Vandalismus

1 Bild

Unbekannter demoliert Kneippanlage in Königsbrunn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 21.09.2018 | 93 mal gelesen

Ein Unbekannter hat die Kneippanlage im Alten Postweg in der Zeit von Mittwoch, 22 Uhr,  bis Donnerstag, 7.30 Uhr, erheblich beschädigt. Dazu drang der bislang unbekannte Täter in das zu dieser Zeit versperrte Gelände ein, indem er über einen Zaun kletterte. Die Polizei vermutet, dass er anschließend mit massiver Gewalt auf das Arm-Tauch-Becken eingewirkt haben muss, so dass dieses zerbrach. Es muss nun komplett...

1 Bild

Unbekannte demolieren Pavillon im Hofgarten einer Wallfahrtskirche in Klosterlechfeld

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 27.07.2018 | 62 mal gelesen

„Sinnlose Zerstörungswut“ haben unbekannte Täter im Rahmen eines Kirchenfestes in der Zeit von 21. bis 23. Juli im Hofgarten der Wallfahrtskirche Maria Hilf in Klosterlechfeld bewiesen. Das teilte die Polizei nun in ihrem Pressebericht mit. Es wurden Kerzen zerbrochen und Bücher schwer beschädigt. Bei einem im Garten aufgestellten Pavillon verbogen die Täter das Gestänge und entwendeten die Plane. Der Sach- und...

Vandalismus in Meitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 18.05.2018 | 14 mal gelesen

In der Zeit von Mittwoch bis Donnerstag vergangene Woche sprayte ein bisher unbekannter Täter auf dem Schulgelände in der Parkanlage im Schulweg Wände, Bäume und Betontreppen mit pink/schwarzer Farbe an. Der Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. Hinweise sind an die Polizei Gersthofen erbeten unter Telefon 0821/323-18 10. (pm)

1 Bild

Einfamilienhaus in Schwabmünchen mit goldener Lackfarbe besprüht und mit Eiern beworfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 17.05.2018 | 57 mal gelesen

Die Polizeiinspektion Schwabmünchen sucht nach Zeugen und Hinweisen. In der Zeit von Dienstag, 19 Uhr, bis Mittwoch, 8.30 Uhr, wurde im Stieglitzweg in Schwabmünchen an einem Einfamilienhaus die Eingangstür, der Briefkasten und das Klingelschild mit goldener Lackfarbe besprüht. Außerdem landeten 16 Eier auf den Hauswänden. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt 11 000 Euro. Wer Hinweise hat, kann die Polizei...

1 Bild

Unbekannte randalieren auf Sportanlage: Toilette stark beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 30.04.2018 | 44 mal gelesen

In der Toilettenanlage auf dem Sportplatz der Leonhard-Wagner-Schulen haben am Wochenende bislang unbekannte Täter randaliert und unter anderem eine Toilette erheblich beschädigt. Außer der Toilette beschädigten die Randalierer zwei Stützhalter aus Edelstahl und rissen diese teilweise aus der Verankerung. Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Besonders ärgerlich war, dass der TSV Schwabmünchen am Sonntag die...

1 Bild

Danke Sebastian Pietsch!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 08.12.2017 | 13 mal gelesen

ANERKENNUNG UND WÜRDIGUNG/ Mit einem auserwählten „Bierpräsent“ und einer Urkunde bedankten sich Stadtbergens Erster Bürgermeister Paul Metz und Markus Voh, Leiter des Ordnungsamtes (links im Bild) bei Sebastian Pietsch. Nach 10-jähriger Tätigkeit als „Dienstältester“ beim Ordnungsdienst mit über 2000 geleisteten Dienststunden für die Stadt Stadtbergen beendete der 30Jährige aus beruflichen Gründen seine Mitarbeit. Der...

1 Bild

Polizei sucht den "Jenny"-Sprayer vom Roten Tor

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.11.2017 | 630 mal gelesen

Ein Graffiti-Sprayer ist am Donnerstagabend dabei beobachtet worden, wie er den Schriftzug "Jenny" auf eine Hauswand in der Innenstadt setzte. Ein Anwohner habe gegen 20.40 Uhr einen Mann beobachtet, der den Namen an die Hausmauer sprühte, so der Polizeibericht.  Als er den Sprayer von seinem Fenster aus diesbezüglich ansprach, flüchtete der Unbekannte mit einem weißen Rennrad mit sehr dünnen Reifen in Richtung Rotes Tor....

1 Bild

Kirchenfenster in Inningen mit Steinen eingeworfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 03.11.2017 | 144 mal gelesen

Wie die Polizei am Freitag mitteilt, sind in der Nacht von Montag (30.10.2017) auf Dienstag (31.10.2017) mehrere Fenster einer Kirche in der Bobinger Straße eingeworfen worden. Der Messner fand am Dienstagmorgen Steine und Scherben im Inneren der Kirche, entsorgte diese jedoch anschließend. Die Polizei sucht den bislang unbekannter Täter. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich...

