Waffe

1 Bild

Illegaler Waffenbesitz in Fischach: 85-Jährige liefert Gewehr bei Polizei ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Fischach | am 10.05.2018 | 284 mal gelesen

Eine 85-Jährige hat der Polizei kürzlich einen Besuch abgestattet - mit einem Gewehr.  Beim Entrümpeln des Hauses in Fischach hatte die 85-jährige Frau ein altes, vermutlich illegal besessenes Kleinkalibergwehr gefunden. Das übergab sie nun der Polizei zur Verwertung. Bereits vergangene Woche wurde auf dem Parkplatz des Klosters Oberschönenfeld der Lauf eines Gewehres gefunden, der durch einen Unbekannten dort entsorgt...

1 Bild

Gleisarbeiter geraten in Gefahr - Unbekannte beschädigen Warnsystem an der Zuglinie bei Dinkelscherben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 18.04.2018 | 42 mal gelesen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag, 16. auf 17. April, bei Fleinhausen an der Bahnstrecke ein sogenanntes Rottenwarnsystem der Deutschen Bahn beschädigt. Dieses System wird zum Schutz der Gleisbauarbeiter vor herannahenden Zügen verwendet. Ohne das Warnsystem sind die Arbeiter in Gefahr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2400 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 08291/18900....

1 Bild

Großeinsatz in Stadtbergen: 18-Jähriger schießt aus dem Fenster

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 03.04.2018 | 924 mal gelesen

Ein 18-Jähriger hat in Stadtbergen aus dem Fenster geschossen. Ein Nachbar rief die Polizei. Diese rückte mit einem Großaufgebot aus. Am Ostermontag, gegen 11.15 Uhr, hatte der Anrufer der Polizei mitgeteilt, dass er gesehen habe, wie sein Nachbar mit einer Waffe aus dem Fenster in die Luft schoss.  Die Einsatzkräfte rückten sofort in den Elmar-Fryar-Ring (Bereich der einstelligen Hausnummern) aus, die Zufahrtswege...

1 Bild

Mann hantiert mit Waffe: Polizei findet "merkwürdigen" Senior

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.03.2018 | 199 mal gelesen

Die Polizei suchte am Freitagabend einen Mann mit Waffe – und fand schließlich einen skurrilen Senior. Ein Zeuge hatte in der Innenstadt einen Autofahrer beobachtet, der mit einer Waffe hantierte. Die Polizei machte Wagen, Lenker und Pistole schnell ausfindig. Es habe sich laut Pressebericht vom Sonntag um eine Schreckschusswaffe gehandelt. „Einen kleinen Waffenschein konnte der unbelehrbare und unkooperative Autofahrer...

1 Bild

Mit Drogen und Waffe in Lützelburg unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 12.03.2018 | 93 mal gelesen

Zwei Freundinnen trafen sich abends an einer Parkbank an der Waldstraße in Lützelburg. Gegen 20.45 Uhr tauchte ein Jugendlicher auf. Er fragte die beiden Frauen, 18 und 19 Jahre alt, nach Drogen. Als sie ihm sagten, sie hätten keine Drogen, fragte er, ob sie welche haben möchten. Auf eine weitere Verneinung verließ der junge Mann den Ort. Wenige Minuten später erschien er erneut. Jetzt fragte er die beiden, ob sie seine...

1 Bild

Beziehungsstreit löst Großeinsatz in Bobingen aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 05.03.2018 | 256 mal gelesen

Zu einem großen Polizeieinsatz kam es am Sonntagabend in Bobingen. Eine 27-Jährige hatte nach einem Beziehungsstreit die Polizei verständigt. Die setzte Spezialkräfte ein. Eine 27-jährige Frau hatte gegen 18 Uhr der Polizeiinspektion Bobingen mitgeteilt, dass sie nach einem Streit mit ihrem ebenfalls 27-jährigem Lebensgefährten die gemeinsame Wohnung im Norden von Bobingen verlassen hatte. "Da sie bei diesem in der...

