Vortrag

Der Ausdruck Vortrag bezeichnet eine Rede vor einem Publikum, einen Fachvortrag bei Tagungen oder in Schulen, die Darbietung eines Musikstückes, die Darbietung von Lyrik oder Prosa, im Rechnungswesen den Endbestand eines Kontos, das nach Abschluss einer Rechnungsperiode in die nächste Rechnungsperiode übernommen wird, beispielsweise der Rechnungsvortrag oder der Gewinn- bzw. Verlustvortrag, im Rechtswesen das prozessuale Vorbringen einer Partei.

Vortrag: Von Krafträubern und Kraftspendern

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Königsbrunn | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Königsbrunn: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde | Den Anforderungen des Familienalltags gelassen begegnen Wie kann das Familienleben trotz Stress und Hektik gemanagt werden? Wie können Alltagsbelastungen in der Familie besser bewältigt werden? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie können Entspannungsphasen geschaffen werden? Referentin: Dipl.-Soz.päd. (FH) Martina Bucher Kosten: Der Vortrag der Evangelischen Beratungsstelle des Diakonischen Werkes...

1 Bild

Vortrag mit Diskussion: Die Herr-Knecht-Dialektik bei Brecht

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 08.02.2019 | 19 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Wissenschaftler diskutieren mit dem Publikum Die Herr-Knecht-Dialektik ist als Freiheitsprozess eine wechselseitige Entwicklung. Der Herr kann nicht frei werden, ohne dass der Knecht frei wird – und umgekehrt. Auch im Verhältnis der Geschlechter istdiese Denkfigur gültig. Hatte Bert Brecht, der sich insbesondere dem ideellen Kampf widmete, brauchbare Vorschläge für Veränderungen? Wo gibt es heute noch Herren? Wo...

1 Bild

Brechtfestival: Bert Brecht und zwei Wissenschaftler

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 08.02.2019 | 20 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | „Dichter der Landschaft“ gegen „Asphaltliteraten“ Prof. Dr. Helmuth Kiesel Der Vortrag von Prof. Dr. Kiesel erörtert die Entwicklung der modernenGroßstadtliteratur sowie den Streit über die kulturelle Bedeutung von Groß- und Kleinstädten: Beide Phänomene waren eine Folge der Fokussierung von Intellektuellen und Künstlern auf das Berlin der 1920er Jahre. Bertolt Brecht wird „Städtebewohner“ Prof. Dr. Prof. h.c....

1 Bild

Vortrag: Menschen auf der Flucht

Sandra Nentwich
Sandra Nentwich | Wertingen | am 07.02.2019 | 22 mal gelesen

Wertingen: Schloss Wertingen Festsaal | „Migranten verlassen ihre Heimat normalerweise freiwillig (…). Ein Flüchtling hat keine Wahl“, so die Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Frau Prof. Dr. Ursula Münch. Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung aller Schulen des Unteren Zusamtals wird Prof. Münch Ihren Vortrag „Menschen auf der Flucht" Über die Ursachen und die innenpolitischen Folgen erzwungener Migration“ halten, der für alle...

1 Bild

Was brauchen Jungs?

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Wertingen | am 04.02.2019 | 30 mal gelesen

Wertingen: Familienbüro der St. Gregor-Jugendhilfe | Die Erziehung von Jungs ist für Eltern oft eine besondere Herausforderung. Ein Vortrag von Hubert Müller, Sozialpädagoge bei der St. Gregor-Jugendhilfe, beschäftigt sich damit, wie Erziehende speziell bei Jungs eine gute Entwicklung unterstützen können. Am Donnerstag, 21. Februar von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr geht es um Fragen wie: Was brauchen Jungen von uns? Was müssen sie lernen, damit aus ihnen ausgeglichene, liebevolle und...

1 Bild

Erziehung: Gute Bindung gibt Sicherheit 1

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Schwabmünchen | am 28.01.2019 | 14 mal gelesen

Schwabmünchen: Familienbüro | Eine gute Eltern-Kind-Bindung und das damit verbundene Urvertrauen geben Kindern die wichtige Basis für ihre Entwicklung – das weiß man heute. Doch wie können Eltern ihre Kinder von Anfang an feinfühlig erziehen und begleiten, so dass sich eine sichere Bindung entwickelt? Dipl. Psychologin und Familientherapeutin Rita Nicola und Sozialpädagogin Cathrin Fürst besprechen am Donnerstag, 21. Februar von 19.30 - 21.00 Uhr im...

