Waffe

1 Bild

Kopfschuss an der Autobahnkapelle: Es war Notwehr

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 29.05.2019 | 587 mal gelesen

In dem Verfahren um den Kopfschuss, mit dem ein 41-jähriger Geschäftsmann aus München im Sommer vor zwei Jahren an der Autobahnkapelle bei Adelzhausen einen Angreifer außer Gefecht setzte, fiel am Mittwoch das Urteil. Richter Michael Schneider sprach den Angeklagten frei. Zudem wird der Unternehmer für die erlittene dreieinhalbmonatige Untersuchungshaft sowie dafür, dass er ein gutes Jahr lang das Land nicht verlassen durfte,...

1 Bild

38-jähriger hantiert mit Waffe auf Balkon

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 26.05.2019 | 173 mal gelesen

Ein besorgter Anwohner in der Chemnitzer Straße hat am Samstag gegen 21.20 Uhr am Polizeinotruf gemeldet, dass er einen Mann beobachte, der auf dem Balkon eines Mehrparteienhauses mit einer Schusswaffe hantierte. Einsatzkräfte konnten in der beschriebenen Wohnung einen 38-jährigen Mann antreffen. Dieser hatte mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugpistole offen erkennbar auf dem Balkon hantiert, was letztlich zu...

1 Bild

Jugendlicher mit Schreckschusspistole in Straßenbahn unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 10.04.2019 | 272 mal gelesen

Ein Jugendlicher hat am Mittwochmittag für einen Polizeieinsatz im Hochfeld gesorgt. Schüler teilten der Polizei gegen 12 Uhr mit, dass ein junger Mann an der Haltestelle Von-Parseval-Straße eine Pistole durchgeladen habe und im Anschluss in die Straßenbahn Richtung Königsplatz eingestiegen sei. Vier Haltestellen später am Theodor-Heuss-Platz konnte der Jugendliche durch Kräfte der Polizei widerstandslos festgenommen...

1 Bild

Illegale Schießübung sorgt für Polizeieinsatz in Bobingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 10.04.2019 | 357 mal gelesen

Ein 38-Jähriger wurde in Bobingen mit einer Pistole gesehen. Die Polizei konnte das Missverständnis aufklären. Für Aufregung sorgte am Dienstag, gegen 20.15 Uhr, ein 38-jähriger Mann in Bobingen. Wie die Polizei mitteilt, sah eine junge Frau, wie der Mann aus seinem Auto ausstieg und mit einer Pistole hantierte. Da sie den Eindruck hatte, dass der Mann auf ein Pferd schießen wollte, verständigte sie sofort die...

1 Bild

Oberhausen: 25-Jähriger hat Schreckschussrevolver im Auto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 14.03.2019 | 84 mal gelesen

Wie die Polizei mitteilte, ist bei einer Verkehrskontrolle eines 25-Jährigen, in der Neuhoferstraße in Oberhausen, ein Schreckschussrevolver im Handschuhfach  des Autos gefunden worden. Den dafür notwendigen „kleinen Waffenschein“ konnte der Wohnsitzlose nicht vorweisen. "Nach einer Sicherheitsleistung im niedrigen dreistelligen Bereich und der Sicherstellung des Schreckschussrevolvers konnte der Mann die Fahrt...

1 Bild

Jugendlicher in Oberhausen lädt Softairwaffe mit Stahlkugeln

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 13.02.2019 | 226 mal gelesen

Einen 17-Jährigen kontrollierte die Polizei am Dienstag im Bereich des Oberhauser Bahnhofs. In seiner Jackentasche fanden die beamten eine Softair-Pistole, die der Jugendliche mit Stahlkugeln geladen hatte. Da er keine Erlaubnis zum Führen der Waffe hatte, nahm die Polizei ihm die Pistole ab. Auch seine Zigaretten musste der Minderjährige abgeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz. (pm)

1 Bild

Plötzlich fällt ein Schuss an der B2: Straßenmeister stolpert über Selbstschuss-Apparat - Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mertingen | am 30.01.2019 | 513 mal gelesen

Nach Unbekannten, die in Mertingen einen Selbstschussapparat in den Büschen aufgebaut haben, fahndet nun die Augsburger Polizei. Wie die Polizei erklärt, kontrollierte ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei bei Mertingen das Buschwerk im Bereich der B2 und der Staatsstraße 2027. Plötzlich tat es einen lauten Knall in unmittelbarer Nähe des Mannes. "Bei der Nachschau merkte er, dass er in eine Nylonschnur gelaufen war, die...

