Verkehrsüberwachung

2 Bilder

Polizei nimmt neuen „Blitzanhänger“ in Betrieb - An welchen Ampeln jetzt die Rotlichtüberwachung eingestellt wird 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.11.2018 | 1244 mal gelesen

Die Verkehrspolizei Augsburg testet ab Freitagabend im Echtbetrieb "eine völlig neuartige Geschwindigkeitsüberwachungsanlage mit dem Namen 'Enforcement Trailer' der Firma Vitronic", berichtet die Polizei am Freitagmittag. Es handle sich hierbei um eine teilstationäre Überwachungsanlage, welche nach erfolgter Aufstellung völlig autonom funktioniert und keine Anforderungen an die lokale Infrastruktur stellt. Die Technik sei...

1 Bild

Falschparker in Göggingen: Pro Augsburg beantragt verstärkte Überwachung während FCA-Heimspielen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.03.2018 | 152 mal gelesen

Während Heimspielen des FCA würden verstärkt Wohnstraßen im Umfeld der WWK Arena zugeparkt und dabei Gehwege für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer blockiert. Darauf weist Pro Augsburg in einem Antrag hin und fordert verstärkte Kontrollen durch die Verkehrsüberwachung. "In der letzten Zeit ist wieder verstärkt zu beobachten, dass in den Wohnstraßen von Göggingen, die nahe zur WWK Arena liegen, Besucher der Fußballspiele...

1 Bild

Privatsphäre contra Prävention: CSU beantragt mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.01.2017 | 211 mal gelesen

Augsburg - Mehr Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen in Augsburg - das wünscht sich die CSU und hat nun einen entsprechenden Antrag an die Stadt gestellt. Die Stadtratsfraktion erhofft sich davon mehr Sicherheit für die Bürger und weniger Vandalismus. Bislang gibt es in Augsburg lediglich die Kameras der Stadtwerke (swa), die diese zur Verkehrsüberwachung installiert haben. "Nicht erst seit den Exzessen der...

1 Bild

Nicht jeder freut sich über ihr Kommen

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 26.07.2016 | 48 mal gelesen

Wenn Petra Schilling ihren Beruf ausübt, dann wünschen viele Autofahrer nicht ihre unmittelbare Nähe an ihrem Fahrzeug. Sie ist nämlich in der Verkehrsüberwachung tätig. Und das mittlerweile seit 25 Jahren. Dafür wurde sie nun von Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle geehrt. Zu Beginn ihrer Tätigkeit überwachte Petra Schilling die Verkehrsordnung in Augsburgs. Später zog es sie in überschaubarere Kreise nach Gersthofen....