39 Bilder

Alexander Huber begeisterte mit unglaublichen Erlebnissen

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Nürnberg | am 27.01.2019 | 152 mal gelesen

Nürnberg: Germanisches Museum Nürnberg | Der deutsche Profibergsteiger und Extremkletterer Alexander Huber beeindruckte seine Fans im Germanischen Museum in Nürnberg mit seiner Live-Reportage "Die steile Welt der Berge" der Vortragsreihe "Erdanziehung". Über 500 Gäste waren nach Nürnberg gekommen, ein ausverkaufter Saal also im Germanischen Museum. Ihnen erzählte Alexander Huber der Huberbuam von unglaublichen Momenten, faszinierenden Erstbesteigungen und...

12 Bilder

Enigma-Vortrag ein voller Erfolg für das Radio- und Telefonmuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 25.01.2019 | 138 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Am letzten Sonntag, 20. Januar 2018 nachmittags war der Festsaal des Wertinger Schlosses dicht gefüllt. Circa 160 Besucher kamen, um die Enigma und den Vortrag darüber, den Franz Bauer vom Radio- und Telefonmuseum Wertingen hielt, anzuhören. Aber die große Anziehungskraft hatte die Ankündigung, dass eine originale Enigma aus dem 2. Weltkrieg und ein Nachbau von Walter Herzhauser vorgeführt wurden. Nach kurzen...

7 Bilder

Der Sonyknochen - Eine kurze Erfolgsstory

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 25.01.2019 | 71 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Mit dem Vortrag "Der Sonyknochen - Eine kurze Erfolgsstory" geht es am Sonntag, 17. Februar im Radio- und Telefonmuseum Wertingen, Fére-Straße 1, um 15 Uhr um eines der ersten schnurlosen Telefone. Reinhold Mayr war vom Design und der Funktionalität so angetan, dass er diese Telefone zu sammeln begann. Vor drei Jahren stiftete er die ca. 40 verschiedenen Telefone dem Radio- und Telefonmuseum Wertingen und das Tollste an...

1 Bild

Die Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Union - ein Meilenstein für Gewässer und Trinkwasserschutz!

BUND Naturschutz e.V. Kreisgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Kreisgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 22.01.2019 | 72 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus - Hollsaal A | In der EU soll die Wasserrahmenrichtlinie neu verhandelt werden. Die Naturschutzverbände, wie der BUND Naturschutz, drängen auf den unveränderten Fortbestand, da sie sich für den Naturschutz als hilfreich erwiesen hat. Dr. Christine Margraf vom Referat Arten- und Biotopschutz des BUND Naturschutz in Bayern e.V. stellt in ihrem Vortrag die Position des BN vor. am Mittwoch 13. Februar 2019 um 19.00 Uhr im Hollsaal A -...

1 Bild

Raub am Erbe unserer Kinder

Vortrag / Christine Kamm informiert über Handlungsoptionen gegen das Insektensterben Augsburg/Königsbrunn. Es ist dramatisch: Mehr als 70 Prozent unserer Insekten sind in den letzten 30 Jahren verloren gegangen. Das ist ein ungeheurer Verlust an Vielfalt, zudem fehlt die Biomasse Vögeln und anderen Tieren als Nahrung. „Wir brauchen die Trendwende beim Artenschutz!“ fordern daher Christine Kamm, Vorsitzende des Bund...

2 Bilder

Das große Bulli-Abenteuer "Von Istanbul ans Nordkap"

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 18.01.2019 | 29 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | 15.000 Kilometer, 15 Länder, 99 Tage – mit dem kultigsten Oldtimer von Istanbul bis hoch ans Nordkap! Der renommierte Fotograf Peter Gebhard (GEO, stern, View) machte sich mit seinem T1-Bulli auf eine spektakuläre Tour quer durch Europa: Das Abenteuer beginnt in der quirligen 15-Millionen-Metropole Istanbul. Von dort tuckert er auf teils jahrtausendealten Routen durch die archaischen Gebirgslandschaften des Balkans. Unterwegs...

