Urbane Gärten

1 Bild

Marihuana-Plantage in 25 Metern Höhe: 35-Jähriger zu drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt

Natascha Höck
Natascha Höck | Augsburg - Haunstetten | am 29.06.2018 | 699 mal gelesen

Ein Spaziergänger stieß im Juli 2017 auf einer Lichtung im Haunstetter Wald auf eine regelrechte Marihuana-Plantage. Er verständigte die Polizei und die fand nicht nur Pflanzenkübel auf der Erde. Noch mehr Töpfe entdeckte sie in den Wipfeln der Bäume, in einer Höhe von 20 bis 25 Metern. Ein 35-Jähriger stand nun vor dem Schöffengericht unter Vorsitz von Richter Ralf Hirmer, wegen unerlaubten Handeltreibens mit...

1 Bild

„Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.“ - Das Offene Treffen des BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 19.02.2018 | 67 mal gelesen

„Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.“ Mit diesem Zitat von Erich Fried, dem österreichischen Lyriker des 20. Jahrhunderts, beginnt die Pressereferentin des BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg (BN), Claudia Klemencic, ihren Kurzvortrag zum Thema „Beim Bund Naturschutz aktiv werden: Gemeinsames Handeln bringt die Welt, Augsburg und mich weiter - Was wir Ehrenamtliche bewirken...

1 Bild

Offenes Treffen der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz e. V.

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 30.01.2018 | 71 mal gelesen

Augsburg: ANNA Café | Die Gesprächsthemen sind u.a. "Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt. (Erich Fried) - Beim Bund Naturschutz aktiv werden, gemeinsames Handeln bringt die Welt, Augsburg und mich weiter - Was wir Ehrenamtliche bewirken können." Beim Thema "Urbane Gärten“ gehen die Aktiven folgenden Fragen nach: Welche Möglichkeiten gibt es, was könnte die Stadt machen, was können die Nachbarn machen? Welche...