1 Bild

Vermeintlicher Mord: Jugendlicher aus Ried-Baindlkirch hat alles nur erfunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 16.01.2018 | 521 mal gelesen

Ein vermeintlicher Mord hielt die Friedberger Polizei Dienstagnacht auf Trab. Nun muss sich der jugendliche Verfasser der Nachricht wegen Vortäuschens einer Straftat verantworten.  Ein vermeintlicher Mord konnte in der Nacht auf Dienstag als erfunden entlarvt werden, hielt jedoch mehrere Streifen stundenlang in Atem. Der junge Mann aus Ried-Baindlkirch schickte seiner Bekannten, einer Schülerin aus Nürnberg, eine Nachricht....

1 Bild

Wilderei in den Revieren Wollbach und Vallried: Erschossenes Wildschwein gefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 05.12.2017 | 50 mal gelesen

Es treiben sich offenbar Wilderer in den Jagdrevieren Wollbach und Vallried herum. Die Polizei berichtet davon, dass am Samstagmorgen "wieder Unberechtigte" in dem Jagdrevier Vallried zwei Schüsse abgefeuert hätten. Kein Einzelfall. Bereits am 24. November,  um 23.20 Uhr, hörte ein Jäger "beim Ansitzen auf seiner Kanzel im Jagdrevier Vallried einen Schuss und konnte bei Tageslicht am Folgetag ein erschossenes Wildschwein...

1 Bild

20-Jähriger hantiert mit Pistole am Fenster

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 17.09.2017 | 159 mal gelesen

Ein alkoholisierter 20-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Bürgermeister-Wohlfarth-Straße in Königsbrunn am offenen Fenster einer Wohnung mit einer Pistole hantiert. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Passanten wurden gegen 22.45 Uhr darauf aufmerksam, nachdem er mehrmals mit der Waffe auf die Straße gezielt hatte. Wie sich herausstellte, handelte es sich hierbei um eine...

1 Bild

Polizei durchsucht Anwesen: Mit Axt bewaffneter Mann versteckte Schusswaffe in seinem Haus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Buttenwiesen | am 06.09.2017 | 126 mal gelesen

Eine umfangreiche Durchsuchungsaktion im Anwesen eines 53-jährigen Mannes hat in Frauenstetten unter Federführung der Kriminalpolizeiinspektion Dillingen am Dienstagnachmittag stattgefunden. Der Mann hatte sich am 22. August in seinem Haus verschanzt, nachdem er Einsatzkräfte mit einer Axt bedroht hatte. Bei der Durchsuchung wurde eine Schreckschusswaffe aufgefunden, die der Mann offenbar vor dem Eindringen der...

1 Bild

Zeuge meldet Schusswaffe nahe Werner-von-Siemens-Schule

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 30.08.2017 | 177 mal gelesen

Bei der Polizei ging am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr die Mitteilung über mehrere Personen ein, die sich im Bereich der Werner-von-Siemens-Schule aufhielten und dort eine Schusswaffe putzen würden. Nach Angaben des Mitteilers sei es nicht ersichtlich gewesen, ob es sich dabei um eine echte Waffe handelte oder nicht, erklärt die Polizei in ihrem Pressebericht am Tag danach. Vor Ort stellte die alarmierte Streife drei...

1 Bild

Gescheiterter Waffendeal an der A8: Polizei veröffentlicht Details und sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.08.2017 | 225 mal gelesen

Zu dem gescheiterten Waffendeal, in dessen Folge ein Schuss fiel, der einen Mann schwer verletzte, hat die Polizei nun neue Details veröffentlicht. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wurde bekannt, dass vor der Tat zwei weitere Fahrzeuge unbekannten Herstellers im hinteren, östlichen Bereich geparkt standen. Die Insassen dieser beiden Fahrzeuge unterhielten sich augenscheinlich miteinander. Des Weiteren soll sich...

1 Bild

Waffendeal an der A8: Mann schießt 19-jährigem Kunden in den Kopf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 01.08.2017 | 521 mal gelesen

Am A8-Parkplatz bei der Kapelle St. Salvator ist ein vereinbartes Treffen zweier Männer am Montag fast tödlich verlaufen. Davon berichtet am Dienstag die Augsburger Polizei. Ein 39-jähriger Münchner und ein 19-Jähriger aus dem Bereich Göppingen in Baden-Württemberg hatten sich am Abend am Pendlerparkplatz bei Adelzhausen für einen Waffenkauf verabredet. Dort wollte der 39-Jährige dem 19-Jährigen eine Faustfeuerwaffe, die er...