1 Bild

Blackbox Abschiebehaft - Vortrag mit Elisa Urbanczyk (Rechtsanwältin) und Monika Mokre (Wissenschaftlerin und Publizistin)

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 18.01.2019 | 51 mal gelesen

Augsburg: Café Tür an Tür | In ganz Deutschland werden immer mehr Abschiebeknäste errichtet. Allein in Bayern sind mit Passau und Hof zwei weitere Abschiebehaftanstalten geplant. Die Abschiebehaft hat in Deutschland eine lange und unrühmliche Tradition: Vor ziemlich genau 100 Jahren wurde sie als Instrument staatlicher Repressionsmaßnahmen gegen nicht erwünschte Menschen eingeführt. In den Fokus dieser Repressionsmaßnahme gerieten damals vornehmlich aus...

Die neue Einheitsübersetzung der Bibel

Thomas Seibert
Thomas Seibert | Augsburg - Süd | am 10.01.2019 | 23 mal gelesen

Augsburg: Roncallihaus | Die Theologin und Bibelexpertin Simona Kiechle referiert am 07. Februar um 19:30 Uhr im Roncallihaus, Klausenberg 7, zu dem Thema: Was gibt´s Neues – Miteinander die neue Einheitsübersetzung der Bibel entdecken. Es geht um einen knappen und informativen Zugang zum revidierten Text. Was ist tatsächlich anders geworden und warum? Was bedeuten diese Neuerungen? Lohnt sich die Anschaffung? Veranstalter sind die katholischen...

Leben und Wirken von Dr. Robert Spaemann

Brigitte Dorr
Brigitte Dorr | Weißenburg | am 09.01.2019 | 6 mal gelesen

Der Lions Club Altmühltal lädt am Dienstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr, u einem Vortrag über das Leben des Philosophen Robert Spaemann in das Kloster Heidenheim ein. Professor Dr. Walter Schweidler, Inhaber des Lehrstuhls für Philosophie an der Katholischen Universität Eichstätt, wird sich an diesem Abend mit dem Leben und Wirken des im Dezember 2018 verstorbenen Philosophen Professor Dr. Robert Spaemann auseinander...

1 Bild

vhs Königsbrunn - Reisevortrag am Montag, 14.01.19 um 20 Uhr

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 08.01.2019 | 12 mal gelesen

Vhs Königsbrunn Reisevortrag mit Harald Mielke am Montag, 14.01.19 um 20 Uhr im Infopavillon Karibischer Cocktail: Die ABC Inseln und ein Schuss Kuba Schon die Namen „Aruba“, „Bonaire“ und „Curacao“ versprechen karibisches Flair pur. Dabei sind die einst zu den Niederländischen Antillen zählenden Inseln doch eher untypische Vertreter. Ganz im Süden der Karibik gelegen - der Nordküste Venezuelas bereits vorgelagert -...

1 Bild

Enigma - Vortrag im Festsaal des Wertinger Schlosses

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 22.12.2018 | 138 mal gelesen

Wertingen: Schloss Wertingen Festsaal | „Enigma – die geniale Chiffriermaschine im zweiten Weltkrieg“ - ist der Titel des Vortrags den Franz Bauer aus Lauingen (Amateurfunker DL1MGA) am Sonntag, 20. Januar 2019 im Festsaal des Wertinger Schlosses, hält. (Eintritt frei). Enigma 2 - Bauer ist seit mehreren Jahren ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen. In dieser Zeit hat er dort schon mehrere Vorträge über Funk-, Radar- und Elektrotechnik...

"Biddi, wie ist Sumatra"? Mit Brecht um die Welt

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 21.12.2018 | 11 mal gelesen

Königsbrunn: 955 Infopavillon | Bereits zum siebten Mal veranstaltet das Kulturbüro Königsbrunn in Kooperation mit dem Brechtfestival Augsburg einen Abend rund um den Augsburger Dichter, Dramatiker und Schriftsteller Bertolt Brecht. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein ganz besonderes Programm. In seinem Leben sah sich Bertolt Brecht in der Welt um, in Landschaften, Städten und Kontinenten. Er fand Aufenthalte, die seiner Arbeit dienten, seinem Liebes-...

