menschen, davon 1.100 Radler, verwandelten den Festplatz zur Feierzone. Damit alles reibungslos lief, waren neben dem umfangreichen Trupp des Bayerischen Rundfunks über 200 ehrenamtliche Helfer aus und um Gersthofen angerückt, von Rotem Kreuz...

7 Bilder

Augsburger Helfer in Simbach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.06.2016 | 90 mal gelesen

Über 190 Einsatzkräfte des THW sind inzwischen im Einsatz in Simbach am Inn, um die Schäden der Unwetterkatastrophe zu beseitigen. Auch das Augsburger THW ist mit sechs Helfern und schwerem Gerät vor Ort. Mit Hochleistungspumpen, Notstromaggregaten zur Energieeinspeisung sowie Beleuchtungsgerät ist das Technische Hilfswerk seit dem 1. Juni im Einsatz. Einsatzkräfte der Fachgruppe Brückenbau des Ortsverbands Freising...

1 Bild

Wortschätzle 65 - Wenn's gar Butzakia und Kitzabolla rahagled

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 24.05.2016 | 146 mal gelesen

Wenn’s heftig regnet, kann man gut aufs "Kanapee flagga" und "wegruasla". „Mei war des a jesesmäßigs“, also ein ganz schlimmes, Wetter, „ragschüd hod’s", stark geregnet hat es, dass ganze „Lacha“ – oder auch große „Batschlacha“, Pfützen, auf der Straße standen. Wer die Wohnungsfenster nicht geschlossen hatte, der darf nun wohl mit dem „Butzlumba“, dem Wischlappen, alles aufnehmen – „däd mr ja schdinga“, würde mich ärgern....

Tornado verwüstet 178 Häuser in Affing

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 15.05.2015 | 12 mal gelesen

Ein Tornado hat in der Nacht zum Donnerstag ein Neubaugebiet und andere Häuser in Affing verwüstet. Sein Ausläufer hat außerdem das Dach der Aichacher Realschule im wahrsten Sinne des Wortes abgerissen, auch die Ludwig-Steub-Schule wurde abgedeckt. In beiden Einrichtungen findet am heutigen Freitag kein Unterricht statt. Die Kreisstraße zwischen Gebenhofen und Affing (AIC 26) ist nach wie vor für Fahrzeuge aller Art gesperrt,...

Millionenschäden nach Unwetter: 50 Menschen in Stettenhofen gerettet

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 14.05.2015 | 26 mal gelesen

Keine halbe Stunde hat in der Nacht auf Donnerstag ein Sturm benötigt, um im Norden Augsburgs eine Spur der Verwüstung zu hinterlassen. In einem Bereich von zehn Kilometern wurden mehrere Häuser zerstört, zahlreiche Menschen mussten in Notunterkünften unterkommen. Der Schaden geht in die Millionen Euro. Zwischen 22.30 und 23 Uhr wütete der Sturm mit Schwerpunkt Stettenhofen (Landkreis Augsburg) und Affing (Landkreis...

1 Bild

Orkanböen stürzen Laster um

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 31.03.2015 | 10 mal gelesen

Orkanböen haben am Dienstag auch in Augsburg Stadt und Land für massive Probleme gesorgt. Aufgrund des Unwetters gingen im Verlauf des Vormittags am Notruftelefon der Polizei, quasi im Minutentakt etliche Anrufe von besorgten und betroffenen Bürgern ein. Leider gab es auch Verletzte. Ein Lasterfahrer musste im Krankenhaus versorgt werden, nachdem sein Fahrzeug gegen 9.40 Uhr auf der B2 in Höhe „Gut Lindenau“ sturmbedingt...

1 Bild

Unwetter in Augsburg

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 30.03.2015 | 27 mal gelesen

Lose Dachziegel, ein wackeliges Baugerüst, Bäume und Äste auf der Fahrbahn: Die Feuerwehren in Augsburg hatten am Montag wegen des Unwetters einiges zu tun. Gegen 9.45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg etwa zu einer überschwemmten Fahrbahn in die Schillstraße gerufen. Ein BMW parkte genau mit einem Rad auf einem nicht abfließenden Gully. Die Polizei machte den Fahrzeughalter ausfindig, der den BMW sofort entfernte....

Unwetterbilanz - "So heftig war's noch nie"

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 21.06.2013 | 3 mal gelesen

Das gestrige Unwetter hat die Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW im Landkreis Augsburg nahezu die ganze Nacht in Atem gehalten. Mehr als 700 Helfer beseitigten die Schäden, die Sturm und Regen am späten Donnerstagnachmittag verursacht hatten. Insgesamt gingen zwischen 17 und 21 Uhr rund 2600 Notrufe allein bei der Integrierten Leitstelle ein. Feuerwehrleute berichteten, sie hätten Schäden in diesem Ausmaß noch nie...