1 Bild

Mann mit Waffe gemeldet: Realschule in Augsburg evakuiert 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 18.10.2018 | 2100 mal gelesen

Die Polizei hat am Donnerstag die Heinrich-von-Buz Realschule evakuieren lassen. Per Notruf war ein Mann mit einer Waffe gemeldet worden. Schüler hatten den Mann in einem Gebäude gegenüber der Schule mit der Waffe hantieren sehen. Die Polizei rückte daraufhin mit einer Vielzahl von Streifen zur Schule sowie zu dem in der Bürgermeister-Bunk-Straße befindlichen Gebäude an, in dem der Mann gesehen wurde. "Um eine mögliche...

1 Bild

Ladendieb in Neusäß festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 05.09.2018 | 39 mal gelesen

Ein 42-Jähriger hat am Dienstag gegen 16.15 Uhr in einem Supermarkt an der Daimlerstraße in Neusäß Alkoholika für etwa 58 Euro eingesteckt, mit dem Ziel ein, diese zu stehlen. Eine Mitarbeiterin beobachtete ihn. Nach der Kasse hielt sie den Täter auf. Dieser entzog sich weiterer Maßnahmen, indem er die Mitarbeiterin wegschubste und flüchtete. Die Polizei Gersthofen konnte den Mann in der Nähe aufgreifen und festnehmen....

1 Bild

Überfall auf Tankstelle in Ackermann-Straße: Bewaffneter Täter flieht zu Fuß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 22.08.2018 | 980 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht auf Mittwoch die Shell-Tankstelle an der Bürgermeister-Ackermann-Straße überfallen. Der Mann hielt der Kassiererin eine Pistole vor und forderte Bargeld. Die Frau händigte ihm daraufhin Geldscheine im oberen dreistelligen Eurobereich aus. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß, vermutlich in stadtauswärtige Richtung. Der Räuber wird laut Polizeibericht wie folgt...

1 Bild

Schüsse auf Haltestelle in Göggingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 14.08.2018 | 705 mal gelesen

Mit einer Waffe hat ein Jugendlicher am Montag eine Scheibe an der Haltestelle "Klausenberg" in Göggingen zerstört. Der 16-jährige Täter war mit weiteren Gleichaltrigen unterwegs. Gegen 23.50 Uhr schoss er mit einer Waffe auf die Scheibe der Haltestelle, an der die Straßenbahnlinie 1 hält. Das Glas ging dabei zu Bruch. Im Anschluss konnte die Gruppe zunächst flüchten. Die Polizei nahm jedoch die Fahndung auf und konnte...

1 Bild

Phantombilder veröffentlicht: Nach Raubüberfall in Lechhausen sucht die Polizei dringend Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 07.08.2018 | 1235 mal gelesen

Nach dem Raubüberfall in Lechhausen vom 11. Juli, bei dem ein Mann in seiner eigenen Wohnung mit einer Pistole bedroht wurde, hat die Polizei nun Phantombilder der mutmaßlichen Täter veröffentlicht. Die Kripo bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Am Mittwoch, 11.Juli, hatte sich gegen 13 Uhr ein Raubüberfall ereignet. Unbekannte attackierten dabei einen 58-jährigen Mann in seinem Wohnanwesen in der Fraunhoferstraße und...

1 Bild

Raubüberfall in Lechhausen: Täter bedrohen Mann mit Pistole - Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 18.07.2018 | 906 mal gelesen

Zwei unbekannte Täter haben einen 58-jährigen Mann in dessen Wohnanwesen in der Fraunhoferstraße überfallen und ihn mit einer Waffe bedroht. Die Polizei sucht Zeugen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ereignete sich der Raubüberfall bereits am vergangenen Mittwoch gegen 13 Uhr. Die beiden unbekannten Täter raubten unter Vorhalt einer Pistole Bargeld. Der 58-Jährige blieb bei dem Überfall körperlich unversehrt. Nach...