Lampen beschädigt in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 03.11.2017 | 8 mal gelesen

Gersthofen: Kirchplatz | Vier Laternen im Bereich Kirchplatz in Gersthofen wurden von Unbekannten zwischen dem 31. Oktober und dem 2. November beschädigt. Vermutlich splitterten Laternengläser und Leuchtmittel durch Dagegentreten. So entstand ein Schaden von mindestens 300 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Gersthofen unter Telefon 0821/323-18 10. (pm)

1 Bild

Glassplitter an Schuhsohlen überführen jugendliche Flaschenwerfer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.10.2017 | 82 mal gelesen

Ein Zeuge hat am Sonntag gegen 21:35 Uhr der Polizei gemeldet, dass an den Haltestellenhäuschen Am Grünland, am Schill-Café und am Kirschenweg das Sicherheitsglas zerstört worden war. Er habe an den Haltestellen mehrere Jugendliche beobachtet. Eine Beschädigung der Glasscheiben selbst konnte er jedoch nicht beobachten. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Streife vor Ort kam eine weitere Mitteilung, dass eine Personengruppe...

1 Bild

Adelzhausen: Täter wollen mobile Toilette anzünden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 27.10.2017 | 15 mal gelesen

Unbekannte haben in der Zeit von 18. bis 25. Oktober die mobile Toilette einer Baustelle in Adelzhausen beschädigt. Laut Polizei versuchten sie, die Toilette in Brand zu setzen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro. Die Friedberger Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0821/323-1710. (pm)

1 Bild

Neue Graffiti am Bahnhof Diedorf 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 11.10.2017 | 46 mal gelesen

Graffiti wurden an zwei Wände der Fußgängerunterführung am Bahnhof Diedorf am 9. oder 10. Oktober gesprüht. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Täter sind bislang unbekannt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 08291 1890-0. (pm)

2 Bilder

300 von 800 Plakaten beschädigt - LINKE sieht politische Motivation

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 12.09.2017 | 69 mal gelesen

Im Zusammenhang mit erneuten Beschädigungen von Wahlplakaten hat der Vorsitzende der Augsburger LINKEN, Cengiz Tuncer am Montag Anzeige erstattet. Dazu erklärt Bundestagskandidat Frederik Hintermayr: „Insgesamt wurden in den vergangenen Wochen des Wahlkampfes rund 300 unserer 800 Wahlplakate im Gebiet des Wahlkreises Augsburg-Stadt beschädigt. Ein großer Teil ist dabei einfach verschwunden.“ Tuncer fällt auf, dass an einigen...

1 Bild

"Verstecken brachte nichts" - Randalierer in Königsbrunn gefasst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 07.08.2017 | 53 mal gelesen

Ein 16-jähriger Königsbrunner und ein 14-jähriger Augsburger haben Samstagabend die Scheibe eines Schaukastens in der St.-Ulrich-Straße in Königsbrunn eingeschlagen. Ein Beobachter hat daraufhin die Polizei gerufen. "Aus purer Langeweile" randalierten die Jugendlichen, wie die Polizei es in ihrem Pressebericht ausdrückt. Die informierte Polizei fahndete sofort nach den Teenagern. Kurz darauf wollte eine Bobinger Streife...

1 Bild

Schmierereien in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 07.08.2017 | 18 mal gelesen

Mehrere Beschädigungen durch Graffiti im Heimstättenweg in Gersthofen wurden am Freitag festgestellt. Eine bislang unbekannte Person beschmierte mehrere Verteilerkästen, eine Bushaltestelle, einen Gehweg, sowie drei Mülltonnen und eine Grundstückswand mit weißer Farbe. (pm)

1 Bild

Vandalismus an einer Realschule in Mering: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 04.08.2017 | 90 mal gelesen

Unbekannte Täter haben zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagfrüh ein Schulgebäude in Mering beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die Täter warfen zwei Scheiben am Eingang zur Realschule in der Tratteilstraße mit Steinen ein. Der Eingang liegt ein wenig abgesetzt im Innenhof. Die Gemeinde Mering muss nun für den Schaden aufkommen, der sich, laut dem Pressebericht der Polizei, auf knapp 600 Euro beläuft....

1 Bild

Kunstwerk vor City Galerie zerstört: "Vandalismus" am Friedensfest-Schwamm? 1

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | am 26.07.2017 | 814 mal gelesen

Ein großes, gelbes Gebilde, mitten in der Innenstadt. „Der Schwamm“, eine Kunstinstallation des deutsch-iranischen Künstlers Michel Abdollahi, steht im Rahmen des Augsburger Friedensfestes auf dem Willy-Brandt-Platz, vor der City Galerie. Dieser Schwamm soll als Zeichen gegen Hass, Rassismus und Intoleranz stehen und „still demonstrieren“, wie Abdollahi auf seiner Facebook-Seite schreibt. Das Kunstwerk ist frei zugänglich,...