1 Bild

Sommernachtsball in Oberottmarshausen: 22-Jähriger droht, Pärchen und Polizisten zu erschießen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Großaitingen | am 30.07.2017 | 400 mal gelesen

Ein junger Mann flirtet auf dem Sommernachtsball in Oberottmarshausen eine Studentin an. Als deren Freund hinzukommt, zieht der Verehrer eine Pistole und droht, das Pärchen zu erschießen. Gegen 2.30 Uhr wurde die 26-jährige Studentin aus Augsburg außerhalb des Festgeländes von einem 22-Jährigen aus Königsbrunn angeflirtet. Aufgrund dessen Aufdringlichkeit ging der Freund der jungen Frau dazwischen, um die Flirtversuche zu...

1 Bild

Waffennarr wegen unerlaubten Waffenbesitzes vor Gericht: Angeklagter wollte Waffen an ein Museum spenden

Christoph Götz
Christoph Götz | Augsburg - City | am 27.06.2017 | 101 mal gelesen

Eine vollautomatische Maschinenpistole, zwei halbautomatische Pistolen, ein Repetiergewehr, zahlreiche Munition und ein Butterflymesser. All dies wurde bei der Wohnungsdurchsuchung eines 79-Jährigen im November 2016 im Südwestlichen Landkreis Augsburg gefunden. Da der 79-Jährige keine entsprechende Erlaubnis für die aufbewahrten Waffen besaß, musste er sich nun vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. Vor Gericht sagte...

1 Bild

Mann hantiert mit Gewehr am Baggersee in Langweid

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 02.05.2017 | 155 mal gelesen

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, haben Zeugen am Sonntag gegen 14 Uhr einen 41-jährigen Mann beobachtet, der am Baggersee bei Langweid mit einem Gewehr hantierte. Sie riefen die Polizei. Die Streife traf den Mann am Ufer an. Die Überprüfung ergab, dass es sich bei der Waffe um ein Luftgewehr handelte. Trotzdem werde der 41-Jährige nach dem Waffengesetz angezeigt, "da auch für dieses Gewehr ein Waffenschein vonnöten...

1 Bild

Im IS-Camp an der Waffe ausgebildet: Polizei nimmt 30-Jährigen im Großraum Augsburg fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.04.2017 | 369 mal gelesen

Die Polizei hat einen 30-jähirgen Syrer im Großraum Augsburg festgenommen. Der Mann soll in einem "Scharia-Camp" der terroristischen Vereinigung Islamischer Staat auch im Umgang mit Kriegswaffen geschult worden sein. Den Haftbefehl hatte nach umfangreichen Ermittlungen der Bayerischen Zentralstelle zur Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus (ZET) die Generalstaatsanwaltschaft München gestellt. Am Montag klickten für...

1 Bild

Mann läuft mit Waffe über Tankstellengelände in der Augsburger Holzbachstraße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.03.2017 | 198 mal gelesen

Ein Notruf hat am Donnerstagabend gegen 18.35 Uhr die Augsburger Polizei alarmiert: im Bereich einer Tankstelle in der Holzbachstraße würde sich ein mit Militärhose bekleideter Mann aufhalten, der deutlich erkennbar eine Pistole im Hosenbund stecken habe. Aufgrund der Mitteilung fuhren mehrere Streifen zur Tankstelle und trafen dort auf einen massiv alkoholisierten 29-jährigen Mann, teilt die Polizei in ihrem Bericht am...

1 Bild

Bewaffneter Mann droht in Augsburger Elektrogeschäft, einen Mitarbeiter zu töten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 29.03.2017 | 401 mal gelesen

Ein 33-Jähriger hat in einem Elektronikgeschäft an der Neuburger Straße in Augsburg damit gedroht, einen Mitarbeiter zu töten. Die Polizei kann den bewaffneten Mann schließlich überwältigen. Der 33-jährige Augsburger betrat laut Polizeibericht am Dienstagabend den Elektronikladen in der Neuburger Straße und fragte den Geschäftsinhaber nach einem seiner Angestellten. Da dieser gerade nicht anwesend war, gab der 33-Jährige...