1 Bild

Überfall auf Tankstelle in Gersthofen: Räuber bedroht Angestellte mit Waffe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 08.07.2018 | 972 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Mann hat in den frühen Sonntagmorgenstunden eine Tankstelle in Gersthofen überfallen und eine Angestellte mit einer Waffe bedroht. Gegen 3 Uhr begab sich der Täter zu einer Tankstelle in der Henleinstraße (Höhe Hausnummer 35) in Gersthofen und bedrohte dort die 50-jährige Angestellte mit vorgehaltener Waffe. Anschließend entnahm der unbekannte Täter Geld im dreistelligen Eurobereich aus der...

1 Bild

Illegaler Waffenbesitz in Fischach: 85-Jährige liefert Gewehr bei Polizei ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Fischach | am 10.05.2018 | 327 mal gelesen

Eine 85-Jährige hat der Polizei kürzlich einen Besuch abgestattet - mit einem Gewehr.  Beim Entrümpeln des Hauses in Fischach hatte die 85-jährige Frau ein altes, vermutlich illegal besessenes Kleinkalibergwehr gefunden. Das übergab sie nun der Polizei zur Verwertung. Bereits vergangene Woche wurde auf dem Parkplatz des Klosters Oberschönenfeld der Lauf eines Gewehres gefunden, der durch einen Unbekannten dort entsorgt...

1 Bild

Gleisarbeiter geraten in Gefahr - Unbekannte beschädigen Warnsystem an der Zuglinie bei Dinkelscherben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 18.04.2018 | 46 mal gelesen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag, 16. auf 17. April, bei Fleinhausen an der Bahnstrecke ein sogenanntes Rottenwarnsystem der Deutschen Bahn beschädigt. Dieses System wird zum Schutz der Gleisbauarbeiter vor herannahenden Zügen verwendet. Ohne das Warnsystem sind die Arbeiter in Gefahr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2400 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 08291/18900....

1 Bild

Großeinsatz in Stadtbergen: 18-Jähriger schießt aus dem Fenster

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 03.04.2018 | 962 mal gelesen

Ein 18-Jähriger hat in Stadtbergen aus dem Fenster geschossen. Ein Nachbar rief die Polizei. Diese rückte mit einem Großaufgebot aus. Am Ostermontag, gegen 11.15 Uhr, hatte der Anrufer der Polizei mitgeteilt, dass er gesehen habe, wie sein Nachbar mit einer Waffe aus dem Fenster in die Luft schoss.  Die Einsatzkräfte rückten sofort in den Elmar-Fryar-Ring (Bereich der einstelligen Hausnummern) aus, die Zufahrtswege...

1 Bild

Mann hantiert mit Waffe: Polizei findet "merkwürdigen" Senior

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.03.2018 | 206 mal gelesen

Die Polizei suchte am Freitagabend einen Mann mit Waffe – und fand schließlich einen skurrilen Senior. Ein Zeuge hatte in der Innenstadt einen Autofahrer beobachtet, der mit einer Waffe hantierte. Die Polizei machte Wagen, Lenker und Pistole schnell ausfindig. Es habe sich laut Pressebericht vom Sonntag um eine Schreckschusswaffe gehandelt. „Einen kleinen Waffenschein konnte der unbelehrbare und unkooperative Autofahrer...

1 Bild

Mit Drogen und Waffe in Lützelburg unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 12.03.2018 | 103 mal gelesen

Zwei Freundinnen trafen sich abends an einer Parkbank an der Waldstraße in Lützelburg. Gegen 20.45 Uhr tauchte ein Jugendlicher auf. Er fragte die beiden Frauen, 18 und 19 Jahre alt, nach Drogen. Als sie ihm sagten, sie hätten keine Drogen, fragte er, ob sie welche haben möchten. Auf eine weitere Verneinung verließ der junge Mann den Ort. Wenige Minuten später erschien er erneut. Jetzt fragte er die beiden, ob sie seine...

