Urabstimmung

1 Bild

Kein Streik am Klinikum: 98 Prozent der Pflegekräfte stimmen Vereinbarung mit Vorstand zu

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 15.11.2018 | 80 mal gelesen

98 Prozent der Verdi-Mitglieder am Klinikum Augsburg haben sich dafür ausgesprochen, das Verhandlungsergebnis der Gewerkschaft mit dem Krankenhausvorstand anzunehmen. Auch das Ministerium gibt grünes Licht. Damit hat die seit langem andauernde Auseinandersetzung am Klinikum um die Entlastung der Pflegekräfte nun ein Ende. Die Beschäftigten hatten zuletzt mit unbefristeten Streiks gedroht, sollte das Klinikum ihnen nicht...

1 Bild

Klinikum Augsburg: 93 Prozent stimmen für unbefristeten Streik

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 29.10.2018 | 511 mal gelesen

Es kommt, zumindest erstmal, nicht zum unbefristeten Streik der Pflegekräfte am Augsburger Klinikum. Der Vorstand und die Gewerkschaft Verdi haben sich kurz vor Ablauf  einer Urabstimmung, in der sich 93 Prozent der Verdi-Mitglieder für einen Streik ausgesprochen hatten, auf eine Liste an Verbesserungen geeinigt, mit denen das Personal entlastet werden soll. Bevor diese allerdings konkret umgesetzt werden können, müssen die...

1 Bild

Wird im Klinikum bald unbefristet gestreikt?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 11.10.2018 | 97 mal gelesen

Mehrfach sind die Pflegekräfte des Klinikums im vergangenen Jahr bereits in den Streik getreten, um für Entlastung zu kämpfen. Nun könnte es erneut soweit sein, diesmal allerdings nicht nur für wenige Tage, sondern unbefristet. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten zu einer Urabstimmung aufgerufen. Stimmen die Mitarbeiter zu, soll schon ab dem 29. Oktober die Arbeit nieder gelegt werden. Nach den Streiks der...

3 Bilder

GroKo oder NoGroKo - Genossen haben die Qual der Wahl

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 24.02.2018 | 73 mal gelesen

Dasing: Bauernmarkt | Jusos Aichach-Friedberg laden zur Diskussion über den Koalitionsvertrag. GroKo oder NoGroko? Diese Stichworte beschäftigen derzeit deutschlandweit die Mitglieder der SPD. Noch bis Anfang März läuft die verbindliche Befragung aller rund 460.000 Genossen im Lande, die über das Zustandekommen des in den vergangenen Wochen ausgehandelten schwarz-roten Koalitionsvertrages mitentscheiden dürfen. "Soll die SPD den mit der CDU und...