1 Bild

Schon wieder Vandalismus in Gersthofen: Alltagsmensch erneut beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 24.07.2017 | 142 mal gelesen

Erneut wurde eine der Kunstfiguren "Alltagsmenschen" in Gersthofen von unbekannten Tätern demoliert. Die Gersthofener Polizei sucht nun nach Zeugen. In der Zeit zwischen Freitag- und Samstagabend wurde eine auf dem Rathausplatz sitzende "Alltagsfrau" am Fuß beschädigt. Der Vorfall reiht sich in die Vandalismus-Serie ein, die im Sommer 2015 begonnen und sogar harsche Worte von Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle nach...

1 Bild

Unbekannter beleidigt am Langweider Bahnhof einen Lokführer und schlägt Zugscheibe ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 31.05.2017 | 120 mal gelesen

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend am Bahnhof Langweid am Lech randaliert. Wie die Bundespolizei mitteilt, überquerte der Mann kurz vor 21 Uhr die Gleise. Als ihn ein Lokführer des Fugger-Express von Donauwörth nach Augsburg daraufhin ansprach, soll der Unbekannte den Bahnmitarbeiter mehrfach beleidigt haben. Nachdem er von der Weiterfahrt ausgeschlossen wurde, habe er eine Scheibe des Zuges eingeschlagen. Beim...

1 Bild

Vandalismus in Meitingen: Unbekannte verwüsten leerstehendes Gebäude

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 23.05.2017 | 41 mal gelesen

Bisher unbekannte Täter beschädigten am Wochenende vom 19. Mai bis 21. Mai ein leerstehendes Haus in der Lechauenstraße in Meitingen. Insbesondere schlugen die Täter mutwillig Bienenkästen, Fenster und Türen kaputt und randalierten im Gebäude. Der Sachschaden beläuft sich auf über 8000 Euro. Hinweise an die Polizei Gersthofen (Telefon: 0821-323-1810)

1 Bild

Kriegshaber wächst und gedeiht – mit kleinen Schwierigkeiten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 04.05.2017 | 36 mal gelesen

Die Entwicklung Kriegshabers als rasant zu bezeichnen wäre ja fast schon untertrieben. Es ziehen viele Menschen, vor allem auch junge mit Kindern in den Stadtteil, die Bautätigkeit an allen Ecken ist unübersehbar. „Der Stadtteil entwickelt sich positiv, bis er zusammenwächst werden noch einige Jahre vergehen“ meint Pfarrer Gerhard Groll von der Pfarreiengemeinschaft Heiligste Dreifaltigkeit und St. Thaddäus bei eine...

1 Bild

Oberottmarshausen - Vandalismus und Diebstahl durch betrunkenen Jugendlichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 02.05.2017 | 58 mal gelesen

Ein 15-jähriger alkoholisierter Teilnehmer einer Party in Oberottmarshausen ist in der Nacht zum Sonntag auf Diebestour gegangen. Eine Feier mit etwa zehn teilnehmenden Jugendlichen, fast ausnahmslos aus dem südlichen Landkreis, geriet insofern aus dem Ruder, als dass besagter 15 Jähriger von einer in der Nähe angebrachten Baustellenabsperrung mehrere Teile entwendete. Ferner stahl derselbe Täter ein Kennzeichen von einem Pkw...

1 Bild

Vandalismus im Singoldpark

Alexander Hartmann
Alexander Hartmann | Bobingen | am 26.04.2017 | 34 mal gelesen

Unbekannte Täter ließen in der Nacht vom Montag auf Dienstag im Singoldpark ihre Wut an Gegenständen aus. Im Bereich der Minigolfanlage rissen sie mehrere Verkehrszeichen, ein Hundeklo, ein Fahrradständer und eine Informationsstelle aus der Verankerung im Boden. Anschließend wurden die Gegenstände in der Singold versenkt. Der Stadt Bobingen entstand ein Schaden von 1500 Euro. Hinweise bitte an die PI Bobingen unter...

1 Bild

Nach Festnahme in Stadtbergen: Betrunkener droht Polizei mit Amoklauf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 23.04.2017 | 261 mal gelesen

Ein 35-Jähriger hatte es am späten Samstagabend auf einen geparkten Audi in Stadtbergen abgesehen. Als die Polizei den Betrunkenen stoppte, eskalierte die Situation immer weiter, bis der Mann eine Drohung ausstieß, die er vermutlich noch länger bereuen wird. Gegen 21.20 Uhr teilten Anwohner über Notruf 110 bei der Einsatzzentrale mit, dass sich soeben ein Mann an einem in der Augsburger Straße geparkten Auto zu schaffen...

1 Bild

Sachbeschädigung vor den Augen der Polizei: 27-Jähriger kickt Warnbarke und brüllt Beamte an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 27.03.2017 | 44 mal gelesen

Nicht sehr clever hat sich ein 27-Jähriger in der Nacht auf Samstag, gegen 1.10 Uhr, in Schwabmünchen angestellt: direkt vor der gerade vorbeifahrenden Polizeistreife nahm der alkoholisierte Mann Anlauf und trat mit einem Fußkick auf eine Warnbarke. Diese lag auf dem Gehweg vor ihm und war nach seinem Tritt verbogen. Von den Polizeibeamten daraufhin angesprochen, wollte er sich zunächst entfernen, zeigte sich nach...