1 Bild

Beziehungsstreit löst Großeinsatz in Bobingen aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 05.03.2018 | 280 mal gelesen

Zu einem großen Polizeieinsatz kam es am Sonntagabend in Bobingen. Eine 27-Jährige hatte nach einem Beziehungsstreit die Polizei verständigt. Die setzte Spezialkräfte ein. Eine 27-jährige Frau hatte gegen 18 Uhr der Polizeiinspektion Bobingen mitgeteilt, dass sie nach einem Streit mit ihrem ebenfalls 27-jährigem Lebensgefährten die gemeinsame Wohnung im Norden von Bobingen verlassen hatte. "Da sie bei diesem in der...

1 Bild

Vermeintlicher Mord: Jugendlicher aus Ried-Baindlkirch hat alles nur erfunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 16.01.2018 | 549 mal gelesen

Ein vermeintlicher Mord hielt die Friedberger Polizei Dienstagnacht auf Trab. Nun muss sich der jugendliche Verfasser der Nachricht wegen Vortäuschens einer Straftat verantworten.  Ein vermeintlicher Mord konnte in der Nacht auf Dienstag als erfunden entlarvt werden, hielt jedoch mehrere Streifen stundenlang in Atem. Der junge Mann aus Ried-Baindlkirch schickte seiner Bekannten, einer Schülerin aus Nürnberg, eine Nachricht....

1 Bild

Wilderei in den Revieren Wollbach und Vallried: Erschossenes Wildschwein gefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 05.12.2017 | 60 mal gelesen

Es treiben sich offenbar Wilderer in den Jagdrevieren Wollbach und Vallried herum. Die Polizei berichtet davon, dass am Samstagmorgen "wieder Unberechtigte" in dem Jagdrevier Vallried zwei Schüsse abgefeuert hätten. Kein Einzelfall. Bereits am 24. November,  um 23.20 Uhr, hörte ein Jäger "beim Ansitzen auf seiner Kanzel im Jagdrevier Vallried einen Schuss und konnte bei Tageslicht am Folgetag ein erschossenes Wildschwein...

1 Bild

20-Jähriger hantiert mit Pistole am Fenster

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 17.09.2017 | 170 mal gelesen

Ein alkoholisierter 20-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Bürgermeister-Wohlfarth-Straße in Königsbrunn am offenen Fenster einer Wohnung mit einer Pistole hantiert. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Passanten wurden gegen 22.45 Uhr darauf aufmerksam, nachdem er mehrmals mit der Waffe auf die Straße gezielt hatte. Wie sich herausstellte, handelte es sich hierbei um eine...

1 Bild

Polizei durchsucht Anwesen: Mit Axt bewaffneter Mann versteckte Schusswaffe in seinem Haus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Buttenwiesen | am 06.09.2017 | 133 mal gelesen

Eine umfangreiche Durchsuchungsaktion im Anwesen eines 53-jährigen Mannes hat in Frauenstetten unter Federführung der Kriminalpolizeiinspektion Dillingen am Dienstagnachmittag stattgefunden. Der Mann hatte sich am 22. August in seinem Haus verschanzt, nachdem er Einsatzkräfte mit einer Axt bedroht hatte. Bei der Durchsuchung wurde eine Schreckschusswaffe aufgefunden, die der Mann offenbar vor dem Eindringen der...

1 Bild

Zeuge meldet Schusswaffe nahe Werner-von-Siemens-Schule

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 30.08.2017 | 181 mal gelesen

Bei der Polizei ging am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr die Mitteilung über mehrere Personen ein, die sich im Bereich der Werner-von-Siemens-Schule aufhielten und dort eine Schusswaffe putzen würden. Nach Angaben des Mitteilers sei es nicht ersichtlich gewesen, ob es sich dabei um eine echte Waffe handelte oder nicht, erklärt die Polizei in ihrem Pressebericht am Tag danach. Vor Ort stellte die alarmierte Streife drei...