1 Bild

Waffennarr in Friedberger Tankstelle: 18-Jähriger präsentiert Wurfstern und Messer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 21.03.2017 | 95 mal gelesen

Ein 18-jähriger Friedberger betrat am Sonntag, 19. März, gegen 15 Uhr eine Tankstelle in der Aichacher Straße. Wie die Polizei jetzt in einer Pressemeldung vermeldet, war er einem Mitarbeiter schon beim letzten Besuch aufgefallen, da er ohne Grund ein Klappmesser und einen sogenannten „Wurfstern“ vorzeigte, wobei es sich um eine Metallscheibe mit mehreren Zacken handelt, welche in Deutschland verboten ist. Verstoß gegen...

1 Bild

Falsche Amtsperson aus Augsburg ermittelt bei zwei Prostituierten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.03.2017 | 132 mal gelesen

Mehrere Strafanzeigen und mächtig Ärger hat nun ein 56-jähriger gebürtiger Münchner sowohl mit der Augsburger Polizei als auch vermutlich in seinem privaten Umfeld. Wie die Polizei in einer Pressemeldung berichtete, hatte sich der in der Region München wohnende Mann Mitte Februar bei zwei Augsburger Prostituierten gemeldet und jeweils einen Termin vereinbart. Vor Ort gab er sich dann bei einer deutschen Prostituierten als...

2 Bilder

Überfall auf die Bäckerei Gesswein in Haunstetten

Melanie Rudloff
Melanie Rudloff | Augsburg - Haunstetten | am 24.02.2017 | 276 mal gelesen

Während viele noch in ihren Betten schlafen, fürchtet Cornelia Bühlmeier, ihre Kinder und Familie nie wiederzusehen: Ein junger Mann überfiel am vergangenen Donnerstag gegen 5 Uhr die Bäckerei Gesswein in Haunstetten, in der Bühlmeier arbeitet. „Ich beginne morgens um 5 Uhr zu arbeiten. Der Chef und die Bäckerin waren derzeit in der Backstube und ich räumte die Theke ein“, so die 54-Jährige. Der Mann, der die Bäckerei so...

1 Bild

25-Jähriger überfällt Augsburger Bäckerei: Polizei nimmt Täter fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 23.02.2017 | 661 mal gelesen

Ein 25-Jähriger hat am Donnerstag gegen 5 Uhr eine Bäckerei in der Bürgermeister-Widmeier-Straße, Höhe Hausnummer 39 betreten und von der 54-jährigen Verkäuferin unter Vorhalt einer Waffe die Einnahmen gefordert. Da diese zunächst nicht reagierte, wiederholte er seine Forderung. Die Verkäuferin rief sodann nach ihrem Chef, woraufhin der 25-Jährige ohne Beute flüchtete. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung durch...

1 Bild

Raub in Oberhauser Tankstelle: Angestellte mit Waffe bedroht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 06.02.2017 | 125 mal gelesen

Eine bislang unbekannte männliche Person hat am Sonntagabend eine Tankstelle in der Donauwörther Straße überfallen. Gegen 21.50 Uhr betrat der Mann die Tankstelle und bedrohte die Angestellte mit einer schwarzen Pistole. Der Mann forderte Bargeld, erhielt von der Frau die Einnahmen im unteren dreistelligen Bereich und flüchtete anschließend. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Person ist nach...

1 Bild

Nach Beschwerde über zu laute Musik: Gersthofer bedroht Nachbarn mit Waffe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 17.01.2017 | 339 mal gelesen

Ein Besuch bei seinem Nachbarn endete für einen 61-Jährigen aus Gersthofen am Montagvormittag nicht wie erwartet. Der Mann klingelte bei seinem 29-jährigen Nachbarn, weil aus dessen Wohnung "überlaute Musik" ertönte, wie die Polizei in ihrem Pressebericht schreibt. Der 29-Jährige riss daraufhin die Wohnungstür auf, hielt dem Mann unvermittelt eine Waffe ins Gesicht, schubste ihn nach hinten und schrie ihn an, er solle sich...