Kinder und Grenzen

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Königsbrunn | am 21.12.2018 | 12 mal gelesen

Königsbrunn: Gemeinderaum der evangelisch Lutherischen Kirchengemeinde Königsbrunn | Wie können Eltern ihren Kindern gute Grenzen setzen? Man sagt, Kinder bräuchten Grenzen. Warum sehen meine Kinder das überhaupt nicht ein? Früher haben sich Eltern leichter getan, ihren Kindern Grenzen zu setzen. Warum finden viele Eltern das heute so schwierig und wie können sie auf gute Weise ihren Kindern gute Grenzen setzen? Referentin: Dipl.-Psych. Angelika Schlüter Kosten: Der Vortrag der Evangelischen...

Kinder und Grenzen

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - City | am 21.12.2018 | 9 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Wie können Eltern ihren Kindern gute Grenzen setzen? Man sagt, Kinder bräuchten Grenzen. Warum sehen meine Kinder das überhaupt nicht ein? Früher haben sich Eltern leichter getan, ihren Kindern Grenzen zu setzen. Warum finden viele Eltern das heute so schwierig und wie können sie auf gute Weise ihren Kindern gute Grenzen setzen? Referentin: Dipl.-Psych. Angelika Schlüter Kosten: Der Vortrag der Evangelischen...

1 Bild

Neue Angebote von „Familie leben“ – Programmheft erschienen

Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe
Pressestelle St. Gregor-Jugendhilfe | Schwabmünchen | am 20.12.2018 | 15 mal gelesen

Schwabmünchen: St. Gregor-Jugendhilfe | Das neue Programmheft „Familie Leben“ ist erschienen, mit vielfältigen neuen und bewährten Angeboten rund um Kinder, Jugendliche, Erziehung und Familie. „Über das große Interesse vieler Eltern an unseren Angeboten in den letzten beiden Jahren haben wir uns sehr gefreut. Auch viele Väter waren in unseren Vorträgen und Workshops. Sie haben im vergangenen Jahr sogar einen monatlichen Vätertreff gegründet, der weiteren...

6 Bilder

„Enigma – die geniale Chiffriermaschine im zweiten Weltkrieg“

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 18.12.2018 | 301 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Franz Bauer aus Lauingen (Amateurfunker DL1MGA) ist seit mehreren Jahren ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radio- und Telefonmuseum in Wertingen. In dieser Zeit hat er dort schon mehrere Vorträge über Funk-, Radar- und Elektrotechnik gehalten. Sein Vortrag jetzt am 20. Januar 2019 hat den spannenden Titel: „Enigma – die geniale Chiffriermaschine im zweiten Weltkrieg“ Im Krieg ist die geheime Nachrichtenübermittlung oft...

9 Bilder

Jahresschlussfeier der Wertinger Museumshelfer im Radio- und Telefonmuseum

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 16.12.2018 | 105 mal gelesen

Wertingen: Radio- Telefonmuseum | Am letzten Öffnungstag im Jahr 2018 des Radio- und Telefonmuseums war noch einiges los. Der Vortrag von Dr. Alexander Hölzle über "Exoten im Äther" war gut besucht und hat den aufmerksamen Zuhörern sehr gut gefallen. Die Funker-Jugend aus Kaufbeuren hat ebenfalls ihre Visitenkarte abgegeben, und war von dem Wertinger Radio- und Telefonmuseum begeistert. Nach einem Filmbeitrag über die Entstehung des Funks und Marconi, wurde...

1 Bild

Gut besucht: der 4. AgrarTreff der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen eG

Florian Handl
Florian Handl | Dittenheim | am 10.12.2018 | 81 mal gelesen

Mehr als 350 Landwirte und interessierte Kunden folgten der Einladung der Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen eG zum 4. AgrarTreff und konnten einen informativen und unterhaltsamen Abend in der voll besetzten Dittenheimer Mehrzweckhalle miterleben. In seiner Begrüßung zeigte sich Vorstandsvorsitzender Wilfried Wiedemann durchwegs erfreut über die gute Resonanz auf die Veranstaltung und überlies zunächst Dittenheims...

3 Bilder

„Patientenverfügung und Organspende“

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 07.12.2018 | 36 mal gelesen

Überraschend kann ein Unfall oder eine schwere Erkrankung eine Situation herbeiführen, in der man von einem Moment auf den anderen den eigenen Willen nicht mehr äußern kann. Für diesen Fall ist es gut, eine Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung vorbereitet zu haben und festzulegen, wer wichtige Entscheidungen zur Behandlung trifft, sollte man selbst dazu nicht mehr in der Lage sein. Dr. Hartmut Stark, Oberarzt der...