Waffe + Waffen

1 Bild

Plötzlich fällt ein Schuss an der B2: Straßenmeister stolpert über Selbstschuss-Apparat - Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mertingen | am 30.01.2019 | 540 mal gelesen

Nach Unbekannten, die in Mertingen einen Selbstschussapparat in den Büschen aufgebaut haben, fahndet nun die Augsburger Polizei. Wie die Polizei erklärt, kontrollierte ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei bei Mertingen das Buschwerk im Bereich der B2 und der Staatsstraße 2027. Plötzlich tat es einen lauten Knall in unmittelbarer Nähe des Mannes. "Bei der Nachschau merkte er, dass er in eine Nylonschnur gelaufen war, die...

1 Bild

Großeinsatz in Stadtbergen: 18-Jähriger schießt aus dem Fenster

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 03.04.2018 | 966 mal gelesen

Ein 18-Jähriger hat in Stadtbergen aus dem Fenster geschossen. Ein Nachbar rief die Polizei. Diese rückte mit einem Großaufgebot aus. Am Ostermontag, gegen 11.15 Uhr, hatte der Anrufer der Polizei mitgeteilt, dass er gesehen habe, wie sein Nachbar mit einer Waffe aus dem Fenster in die Luft schoss.  Die Einsatzkräfte rückten sofort in den Elmar-Fryar-Ring (Bereich der einstelligen Hausnummern) aus, die Zufahrtswege...

1 Bild

Wilderei in den Revieren Wollbach und Vallried: Erschossenes Wildschwein gefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 05.12.2017 | 62 mal gelesen

Es treiben sich offenbar Wilderer in den Jagdrevieren Wollbach und Vallried herum. Die Polizei berichtet davon, dass am Samstagmorgen "wieder Unberechtigte" in dem Jagdrevier Vallried zwei Schüsse abgefeuert hätten. Kein Einzelfall. Bereits am 24. November,  um 23.20 Uhr, hörte ein Jäger "beim Ansitzen auf seiner Kanzel im Jagdrevier Vallried einen Schuss und konnte bei Tageslicht am Folgetag ein erschossenes Wildschwein...

1 Bild

Waffendeal an der A8: Mann schießt 19-jährigem Kunden in den Kopf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 01.08.2017 | 545 mal gelesen

Am A8-Parkplatz bei der Kapelle St. Salvator ist ein vereinbartes Treffen zweier Männer am Montag fast tödlich verlaufen. Davon berichtet am Dienstag die Augsburger Polizei. Ein 39-jähriger Münchner und ein 19-Jähriger aus dem Bereich Göppingen in Baden-Württemberg hatten sich am Abend am Pendlerparkplatz bei Adelzhausen für einen Waffenkauf verabredet. Dort wollte der 39-Jährige dem 19-Jährigen eine Faustfeuerwaffe, die er...

1 Bild

Waffennarr wegen unerlaubten Waffenbesitzes vor Gericht: Angeklagter wollte Waffen an ein Museum spenden

Christoph Götz
Christoph Götz | Augsburg - City | am 27.06.2017 | 132 mal gelesen

Eine vollautomatische Maschinenpistole, zwei halbautomatische Pistolen, ein Repetiergewehr, zahlreiche Munition und ein Butterflymesser. All dies wurde bei der Wohnungsdurchsuchung eines 79-Jährigen im November 2016 im Südwestlichen Landkreis Augsburg gefunden. Da der 79-Jährige keine entsprechende Erlaubnis für die aufbewahrten Waffen besaß, musste er sich nun vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. Vor Gericht sagte...

1 Bild

Waffennarr in Friedberger Tankstelle: 18-Jähriger präsentiert Wurfstern und Messer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 21.03.2017 | 99 mal gelesen

Ein 18-jähriger Friedberger betrat am Sonntag, 19. März, gegen 15 Uhr eine Tankstelle in der Aichacher Straße. Wie die Polizei jetzt in einer Pressemeldung vermeldet, war er einem Mitarbeiter schon beim letzten Besuch aufgefallen, da er ohne Grund ein Klappmesser und einen sogenannten „Wurfstern“ vorzeigte, wobei es sich um eine Metallscheibe mit mehreren Zacken handelt, welche in Deutschland verboten ist. Verstoß gegen...

1 Bild

16-Jähriger droht, Waffe mitzubringen: Polizeieinsatz an Schwabmünchner Schule

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 29.09.2016 | 180 mal gelesen

Bei der Polizei Schwabmünchen ging am Mittwochnachmittag die Mitteilung ein, dass ein zunächst namentlich unbekannter Schüler einer Berufsschulklasse im Rahmen eines Streitgesprächs mit anderen Mitschülern angedeutet hatte, eine Waffe mitzubringen. "Diese zunächst nicht näher verifizierbare Aussage führte dazu, dass die PI Schwabmünchen vorsorglich Maßnahmen ergriff, um eine mögliche sich anbahnende Straftat bereits im...